• nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1176762081000

    Hallo Ihr Lieben!

    Wir fliegen im August zum ersten Mal in die Türkei und ich frage mich..

    welche Medis,außer Durchfallmittel,Magentabletten und Kopfschmerztabletten,sollte man noch dabei habe??

    LG Nofret ;)

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1176762984000

    Eigentlich muss man gar keine Medikamente mitnehmen, sofern man nicht etwas ganz Spezielles benötigt. Alle gängigen Medikamente kann man in der Türkei kaufen - und zwar wesentlich günstiger als bei uns.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Delfo
    Dabei seit: 1161388800000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1176763278000

    Zum Beispiel Aspirinülü

  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1176763308000

    Ja,habe ich auch schon gelesen.Meine Einkaufsliste ist auch schon erstellt.Doch mit welchen Wehwehchen sollte man rechnen?Denn wenns schnell gehen muß,muß man doch erstmal auf ein Notfallpaket zurück greifen?!

    Apropos Einkaufszettel.Bekommt man in der Türkei die Anti-Babypille Conceplan?Leider habe ich nix gefunden :disappointed:!

    LG Nofret ;)

  • rasacani
    Dabei seit: 1113955200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1176763379000

    Hallo

    Die Medikamente die du aufgeführst hast brauchst du nicht mitnehmen. Die bekommst du dort auch.Aber viel billiger.

    Z.B.: Asperin,Paracetamol,Perentorol,Wick

    Liebe Grüße

    Sabine

  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1176764118000

    ...Aspirinülü...o.K.,steht jetzt auf meiner Einkaufsliste... :D

    Nun gut,Ihr habt mich überzeugt...minimal Meidkamente mitnehmen,maximal Medikamente mitbringen.Natürlich vorsicht beim Zoll,versteht sich von alleine!!!

    LG Nofret ;)

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1176767454000

    @'nofret' sagte:

    ...minimal Meidkamente mitnehmen,maximal Medikamente mitbringen.Natürlich vorsicht beim Zoll,versteht sich von alleine!!!

    LG Nofret ;)

    Wo hast Du das gelesen?

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1176800530000

    @'Erika1' sagte:

    Wo hast Du das gelesen?

    War doch schon ein paar mal Thema hier, daß die Einfuhr von Medikamenten (ausser für die Reise benötigte) nicht erlaubt ist, und einen Versoß gegen das Arzneimittelgesetz darstellt.

    Zitat www.zoll.de: die dem persönlichen Bedarf während der Reise entsprechende Menge

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1176800915000

    In die Türkei brauchst Du nichts mitzunehmen....eher aus der Türkei. Denn

    1. gibt es wahnsinnig viele Apotheken dort

    und

    2. isse alles billiga ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1176839387000

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe schon mehrfach im Internet gelesen,daß man mit der Ausfuhr von Medikamenten sehr,sehr vorsichtig sein sollte.Gelesen habe ich es unter Zollbestimmungen und hier bei HC.In der Türkei selbst gibt es unter Umständen keine Schwierigkeiten,aber der deutsche Zoll soll schon strenger sein!!!

    Richtig,hier im HC wurde schon auch schon über dieses Thema geschrieben,ebenso über Plagiate.

    Ich habe beschlossen,einige Medis dort zu kaufen,aber halt nur bestimmte Produkte und kein Riesenvorrat.Ich habe das Glück und wohne nahe der holländischen Grenze und kann auch dort bestimmte Präparate wesentlich günstiger kaufen.Z.B. Aspirin,Paracetamol und Magentabletten.

    LG Nofret ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!