• JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1214049355000

    Hallo!

    ich hoffe hier gibt es einige SA Experten die mir helfen können :-)

    ich werde nächstes Jahr meine Familie in SA besuchen. Und da ist uns der Gedanke gekommen den Besuch mit einem Aufenthalt auf den Seychellen o. Mautitius zu verbinden! Ist sowas Flugtechnisch vielleicht sogar als Direktflug möglich? jemand sowas bereits gemacht?

    Abflug wäre je nachdem ob es überhaupt möglich wäre von Kapstadt oder East London.

    LG

    Julie

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1214049838000

    Direktflug nach Mahe geht auf jeden Fall mit Air Seychelles ab Johannesburg, jew. Fr. und So.

    LG Adriana

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1214050301000

    das ging ja flott, vielen Dank :D

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • Zollamt
    Dabei seit: 1214006400000
    Beiträge: 9
    gesperrt
    geschrieben 1214054747000

    Bei dieser Konstelation könntest du auch mal überlegen, ob nicht eine deutsche Urlauber-Airline in Frage kommt.

    Z.B. Oneway nach Mauritius mit Condor oder LTU (beide haben da manchmal recht günstige Angebote)

    Weiter mit Air Mauritius oder South African nach Kapstadt und von da dann wieder mit LTU zurück nach Deutschland.

    Wenn du nur mit Air Mauritius, Air Sychelles oder South African fliegen willst, bringst du es nicht als Dreiecksflug zusammen.

  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1214235662000

    Nach Mauritius ist auch kein Problem.

    Mit Air Mauritius oder SAA zb ab Johannesburg

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • KersiG
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1214926556000

    Mit AIR FRANCE nach Johannesburg und von den Seychellen retour. Oder Oneway mit South African nach Südafrika und Oneway mit Air Mauritius von Mauritius zurück. Oder Bade-Geheimtipp MOZAMBIQUE! Flüge nach Pemba oder Vilanculos mit South African und Lam Mozambique. Ist ein Traum für Badeaufenthalt. Und noch absoluter Geheimtipp und nicht so touristisch.

  • Moskau
    Dabei seit: 1207180800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1215190070000

    Für Südafrika reichen eigentlich schon vier Wochen nicht, so viel gibt es anzuschauen und zu entdecken.

    Die Seychellen sind zu schade für ein paar Tage Badestop, denn das ist Inselluxus pur mit den wohl schönsten Stränden der Welt. Die liegen aber auch nicht beim Airport, sondern sind auf La Digue oder Praslin. Das heißt man verliert viel Zeit für die Überfahrt/Fluganreise.

    Die Emirates fliegt z.B. alle Ziele (JNB, CPT, SEZ und MRU) an und ließe sich gabeln. Die Zwischenverbindung kann man dann billigst zubuchen.

    In Südafrika gibt es auch Traumstrände, z.B. in der Region KwaZulu im Ort St.Lucia. Ein Ort, in dem man durchaus schon zwei Wochen verbringen kann, ohne das es einem langweilig wird. Safaris in den Nationalparks um die Ecke, der unendliche Strand, die Whale (von Juni bis Sep), etc.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!