• Dbailey
    Dabei seit: 1276041600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1396865463000

    Hallo zusammen,

    wir möchten Ende Juni/Anfang Juli mit unserem Sohn nach Mallorca fliegen und wissen,  welche Orte ihr empfehlen könnt, auch wegen dem Wind, der meiner Erinnerung nach, im Süden/Osten angenehmer/schwächer ist, als im Norden!?

    Es gibt zwar schon einen ähnlichen Thread, auch mit Verlinkung etc., der aber vom Inhalt nicht das widergibt.

    Vielen Dank schon vorab!

    Daniel

  • MutternaufReisen
    Dabei seit: 1333238400000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1396973510000

    @Dbailey

    Warte lieber noch etwas, bis das Kind älter ist, so kann es bei der Kinderanimation teilnehmen.

    Jetzt bekommt das kleine Würmchen doch noch nichts mit von dem was passiert.

    Und dann der Flug - Nein, warte lieber noch etwas und nimm auf der/dem Kleinen rücksicht.In ein paar Jahren ist es zwar etwas teurer für dich, aber Du bekommst dann immernoch den Kinderfestpreis.

    In Deutschland kannst Du doch auch gut mit dem Kind urlaub machen und ist für der/den keinen auch sicherer; stell dir vor es kränkelt, in Deutschland wird dir doch direkt geholfen, aber in Spanien - nein, mach lieber hier urlaub und warte ein paar Jahre.

    Und im Flieger fängt es dann zu schreien an , weil es doch nicht weiss was los ist und die Mitreisenden im Flugzeug werden doch nur dadurch genervt...ich könnte noch weiterschreiben, aber als fürsorglicher Papa überlegst Du dir sicherlich, daß Urlaub in Deutschland mit dem Auto oder der Bahn sicherlich zur Zeit sinnvoller ist.

    Alles Gute für Dich und deinem Baby, aber lasse es etwas älter sein.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18536
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1396976109000

    Hallo Daniel,

    Diesen Thread nebst vielen Links zum Thema hatest Du ja schon gefunden. Sinn des Forums ist es, sich an einen solchen Thread mit der Frage anzuhängen, damit das Forum übersichtlich bleibt. Außerdem bleibt alles zum Thema beisammen.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1397006298000

    Hallo MutternaufReisen

    hast du schön geschrieben ist aber nicht unbedingt so.

    Wir waren mit unserem damals knapp  20 Monate altem Söhnchen auch auf Mallorca.

    Ist eigentlich überhaupt kein Problem.

    Er hat den Flug gut überstanden, hat sich die ganze Zeit die Nase am Fenster plattgedrückt und war voll begeistert "ein Vogel" zu sein.

    Auf Mallorca (wir waren damals in einer Privatwohnung mit Pool ) hat er sich "sauwohl" gefühlt.

    Eine kleine Kieselbucht vor unserem Haus hat er genutzt mit den Steinchen zu spielen, sie nach Farbe zu sortieren und aufeinander zu stapeln.

    Und sonst sind wir mit Ihm im Baggy halt die ca 1 Km zum Sandstrand und in den Ort gelaufen, wo er so richtig glücklich "buddeln" konnte.

    In einfachen, gemütlichen  Restaurants haben wir dann eine Kleinigkeit gegessen wo er so richtig zufrieden "mitgemampft" hat.

    Will sagen.

    Es ist heute durchaus kein Problem, auch mit einem Kleinkind in den Urlaub zu fliegen.

    Da haben alle, Eltern und Kind viel Spaß.

    Allerdings würde ich keinen Langzeitflug mit so einem kleinen Würmchen buchen.

    Ach ja, empfehlen könnte ich Cala Millor, aber auch Can Picafort im Norden.

    Dort das Hotel  das ich in meiner Bewertung empfohlen habe, da es gerade für Kinder viel bietet.

    Fazit Daniel

    Mach es, kein Problem.

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9166
    Verwarnt
    geschrieben 1397025935000

    @MutternaufReisen,

    und in der Bahn schreit das Kind nicht? :?

    Mittlerweile soll es übrigens sogar auf Mallorca Ärzte geben...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • M+K+M
    Dabei seit: 1251244800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1397056378000

    @Dbailey:

    Also, wir haben unsere Kinder schon immer (auch als Kleinkinder) mit auf Flugreisen genommen. Anfangs auf die Kanaren (Gran Canaria, Lanzorte, usw) und später nach Mallorca und es hat nie Probleme gegeben. Vorallem von der Kinderfreundlichkeit der Spanier können sich die Deutschen noch eine Scheibe abschneiden.

    Von daher kein Problem!

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14789
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1397057083000

    .... und damit der von @ Ahotep verlinkte Thread auch genutzt wird, machen wir hier zu! 

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Dbailey
    Dabei seit: 1276041600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1397549412000

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Wenn wir fliegen, werden wir mit einem befreundeten Pärchen den Urlaub verbringen, die auch einen Sohn haben, der 1 Monat älter ist :)

    Liebe Grüße

    Daniel

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14789
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1397564556000

    Schön, dass Du Dich noch einmal gemeldet und bedankt hast - das sollte im Allgemeinen öfter mal passieren !  ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!