• Diggl
    Dabei seit: 1272672000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1272735599000

    Hallo miteinander,

    ich bin neu hier und hätte da mal gleich eine Frage an Euch Vielgereiste.

    Wir fliegen in drei Wochen nach Singapur mit unseren Kindern (6/9). Neben Singapur wollen wir für ca. drei/vier Tage nach Pulau Tioman (Malaysia) zum Schnorcheln. Nun wollte ich mir mal so eine kleine Checkliste zusammenstellen, bin aber etwas ratlos :frowning: .

    Habt Ihr mir vielleicht ein paar Tips, was man so sinnvollerweise mitnehmen sollte; wo man mit den Kindern hin kann (außer Zoo und Sentosa).

     

    Vielen Dank schon für Eure Nachrichten!

     

    Diggl

  • Merlion27
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1272740217000

    Hallo,

     

    der Singapore-Flyer ist auf jeden Fall auch für Kinder (und Erwachsene) ein Erlebnis. Wie viele Tage seid ihr denn in Sin? In Sentosa kann man sich auf jeden Fall schon mal einen Tag mit Kindern aufhalten.

  • Diggl
    Dabei seit: 1272672000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1272742580000

    Wir bleiben 13 Tage und für unsere Kinder ist es die erste grosse Reise, für uns alle das erste Mal Asien. Geplant hatten wir Zoo, Night-Zoo, Duckboat, Schnorcheln auf Tioman. Habt Ihr noch andere Ideen, gerne auch, wo wir gut und günstig mit unseren Kiddies essen können, d.h. "kids welcome"..?

     

  • Peter Kaiser
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 306
    geschrieben 1272746347000

    Hallo Diggl,

    Weitere Ideen für Unternehmungen mit Euren Kindern wären beispielsweise der Vogelpark, der Krokodil-Park, das Bukit Timah Naturschutzgebiet, eventuell auch das Science Centre oder das Discovery Centre.

    Außerdem bietet Sentosa für Kinder so vielfältige Möglichkeiten, dass da wohl auch mehr als nur ein Tag Programm möglich ist: ein Naturpfad durch ein Stückchen Dschungel, Underwater World, verschiedene Strände, Minigolf ("Wondergolf"), eine Sommerrodelbahn und und und

    Einen ganz guten Überblick über die Möglichkeiten, die dieses Singapurer Naherholungsgebiet bietet, gibt's auf der Homepage. Stichwort Homepage: Zum Thema Kinder in Singapur ganz hilfreich dürfte auch eine spezielle Seite des Singapurer Fremdenverkehrsamtes sein: Singapore for Kids.

    Und was günstiges Essen angeht, so möchte ich Euch die Hawker Centers bzw. Food Couts ans Herz legen. Die bekanntesten (und für Touristen recht gut erreichbaren) dürften Lau Pa Sat und Newton Circus sein. Aber die Hawker Centers sind nach meiner Erfahrung ganz generell gute Adressen.

    Viele Grüße

    Peter

    Wer etwas will, findet Wege - wer etwas nicht will, findet Gründe
  • Diggl
    Dabei seit: 1272672000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1272747428000

    Hallo Peter,

     

    vielen Dank erstmal für die vielen Anregungen und Tips, das klingt alles sehr spannend und ich denke mal, für 13 Tage haben wir da was zu tun....

    Wenn Euch noch was einfällt, was ein absolutes "Muss" wäre, bin ich ganz Ohr!

     

    Viele Grüsse, Diggl

  • Merlion27
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1272802673000

    Es kommt natürlich auch ganz drauf an, wie deine Kinder essenstechnisch erzogen sind. Wenn sie experimentierfreudig sind und viele verschiedene Sachen gerne essen, dann seid Ihr in den Foodcourts bestens aufgehoben. Sehr vielfältiges und gutes Essen zu niedrigsten Preisen. Singapur ist für mich der Himmel auf Erden, wenn es ums Essen geht. Unser Lieblingscourt ist LauPaSat.

    Wenn deine Kids nur auf Pommes, Burger und Nudeln stehen, werdet ihr natürlich auch überall das Goldene M oder einen Italiener finden.

    Ansonsten denke ich werdet Ihr einen wunderschönen und interessanten Urlaub erleben. Peter hat Euch ja noch viele wertvolle Tips gegeben.

    Viel Spaß für Euch (bin ein bißchen neidisch, dieses Jahr kommen wir nicht nach Sin, schade).

     

    Heike

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5328
    geschrieben 1272937535000

    Falls ihr euren Kids etwas aussergewoehnliches spendieren wollt dann schaut mal hier http://horrors.hash.org.sg/ ob zu euerer Zeit ein Run ist.

     

    Ich garantiere euch, das ist auch fuer euch ein mords Spass und keine Angst, das ist auch als ein strammer Spaziergang locker zu bewaeltigen.

     

    Du brauchst auch wegen deinem 6-jaehrigen keine Bedenken haben, denn da werden hinterher sogar extra Spiele fuer die Kategorie 6-jaehrige und juenger organisiert. Es ist auch nicht ungewoehnlich dass die juengsten ihre ersten Runs im Kinderwagen absolvieren. Mein Junior hatte z.B. seinen 100. Run schon vor seinem 6. Geburtstag auf seinem Konto.

     

    Du brauchst auch absolut keine Beruehrungsaengsaengste haben, denn die Gruppe ist super, super nett. Bei Interesse einfach eine E-Mail an einen der Contacts und der Rest sollte einfach sein.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!