• DReffects
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1317440792000

    Bitte die Forenregeln beachten und keine Vermittler nennen sowie zu anderen Bewertungsseiten verlinken! Die Hotels hingegen dürfen genannt werden.

    Moin leute!

     

    bekam gerade eine email von Vermittler gem. Forenregeln editiert, dass das hotel was ich für mitte oktober gebucht habe ( Link gem. Forenregeln entfernt)

     wg wasserschaden geschlossen ist, man hat jedoch ein anderes hotel für uns klargemacht, das angeblich selben standard bietet. ( Link gem. Forenregeln entfernt

     

    leider finde ich zu besagtem haus im internet bis auf einen kleinen eintrag bei editiert nichts zum hotel, die userfotos von editiert sehen relativ schäbig aus. hatte mich für das ursprüngliche hotel entschieden weil es gerade frisch renoviert und neu eröffnet war und zudem aussagekräftige userfotos auf den reiseportalen vorliegen und auch die bewertungen herrausragend sind.

     

    zudem gibts nichtmal auf editiert selbst eine listung des neuen hotels, ich habe daher auch keine info zu

    - wlan kostenfrei und auf allen zimmern? (superwichtig für mich wg job)

    - parkmöglichkeiten

    - generelle hotelinfos

     

    Hat jemand von euch in dieser hinsicht erfahrung? Vermittler editiert ist soweit ich das den AGB entnehmen konnte lediglich vermittler - ich habe jedoch eine von editiert ausgestellte Buchungsbestätigung.

     

    Vielen Dank und Gruß,

    Daniel

    Es ist noch Suppe da!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17411
    geschrieben 1317457369000

    Du nennst hier einige Vermittler. Schau mal in die Forenregeln.  ;)

     

    Zum Thema: Unter deinem Thread gibt's hier im Unterforum den Thread: "Hotel ist angeblich geschlossen - was tun ?"

    Dort gibt es schon Infos.

    (Könnte sein, dass hier wieder geschlossen wird.)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • DReffects
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1317482067000

    Oh sorry, war lange nicht mehr da. hatte den anderen thread gelesen, da wurde FTI und das Hotel genannt, darum dachte ich das wäre i.O.

     

    Den Anderen Thread habe ich durchgelesen - dumme Sache. Was mich hier besonders interessiert ist: MUSS ich die Alternative des Vermittlers annehmen oder kann ich unter eigenregie ein gleichwertiges Haus organisieren?

     

    Probem sehe ich vor allem darin, dass gerade in UK und USA eine Klassifizierung mit 4 Sternen keinerlei Aussagekraft hat - darum bin ich bei der Auswahl primär nach den Bewertungen auf holidaycheck usw. gegangen - und eben in selbiger "Kategorie" (In diesem Fall war das Hotel in den Top10 aller Hotels in Fort Lauderdale) würde ich natürlich einen Ersatz einstufen. Auch fehlt mir bei dem Vorschlag der Vermittlerseite überhaupt grundlegende Infos (und das auch in Bezug auf den Preis der alternative... wenn die deutlich billiger zu buchen ist - warum sollte ich da nun zum höheren Preis reinwollen?)

     

    Hab jetzt mal blind dem jetzigen Hotel gemailt mit der bitte einfach vor der Anreise unsere reservierung gegenzubestätigen. Mal sehen...

     

    Danke & Gruß,

    Daniel

    Es ist noch Suppe da!
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1317484066000

    DReffects

     

    Meiner Ansicht:

    Du musst das das Angebot des RV nicht annehmen. Schließlich kommt der zwischen euch ursprünglich geschlossene Vertrag nicht zustande.

    Du kannst aber auch nicht in eigener Regie ein Hotel wählen und dem RV die Rechnung auf den Tisch knallen.

    Du kannst aber dem RV deine Wünsche mitteilen und fragen, ob er darauf eingeht- also Hotel deiner Wahl- u.U. mit Aufpreis

    oder du stornierst und buchst woanders neu.

     

    Pit

  • DReffects
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1317484142000

    Verstehe, vielen Dank.

    Problem bei der Sache ist: wir haben da wo wir gebucht haben sehr günstige Konditionen erhalten - gleichwertige Alternativen (Lage, Ausstattung usw.) sind um vielfaches teurer :(

    Es ist noch Suppe da!
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1317484309000

    Tja-

    das ist ne blöde Sache- aber der Veranstalter kann ja auch nichts dafür.

    Du musst halt zusehen, dass du das Beste daraus machst.

    Ich würde den RV/Vermittler anschreiben und nach Preisen für ein oder 2 Hotels deiner Wahl fragen.

    Vielleicht kommen sie dir ja wegen dem Debakel etwas entgegen.

     

    Pit

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42673
    geschrieben 1317548647000

    @Daniel

    FTI ist Veranstalter und darf natürlich genannt werden.

    Ansonsten ist ganz richtig, was Pit dir geraten hat, du kannst natürlich nicht mit einer bereits reservierten Alternative aus der Torte springen und vom Veranstalter verlangen, dass er sie zu den bisherigen Konditionen akzeptiert. Das Ganze ist jetzt Verhandlungssache, in der du Vorschläge unterbreiten kannst, oder ggf. vom Vertrag zurücktreten - mehr aber auch nicht.

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!