• manwal2013
    Dabei seit: 1357776000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1357831328000

    Threadtitel entschärft zum eigenen Schutz

    ich hatte gerade ein höchst seltsames Erlebnis mit einem Reiseveranstalter: ich hatte eine Irlandreise gebucht und wollte, weil das über die Firma lief, eine Recnung über die GmbH ausgestellt bekommen (hat sonst immer geklappt z.B. auch bei Holliday Reisen, mit denen ich eine ähnliche Reise gebucht hatte). Daraufhin wurde mir gesagt, dass das leider nicht ginge, ich aber die Reise (weil die Anzahlung über das Firmenkonto lief) storniert werden könte. Das nahm ich freundlich an und habe daraufhin ebenso bei der freundlichen Kundenberaterin eine neue (ähnliche Reise) über privat gebucht - die ebenfalls freundlichst angenommen wurde. Nun bekomme ich einen Telefonanruf (eine Woche später, nachdem ich bereits Urlaub genommen habe!), dass man meine Reise doch nicht buchen möchte und auch mit mir "keine weiteren Geschäftsbeziehugnen" mehr haben möchte.

    Auf die Frage warum, es sei doch nun eine Privatreise (was es tatsächlich ist: eine Irlandrundreise!) sagte die (leicht verdatterte Kundenberaterin), das wüsse sie auch nicht. Ich bekäme dazu auch nichts Schritliches. Willkommen im Reiseserviceland Deutschland!!!

    Hat Trendtours Dreck am Stecken? Mag man mit mir einfach nichts zu tun haben ? War die Stornierung zu viel und wird nun bestrafraft? Auch, wenn die privat buchen? Ist es in Deutschland wieder soweit, dass man seine Kunden so behandeln darf? Der ADAC meinte ja, weil es in Deutschland, zwar eine Schiedsstelle für KFZ, nicht aber für Reisen gibt. Man kann sich also nirgends beschweren und muß sich alles gefallen lassen. ..Willkommen in China und Russland ähem Deutschland. Ich bin total schockiert - habe ich mir doch als Reisende noch nie etwas zu schulden kommen lassen und hab auch in diesem Fall keinerlei Ahnung, was dahinter stecken könnte (ich bekomme natürlich weiterhin Werbebroschüren von Trendtours, darf dort aber nie wieder dort buchen!). Vielleicht kann mir mal jemand erklären, was das soll und ob das hier so üblich ist!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1357831799000

    Ich kann dir erklären, dass deine Überschrift und Teile des Texts mehr als grenzwertig sind und hier findest du den Thread zu Trendtours Klick!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1357831810000

    click mich Thread des Veranstalters...

    Misshandlung? Bedenkliche Wortwahl...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16112
    geschrieben 1357831841000

    Hier

    http://www.holidaycheck.de/thema-Erfahrungen+mit+trendtours+touristik-id_73529.html

     

    geht's zum bereits bestehenden thread zu diesem RV.

    Deine Wortwahl solltest Du dringendst "überdenken - Foren sind keine rechtsfreien Räume und die RV und ihre "Vertreter" lesen hier definitiv in großer Anzahl mit!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16112
    geschrieben 1357831973000

    3 user - 1 Gedanke ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18221
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1357835366000

    Der bestehende Thread zum RV ist verlinkt, dort geht es bitte weiter ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1357835534000

    ...schade, ich hätte gerne den Original-Titel und die Konsequenzen daraus gesehen... :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!