• Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1362830420000

    Hallo,

    wir beabsichtigen eiine dreiwöchige Privatreise mit einem Jeep bzw. Kleinbus und deutschsprachigem Guide nach Indien zu unternehmen. Ausgangspunkt soll Mumbai sein. Und, wenn möglich, nicht nur die üblichen Standardtouren (sprich die "ausgetretenen Touristenpfade") beinhalten.

    Hat jemand von Euch dazu schon positive Erfahrungen gemacht?

    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten.

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
  • melon62
    Dabei seit: 1238976000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1363520206000

    Hallo wir siüßnd auch begeisterte Asienfans und planen für das nächste Jahr einen Urlaub in Buthan. Fange jetzt auch an Info's zu sammeln. Bisher kenne ich nur Enchanting Asia aus dem Internet, die haben eine 14 tägige Tour die sich gut anhört und Erlebe Buthan. Mit Erlebe Thailand haben wir einen Teil unserer Thailandreise gebucht. War super bis auf ein Hotel das ging garnicht, das haben sie jetzt aber auch aus dem Programm genommen. Wir wollen auch individuell reisen und nicht in Bussen mit Mengen von Leuten. Wenn du Lust hast können wir uns gerne die Info die wir finden teilen.

    Viele Grüße

    Claudia

  • Lukas_Abell
    Dabei seit: 1442361600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1442398777000

    Hallo,

    ich habe auf der Heimreise von meiner letzten Indien-Rundreise ein nettes Paar kennengelernt, die sehr von ihrem Reiseanbieter geschwärmt haben. Sie haben mir auch gleich eine Visitenkarte gegeben. Es handelt sich um einen jungen indischen Individual Reiseanbieter, gegründet von zwei Europäerinnen! Sehr tolle anspsprechende Homepage (nnur auf Englisch, Emails auf deutsch werden aber beantwortet) , mit vielen einmaligen und einzigartigen Reisevorschlägen. www.nomadaytravel.com ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert!

    Herzliche Grüße

    Lukas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!