• michelle.rohrmann
    Dabei seit: 1389657600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1411925745000

    Hallo, da wir nirgends ein Bewertungsportal für Reiseveranstalter gefunden haben, möchten wir das auf diesem Wege tun.

    Wir haben im Januar diesem Jahres unseren September-Urlaub in der Türkei über

    Holidaycheck

    und dem Reiseveranstalter "Dynatravel" gebucht.

    Die Buchungsbestätigung, sowie der Sicherungsschein kamen prompt per Email.

    Wir haben die Anzahlung geleistet, jedoch kam leider keine Bestätigung, dass diese Eingegangen ist.

    Auch nach der Abschlusszahlung kam keine Bestätigung.

    Laut deren Schreiben sollten wir "ca. 14 Tage vor dem Flug" unsere Flugvoucher zugeschickt bekommen.

    Diese kamen aber leider nicht an.

    7 Tage vor der Abreise wurden wir dann skeptisch und haben dort telefonisch nachgehakt.

    Danach haben wir die Unterlagen zügig bekommen.

    Wir sind mit der Fluggesellschaft "Sun Express" geflogen.

    Am Anreisetag waren wir zeitig am Flughafen, in der Hoffnung, dass wir gute Plätze bekommen.

    Leider wurden wir nicht nach unseren Wünschen gefragt.

    Der Check in ins Flugzeug war pünktlich und hat reibungslos geklappt.

    Am Zielflughafen sind unsere Koffer (bis auf einen) verschollen und keiner fühlte sich zuständig.

    Demnach waren wir auf uns allein gestellt und mussten auf eigene Faust unsere Koffer finden.

    Als wir dies nach ca einer Stunde geschafft hatten, eilten wir zu unserem Schalter, um dann endlich ins Hotel zu fahren.

    Leider war unser Bus dann schon weg und wir mussten nochmals eine Stunde mit dicker Kleidung vor dem Flughafen warten.

    Wir haben nichtmal ein kaltes Wasser als Entschädigung bekommen, sondern mussten uns für sehr teures Geld selber was besorgen.

    Als dann endlich unser Notbus angekommen ist und uns ins Hotel gebracht hat, kam schon die nächste Enttäuschung!

    Wir hatten extra ein teureres Angebot in Kauf genommen, da wir !KEIN! Economy buchen wollten.

    Der erste beste Veranstalter war leider Dynatravel.

    3 Personen Doppelzimmer all inc (ohne jegliches Bestprice oder Economy usw)

    Jedenfalls haben wir dann im Hotel eingecheckt und prompt ein Economy-Zimmer bekommen, welches wir anschließend reklamiert haben.

    Danach mussten wir uns erstmal mit dem Herren auseinander setzen um den zu erklären, dass wir kein ECO gebucht hatten.

    Er zeigte uns darauf hin die Buchungsbestätigung von Dynatravel, wo groß drauf stand:

    ECONOMY

    Da die Zeit nun schon fortgeschritten war und unsere Telefonische Reiseleitung schon Feierabend hatte, versuchten wir es am Folgetag über diese.

    Wir haben direkt zu Arbeitsbeginn angerufen.

    Zuerst ging überhaupt keiner ran, dann wurde angenommen und gleich wieder aufgelegt und irgendwann hatte man dann doch wohl mal Zeit sich um uns zu kümmern.

    Unsere Reiseleitung wollte sich drum kümmern und sich später bei uns melden.

    Leider haben wir vergebens auf den Rückruf gewartet.

    Also kurz vor Feierabend nochmals angerufen, um zu hören, dass sich noch nichts getan hat, sie aber dran ist.

    Nun war schon unser zweiter Tag im ECO-Zimmer vorbei und es ist nichts passiert.

    Am dritten Tag riefen wir nochmals an und uns wurde dann gesagt, dass sie nichts machen kann und wir das im Anschluss reklamieren sollen.

    Es geht aber leider noch weiter...

    Da wir einen Familienurlaub machen wollten und man leider nicht 5 Personen über Holidaycheck zusammen eingeben, haben wir dies in "3P" und "2P" aufgeteilt.

    unsere zwei anderen Familienmitglieder haben bemerkenswert auch das bekommen, was wir gebucht hatten: STANDARD

    Zwei andere aus unserer Familie hatten dann noch später nachgebucht.

    Selbe Hotel, selbe Veranstalter, anderer Flug.

    Kam uns schon komisch vor.

    Als wir uns im Hotel nicht gefunden hatten, fragten wir nach.

    Unserer Nachzüglich wurden einfach mal so im Schwesterhotel untergebracht, welches fürs Geld deutlich weniger bietet.

    Zuerst dachten wir, dass die ausversehen das andere Hotel gebucht haben, was sich aber erst nach dem Urlaub für falsch heraus gestellt hat.

    Es ist eine Dreistigkeit, wie Dynatravel mit seinen Kunden, bzw. den Urlaubern umgeht.

    Wir persönlich können nur sagen: NIE WIEDER

    Der Urlaub war unser erster über ein Reiseportal im Internet und warscheinlich auch der Letzte.

    Wenn das immer so Abläuft, sind wir dann doch lieber gewillt, 50€ im Reisebüro mehr auszugeben, dafür aber komplett in sicheren Händen zu sein.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1411926640000

    Willkommen im Forum ;)

    Über die obige Veranstalterliste (Linkliste sowie auch direkt hier auf der Seite, findet man den zuständigen Veranstalter-Thread

    Ich bitte, diesen zu nutzen, danke.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!