• gehls72
    Dabei seit: 1395532800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1419988475000

    Ich hatte Anfang Dezember ne Reise in die Türkei mit LMX-Touristik gebucht. Die Unterlagen kamen per mail, und waren sowas von schlampig. 

    Der Code für die Flüge war wahllos zwischen die Zeilen des Anschreibens geknallt worde, statt bei den Flugzeiten.  Der Hammer war der Hotelvoucher. Ich wunderte mich warum das Hotel in Google Maps nicht so richtig zu finden war. Bis ich merkte das die Hoteladresse im Voucher zum Elis-Beach Hotel gehörte, das 3 km von meinem gebuchten Side Elis entfernt liegt !

    Bei Anreise löste das am Flughafen auch prompt Verwirrung aus, und ich wure von der Transfer-Firma gefragt welches Hotel ich denn gebucht hätte ? 

    Ich bekam ne Mappe für die Infoveranstaltung, statt ner Uhrzeit nur ne Telefonnumer drauf. Unter der Nummer war nie jemand erreichbar, und ne Infoveranstaltung fand auch nicht statt.  Ich habe dann ausm Aushang die Zentralnummer der Reiseagentur rausgesucht. Dort wurde  mir beschieden das der Reiseleiter selber Urlaub hätte und nicht erreichbar ist. Sein Vertreter sei ja sowas von überlastet... Im Klartext, es gab keine Reiseleitung und es kam auch nie jemand !

    Meine Reklamation daheim wurde von LMX nicht mal gelesen. Obwohl ich wörtlich geschrieben hatte das ich wegen der Einlösung eines Gutscheins KEINE finanziellen Forderungen stelle.  Bekam ich als Antwort das ich keinen Anspruch auf Rückerstattung hätte.

    Die Krönung der Satz " ich hätte mich beim Reiseleiter beschweren sollen", dabei hatte ich mich beschwert das es genau diesen gar nicht gab !

    Die ganze Antwort von LMX sah nach ner kopierten Standartantwort aus.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1419990129000

    ...und hier geht's direkt zum bestehenden Thread für LMX!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!