• drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1173124203000

    Mein Thema hört sich vielleicht etwas merkwürdig an, aber Hintergrund der Frage ist, dass meine Tochter im August, gerade 18 geworden, das erste mal alleine in Urlaub fliegt. Dabei sind noch ihr Freund und meine 16jährige Nichte.

    Da es leider gerade während der Hochsaison (sie fliegen am 5.8 in die Türkei mit Alltours) immer wieder vorkommt, dass Hotels überbucht sind, mache ich mir so meine Gedanken. Ich bin sogar schon am überlegen, ob ich nicht vorher den Veranstalter anrufen und meine Bedenken äußern soll. Nur, ob das dann auch was bringt...., keine Ahnung.

    Vielleicht hat ja hier schon jemand seine Erfahrungen damit gemacht und kann mir einen Ratschlag geben, wie ich hier vorbeugen kann. Denn leider bin ich, sollte irgendwas in der Art passieren, selbst in Urlaub, so dass es sehr schwierig wird, da zu helfen.

    Danke schon im voraus

    Gruß Andrea

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1173125017000

    Klick mal hier

    oder hier

    oder auch hier

    :bulb:

  • drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1173167008000

    Hallo Sina,

    danke für die Links, jedoch habe ich diese auch schon durchgelesen. Die rechtliche Seite, was man tun und lassen kann, ist mir schon klar. Nur denke ich, wenn es die jungen Leute vor Ort trifft, sind sie mehr als überfordert, mit der Situation umzugehen.

    Die 3 sparen seit fast 2 Jahren auf diesen Urlaub und freuen sich riesig darauf. Daher denke ich, dass sie, wenn sie am Flughafen von Antalya stehen und auf einmal gesagt bekommen, dass sie in ein anderes Hotel sollen, ganz sicher nicht zurückfliegen wollen.

    Und in ein x-bliebiges anderes Hotel einquartiert werden...., sie haben sich das Hotel ja rausgesucht, weil es ihren Vorstellungen entspricht. Besonders auch deshalb, weil sie ein Familienzimmer bekommen mit getrennten Schlafräumen, nicht jedes Hotel bietet das an.

    Ich bin auch ganz ehrlich, ich traue den dreien nicht zu, so selbstbewusst aufzutreten und Rabatz zu schlagen, dass sie doch in "ihrem" Hotel landen.

    Gruß Andrea

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1173169040000

    @'drea-w' sagte:

    Mein Thema hört sich vielleicht etwas merkwürdig an, aber Hintergrund der Frage ist, dass meine Tochter im August, gerade 18 geworden, das erste mal alleine in Urlaub fliegt. Dabei sind noch ihr Freund und meine 16jährige Nichte.

    Da es leider gerade während der Hochsaison (sie fliegen am 5.8 in die Türkei mit Alltours) immer wieder vorkommt, dass Hotels überbucht sind, mache ich mir so meine Gedanken. Ich bin sogar schon am überlegen, ob ich nicht vorher den Veranstalter anrufen und meine Bedenken äußern soll. Nur, ob das dann auch was bringt...., keine Ahnung.

    Vielleicht hat ja hier schon jemand seine Erfahrungen damit gemacht und kann mir einen Ratschlag geben, wie ich hier vorbeugen kann. Denn leider bin ich, sollte irgendwas in der Art passieren, selbst in Urlaub, so dass es sehr schwierig wird, da zu helfen.

    Danke schon im voraus

    Gruß Andrea

    Wenn es eine Möglichkeit gäbe sowas zu verhindern, würde die mit Sicherheit jeder in Anspruch nehmen.

    Deine Tochter ist 18 schreibst Du, ich denke das sie mit der Situation schon klarkommt und vielleicht auch ganz froh sein wird, wenn nicht immer Mama ihre schützende Hand über alles hält.

    Wahrscheinlich wird sie mit der Situation spielend klar kommen, gerade Jugendliche sind doch extrem flexibel was Hotels etc angeht.

    Mach Dir nicht soviele Gedanken, deine Tochter macht sie sich mit Sicherheit auch nicht

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1173169720000

    Weise doch Deine Tochter auf die rechtlichen Möglichkeiten hin, die sie hat. Sollte dann vor Ort eine Entscheidung nötig sein, denke ich daß aufgrund ihres Alters (18 Jahre) dann auch das richtige entscheidet.

    Gruß

    holzwurm

  • drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1173196748000

    Wahrscheinlich habt ihr alle Recht und ich bin einfach viel zu sehr Mutter, die denkt, sie müsse ihr Kind vor allen Widrigkeiten beschützen oder ihr helfend zur Seite stehen.

    Ich geb ihr einfach genügend Tips mit auf die Reise und lass sie fliegen :D Wird schon nicht schiefgehen.

  • herzing
    Dabei seit: 1139184000000
    Beiträge: 381
    geschrieben 1173202132000

    Hallo Drea-W

    gemeinsam ist die Jugend meist stark und wird mit so einer Situation zurecht kommen. Allerdings verstehe ich Dich gut!!!

    Ich bin in dieser Hinsicht genauso.

    Gruss

    Marion

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!