• ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1429859408000

    Hallo,

    für meine Planung 2016, wer war schon in -San Sebastian-Bilbao-  und kann Infos geben ?, danke.

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1429957552000

    In San Sebastian war ich nur mal für ein paar Stunden, in Bilbao ein paar Tage. Bilbao finde ich persönlich klasse. Eine total entspannte Millionenstadt, prima zum Bummeln aber natürlich auch für Sightseeing. Das Guggenheim-Museum ist natürlich sehr interessant, schon von außen ist das Gebäude beeindruckend. Daneben gibt es viele sehenswerte Plätze und Kirchen. Besonders schön ist der Hauptplatz Plaza Nueva. Dort spielt sich abends an den Wochenenden spanisches Leben pur ab. Viele Bars, Tapas-Lokale und Restaurants sind dort und in der Nähe.

    Schön ist es auch im Cafe Iruna in der Nähe des Plaza Circular (siehe dazu meine Reisetipp). Übernachtet habe ich im Hotel Hesperia Bilbao (siehe meine Bewertung). Es liegt sehr gut direkt am Rio Nervion und man kann von dort alles zu Fuß erreichen.

    Empfehlenswert für einen kleinen Ausflug ist das Örtchen Algorta, ein ehemaliger Fischerort mit vielen schönen Bars und Restaurants.

    Bilbao ist nicht so touristisch überrollt (zumindest nicht von ausländischen Touristen) und bietet daher noch sehr viel spanisches oder besser baskisches Lebensgefühl. Dazu gehört natürlich auch dass man, insbesondere am Wochenende, vor 22:00 Uhr nicht ins Restaurant geht. Es ist schon toll, wenn man Samstagabend, umgeben von Einheimischen, auf der Plaza Nueva ein paar Tapas isst und dazu einen schönen Cava trinkt und so die Zeit bis zum Restaurantbesuch überbrückt.

    Bilbao ist definitiv eine gute Wahl!

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1430177257000

    Danke, für die aufschlussreichen Infos.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!