• Onkel Ratz
    Dabei seit: 1286236800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1341862885000

    Hallo Urlauberfreunde,

    suche zwischen den ausgesuchten Inseln die beste. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Das wäre mir wichtig:

    schöne gut zu beschwimmende Lagune :laughing:

    toller Strand ;)

    interessantes Hausriff :shock1:

    offenes Bad im Beachbungi :kuesse:

    gutes Gatronomie, mit AI Angebot! :p

    Freue mich über zahlreiche Tips, oder gar auf ganz andere Hinweise.

    Bitte schreibt reichlich.

    Vielen Dank für eure Mühe.

    Onkel Ratz

  • Cornelia198
    Dabei seit: 1215734400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1341869671000

    Tja, ich kann nur was zu Velidhu sagen. Die Insel erfüllt leider eins deiner Kriterien nicht, nämlich das offene Bad im Beachbungi. Die Bäder auf Velidhu sind geschlossen, und zwar sowohl im Beach- als auch im Wasserbungi. Alle anderen Kriterien würde Velidhu perfekt erfüllen... :disappointed:

  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1341887798000

    Ich kann Cornelia nur zustimmen.

    Das mit dem geschlossenen Bad empfanden wir sogar als gar nicht so schlecht. Wir hatten im Gegensatz zu offenen Bädern, viel weniger Ungeziefer im Zimmer.

    In allen anderen von Dir gewünschten Punkten, liegt Velidhu bei uns auf Platz 1.

    Vor allem das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut auf Velidhu.

    lg

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 924
    geschrieben 1342191058000

    Hallo,

    will mal auf den ersten Anstrich eingehen, soll wohl der wichtigste sein??

    Auf Velidhu trafen wir eine nette alleinreisende ältere Dame, die ihren x.ten Male-Urlaub auf der x.ten Insel verbrachte, und just vorher auf Reethi war. Reethi hat mich immer gereizt, daher fragte ich nach dieser Insel besonders. Das schlimmste, was ihr von Reethi in Erinnerung blieb, war, dass man nicht vernünftig schwimmen konnte, nicht Schnorcheln gemeint, sondern sie wollte ihre Bahnen ziehen - auf Reethi nicht möglich gewesen, ausser weiter draussen. Sie war auf Velidhu darüber sehr froh, dass das dort möglich war. Hier der Vollständigkeit halber, es geht auch nur an bestimmten Stellen, z.b. nämlich links neben den Wasserbungis bzw.rechts neben dem Dhoni-Steg, bei Flut auch rechts neben den Wasserbungalows bevor die Wellenbrecher sind. Oder eben ausserhalb des Hausriffs, aber da muss man wegen den Strömungen mal sehen, dort waren wir nur mit Flossen.

    Tja, mit Filitheyo habe ich mich eingehend beschäftigt, und - ad acta gelegt. Eine Inselseite ist komplett zum Baden gesperrt - schön wenn man dann dort den Bungi hat   :frowning:   , auf der anderen Seite dann der Verkehr der Boote und Schiffe. mmhh, müsste man die Bewertungen nochmal lesen. Ausserdem nur wenige Einzelbungis, fast alles Doppel.

    Bleibt Angaga und Velidhu.. Bei Angaga seh ich immer ein Bild vor mir, wo die Palme in der Dusche steht, das brauch ich nicht. :laughing: Ich mach Angaga vom Preis abhängig, wenn Velidhu sehr viel günstiger ist, wird es wohl auch beim nächsten Mal wieder dorthin gehen.

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!