• Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1220696809000

    Hallo,

    meine beiden Tanten (71 & 72 Jahre alt) haben mich mit der Planung eines Mallorca-Urlaubs beauftragt, der irgendwann im Frühjahr 2009 stattfinden soll.

    Die beiden legen Wert auf ein schönes Hotel (4-Sterne sollten es sein), gutes Essen, möglichst zentral gelegen in einem Ort, in dem man vor allem schön spazieren gehen kann, vielleicht ein bisschen shoppen und Ausflüge machen kann. Strand und Poolanlagen eher unwichtig, da beide eh nicht schwimmen können.

    Ich bin sehr lange nicht auf Mallorca gewesen. Cala Ratjada finde ich sehr schön, aber vielleicht gibt es für "Ältere" etwas geeigneteres?

    Wäre für eine Orts- bzw. Hotelempfehlung sehr dankbar. Preis für eine Pauschalreise sollte nicht viel höher als 600,- Euro liegen für 8-10 Tage HP (oder mind. Frühstück) bei Übernachtung im Einzelzimmer. Ist das realistisch bei früher Buchung?

    Vielen Dank schon mal!

    Eva

  • Matti61
    Dabei seit: 1220659200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1220698144000

    Hallo Eva,

    ich kann Dir das Hipotel Flamenco (4 Sterne) in Cala Millor sehr empfehlen. Ruhig und doch zentral gelegen. Das Hotel hat neben einem Pool auch ein Hallenbad und liegt direkt am Strand an einer sehr schönen Strandpromenade. Alle Zimmer haben direkten oder seitlichen Meerblick. Bis in die Fußgängerzone geht man ca. 5 Minuten. Restaurants und Shoppingmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Apotheke (Nicht falsch verstehen!) direkt gegenüber. Du findest auch auf dieser Homepage sehr viele positive Bewertungen und eingestellte Fotos. Schau doch einfach mal nach.

    Viele Grüße

    Matthias

  • Anschla
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1220698549000

    Hallo,

    ich könnte mir auch vorstellen, dass den Beiden die Promenade und dahinter liegende Fussgängerzone von Cala Millior sehr gut gefällt! Allerdings wird es bei Einzelzimmern sicher schwierig mit dem Preis.

    Cala Millior ist ein Touristenort, kein altes Fischerdorf oder so, bietet allerdings sehr viele Möglichkeiten. Vorne die Strandpromenade kann man prima bis in die Nachbarorte langlaufen, in der zweiten Reihe dann eine Fussgängerzone....autofrei bis auf die Stichstraßen zu den Hotels und mit Bänken fürs Päuschen. Ein bestimmtes Hotel kann ich allerdings nicht empfehlen, War früher im Sabina (Achtung, es gibt zwei Sabinas...das Sabina Playa ist dass, was mehr Richtung Cala Bona und weiter (!!) weg vom Strand ist, ich meine das Sabina ohne weitere Zusatz). Ist ein eher altes Hotel, war früher aber sehr persönlich. Hatte aber zuletzt nachgelassen. Da würde ich die aktuellen Bewertungen anschauen.

    Ausflüge kann man von da aus sehr gut machen. Nicht weit sind die Tropfsteinhöhlen, Arta ist ganz nett, im Ort selbst, Son Servera, ca. 5km per Taxi gibt es einen netten Wochenmarkt etc.....wenn die beiden noch gut zu Fuß sind zu Fuß zum Castell etc.........

    Erwarte das Unerwartete - oder auf Kölsch: Et kütt wie et kütt...(eh aanders...)
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1220699300000

    Hallo,

    danke schon mal! In Cala Millor habe ich früher auch mal einen schönen Urlaub verbracht. Das Hipotel Flamenco fängt leider preislich erst bei 800,- Ansonsten scheint es aber in Cala Millor einige gute 4-Sterne in der Preislage zu geben.

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1220700597000

    Paguera ist für die beiden Damen auch nicht schlecht.

    Schau dir mal die Hotels an. wir waren im Gruphotel Nilo.

    Kanns vom Essen, Service und Lage nur immer wieder empfehlen.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1220702326000

    Hi,

    also ich würde an die Playa de Palma fahren.

    Im Frühjahr ist da ja keinerlei Ballermann Betrieb, aber zumindest im Februar (Mandelblüte!) ist fast überall geöffnet.

    Da gibt es viele schöne Hotels ( ich kenne Golden Playa und el Cid) Beide dürften im gewünschten Preisrahmen liegen.

    Wir waren vor ein paar Jahren im Februar 3 Wochen im Golden Playa. Das Essen war etwas fettig, aber genießbar. Gefehlt hat uns damals nur eine Minibar im Zimmer.

    Und die kilometerlange Strandpromenade lädt zum spazierengehen ja direkt ein.

    Außerdem ist man schnell in der Hauptstadt Palma. Da gibt es auch viel zum ansehen.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1028
    geschrieben 1220703037000

    Ich würde Dir Paguera emfehlen. Kein langer Transfer vom Flughafen, es wird überall deutsch gesprochen und landschaftlich sehr schön.

    Das Hesperia Villamil ist sehr zentral, mit schöner Gartenanlage.

    Grüße mirius

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1220709039000

    Danke, ihr seid super! Paguera und Playa de Palma, weil man dann auch gut die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt anschauen kann.

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1220709943000

    Ganz genau - Paguera oder vielleicht auch Santa Ponsa ist neben Cala Millor auf jeden Fall die richtige Wahl.

    Cala Ratjada wäre zwar auch eine Möglichkeit (z. B. Bella Playa, S'Entrador, etc.), aber da kommt es darauf an, wann genau die beiden Damen los wollen. Zu Beginn der Sommersaison (April/Mai, bes. um die Feiertage herum) ist Cala Ratjada nämlich auch bei vielen Kegel-, Fußball- und sonstigen Vereinen recht beliebt, wodurch das Publikum für ältere Damen doch manchmal etwas gewöhnungsbedürftig sein kann. Gleiches gilt teilweise auch für die Playa de Palma.

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1343
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1220711279000

    Oh danke, das ist ein guter Hinweis.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!