• runner2054
    Dabei seit: 1437004800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1515887053362 , zuletzt editiert von runner2054

    Hallo zusammen,

    habe parallel ein anderes Thema zu allgemeinen Tipps online, in welchem aber auch Alcudia, bzw. Platja de Muro (hier würde mir der Strand besser gefallen) gefallen ist, daher hier das "zweite Gleis" :wink: Mallorcas Osten kennen wir bereits, aber hier bräuchte ich bitte eure Erfahrungswerte zu beiden Locations.

    Reisezeit: Ende August, Anfang September.

    Zählt Alcudia zu den Partymeilen Mallorcas? Strand (sowohl Alcudia als auch Muro) sehr voll oder hält es sich durch die Weitläufigkeit in Grenzen?

    Die Altstadt von Alcudia scheint ja schön zu sein, Hotels mit direkter Strandlage, auch an der Platja de Muro gibt es ja genug, aber wie steht es um den "Andrang" in der Stadt (von Alcudia) / Strand?

    Kurzum: googeln half nicht wirklich weiter, aber wir suchen eine nette Location zum Strandurlaub mit Baby. Eine "Flaniermeile" mit Geschäften, idealerweise Altstadt mit schönem Flair, wo man auch abends bummeln kann, wäre sehr wünschenswert.

    Heißer Mitbewerber ist aktuell noch Jandia auf Fuerteventura, aber das nur so nebenbei...

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 822
    geschrieben 1515930489563 , zuletzt editiert von smacks

    Hallo runner,

    ich bin jedes Jahr an der Playa de Muro und habe die Ecke auch schon im Februar, März, April oder Oktober gesehen ( Tagesausflug vom Palma). Sonst bleibe ich im Sommer gut zwei Wochen dort.

    1. Es ist voll, auch im September. 2017 sah es im September genauso aus wie im Juli oder August 2016 oder 2015. Viele Hotel waren ausgebucht. Die Playa de Muro ist immer voll gewesen in den Sommermonaten, das war auch vor zehn Jahren schon so.
    2. Einen Platz am Strand gab es immer, wenn man morgens gegen 9.00 Uhr einen Platz sucht.
    3. Partymeile? Es wird zahlreiche Gäste zu Eurer Reisezeit geben. Am Abend und an MARKTTAGEN ist Alcudia sehr beliebt, dann kommen vormittags Massen in die Altstadt. Bummel am Hafen oder in der Altstadt ist etwas anderes als die Hauptstr. an der Playa de Muro rauf und runter zu laufen.
    4. Der Strandabschnitt ist dafür an der Playa de Muro viel besser. Ich würde nur bis zum Kanal ( Richtung C.Picafort) ein Hotel buchen, weiter unten ist weniger los.
    5. Fazit: Bummel an der Playa de Muro geht auch. Nach Alcudia ist es nicht weit, also mit dem Taxi rein, wird ja nicht jeden Abend so sein? Am Strand verläuft sich auch vieles und jeder findet noch eine Ecke ( ab 10.00 Uhr wird es voll).
    6. Falls Fragen? Nochmals melden.
    7. Dies sind meine rein persönlichen Erfahrungen, sie muss niemand teilen nach 10 Jahren an der Playa de Muro.

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 49 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40542
    geschrieben 1515932935963

    @runner2054

    Mag euer Baby Wind? Denn der ist fuerte auf Fuerteventura! :wink:

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • runner2054
    Dabei seit: 1437004800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1515941898791 , zuletzt editiert von runner2054

    @vonschmeling

    haben wir natürlich im Hinterkopf, haben/hatten aber die Hoffnung, dass es in Jandia nicht allzu windig ist.

    @smacks

    das sind echt gut Infos, vielen Dank! Befürchte aber, dass es dann doch zu trubelig wird (vor allem nach Lesung von Punkt 2 :grinning:). Da wir mit dem Baby nicht stundenlang am Strand liegen können & möchten, wäre der Ablauf tatsächlich diesen hin und wieder zu verlassen, daher auch Hotel mit direkter Strandlage. Aber wenn es dann bei Rückkehr heißt 30 Min. ein Plätzchen zu suchen und Slalom ins Wasser laufen... puh... ich weiß nicht...

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24268
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1515942864088

    runner - vielleicht dann doch lieber nach Menorca - gibt ja noch andere Orte als San Bou, wo etwas mehr geboten wird, falls es dir dort zu ruhig wäre...

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Mai: Punta Cana + Mauritius:) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:)
  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 822
    geschrieben 1515943069246

    Hallo runner, es gibt eine riesen Auswahl an Hotels, die direkt am Strand liegen. Keine Straße dazwischen. Ich bin im Grupotel Los Principes. dort kannst du auch ein Apartment buchen. Einen Sonnenschirm kannst du für einen Tag mieten und den Platz auch verlassen ( natürlich mit einem Handtuch belegen). Wer es mag, legt sich auf den Rasen ( Liegen kostenlos, werden aber im Sommer gerne mal gegen 5.30 Uhr belegt).

    Andere kaufen für 12,-€ einen Sonnenschirm und bauen ihr eigenes Nest am Strand.

    Diese Angaben bezogen sich auf die Playa de Muro.

    Sicherlich alles nicht günstig, aber die 1.Reihe kostet halt mehr und es ist Hauptsaison.

    Viele Grüße.

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 49 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.
  • runner2054
    Dabei seit: 1437004800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1515943846717

    @palme: an welchen Ort hast du gedacht?

    und bezüglich Muro, so behalten wir das mal im Hinterkopf, aber buchen tun wir es erst mal nicht...

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24268
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1515944448673

    OT wegen Mallorca-Forum: Fand Cala n Bosch recht schön - mit netter Infrastruktur und schönem Sand....aber kann dir nicht sagen, wie es im August dort aussieht, da es keine Hauptreisezeit war..

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Mai: Punta Cana + Mauritius:) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16663
    geschrieben 1515948779372 , zuletzt editiert von Kourion

    Dazu ebenfalls kurz OT

    Ich war Ende August / Anfang September 15 auf Menorca in Cala Santandria / Sa Caleta und habe mir auch Cala'n Bosch angeschaut. Der Ort war gut besucht, auf Mallorca ist's allerdings nach meinen Erfahrungen zu der Zeit voller. Cala'n Bosch hat eine ordentliche Infrastruktur, und die wirklich schöne Stadt Ciutadella ( klickst du hier ) ist recht fix per Bus zu erreichen. ( Busverbindungen )

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • runner2054
    Dabei seit: 1437004800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1515964627300

    ok, aber dann "ziehe ich mal in das Menorca-Forum um", um das weiter zu erörtern, aber Fotos der Cala'n Bosch zeigen eher "Sardinen-Feeling" :grinning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!