• Sunrise23
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1391954469000

    Hallo!

    Vor 2 Wochen habe ich nur einen Flug gebucht, der morgens um halb 10 gehen sollte. Es war keine Pauschalreise. Gestern bekam ich die Mail, dass der Flug erst abends um 20 Uhr gehen soll. Ich habe den erste Flug nur gebucht, weil er eben vormittags schon nach D zurückging. Ansonsten hätte ich einen Rückflug am Vortag gewählt. So habe ich also eine Nacht mehr im Hotel gebucht.

    TuiFly teilte mir nun mit, dass ich den Flug kostenlos umbuchen könnte (der Flug wird von TuiFly durchgeführt). Alternative wäre ein Flug am Vortag am späten Abend (ca. 23 Uhr). Demnach benötige ich aber die letzte Nacht im Hotel nicht.

    Wie schaut es damit rechtlich aus?

    Würde mich über Meinungen freuen!

    Danke im Voraus!

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1391955664000

    Du könntest das Zimmer doch bis zur Fahrt an den Flughafen nutzen. Das ist zumindest länger als bis zum Checkout am Vormittag.

    Die "zu viel" gebuchte Nacht wird Dir niemand bezahlen, kannst Du die Buchung denn evtl noch abändern?

    Gibts eine andere Fluggesellschaft die den Flug zu ähnlichen wie den gewünschten Zeiten durchführt? Dann nenne Tuifly diesen Flug und frage, ob sie Dich darauf umbuchen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1391956508000

    ...oben ist dafür doch der entsprechende Thread vorhanden. Nutzt ihn bitte auch.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!