• sunshine_181187
    Dabei seit: 1282262400000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1407098005000

    Hallo Leute!

    Meine Freundin und ich würden gerne im Feb. eine Safari machen. Es wäre unerse erste Afrika reise und unsere erste Safari! Würden das ganze gerne mit einem Badurlaub kombinieren. Also 1 Woche Safari und 1 Woche baden, oder auch anderes, je nachdem was sinnvoller wäre?

    Haben uns als Zeil Tansania ausgesucht, scheint gut zu sein, aber auch Südafrika wäre gut, was würdet ihr empfehlen auch in Hinblick auf anschliessenden Badeurlaub? Safari würden wir, wenn möglich eine Lodge buchen wollen, nicht zelten..

    Mit welchem Preis müsste man rechnen? Wenn man den Badeurlaub auch in einen guten hotel verbringen möchte, kommt man mit 2500E p.P. hin? also Flüge,Safari, und Badeaufenthalt..

    LG

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1407149837000

    Hallo Sunshine!

    Tansania: 2500 € - ich würde sagen - nein - eher 3000 €/Person. Und bei einer Woche Safari wird das wohl auch noch knapp.

    Zum Baden fahrt ihr dann ja nach Sansibar, da müsst ihr dann noch vom Festland rüber fliegen. Ist leider alles nicht so billig.

    LG Sabine

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1336
    geschrieben 1407246366000

    Hallo sunshine 181187,

    Südafrika in Kombination mit den Seychellen könnte mit 2500 € pP klappen. Es gibt immer wieder Angebote JNB mit Seychellen für um 500 €. In Südafrika könnte man dann die Safari im Krüger machen. Unterkünfte gibt es ab 30 € (nur Unterkunft). Nach oben sind die Preise offen, Es gibt für jeden Geschmack/Geldbeutel etwas.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • sunshine_181187
    Dabei seit: 1282262400000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1407337772000

    Danke für die Info! Auf was ist den zu achten wenn man eine Safari bucht? Will nicht so eine riesen Gruppe und nur im Bus herumfahren, hätte gern eine kleine Gruppe, mit Jeeps wo man auch abseits der ausgetrettenen Wege hinkommt..

    Hatte mal ein Angebot für Privat Safari+Baden in Sansibar eingeholt, inkl. Flug 4000Euro inkl Verpfelgung.

    Mit welchen Nebenkosten ist bei so einer Safari zu rechnen?

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1407402182000

    Hallo Sunshine!

    Ich kenn es nur von Kenia: also das Wort Minibus darf dich nicht abschrecken, die Dinger krabblen auch fast auf jeden Felsen hoch, unglaublich. Muss nicht unbedingt Jeep sein. Hängt aber auch ein bißchen von der Tour/Strecke und der Reisezeit (Regenzeit oder nicht) ab.

    Es kommt aber drauf an, wieviele Leute in so einem Minibus oder Jeep sitzen. Wir fahren im Minibus immer nur zu zweit mit unserem Fahrer. Kostet das gleiche wie die angebotenen Safaris aus dem Katalog, wo im Fahrzeug mind. 6 Leute + Fahrer sitzen. Bei dem Bus wird das Dach hochgeklappt und Du stehst dann drin und hast zugleich einen Sonnenschutz, nicht unpraktisch. Bei den Jeeps ist das teilweise auch so, manche klappen die Dächer auch zurück, dann gibts keinen Sonnenschutz, kommt auf das Fahrzeug drauf an.

    Bei 6 Personen im Auto wird es halt dann eng mit fotografieren, Handgepäck, usw.... zu zweit kannst halt auf den Nachbarsitz deine Kamera schön hinlegen, hast genügend Platz für deine Sachen.

    Für Tansania kann ich Dir leider kein Safariunternehmen nennen, aber schau mal hier unter den Reisetipps, da solltest Du fündig werden.

    LG Sabine

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9295
    Verwarnt
    geschrieben 1407428262000

    Sunshine,

    bzgl. Tansania: Schau' Dir doch z. B. mal ZARA- oder Leopard Tours an... 

    Falls Du Dein Budget nicht aufstocken kannst, wird's allerdings selbst mit Minibus und Camping nicht hinhauen...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!