• Atasalata1982
    Dabei seit: 1301184000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1425283245000

    Guten Morgen zusammen,

    wir stehen vor der Frage der Hotelauswahl...ich möchte auch nicht das uns die Entscheidung vorgekaut wird aber vielleicht könnt ihr als erfahrene Urlauber etwas nachhelfen (es ist der erste Hotelurlaub seit 10 Jahren :shock1: für uns).

    Es soll natürlich nach so langer Zeit ein besonderer Urlaub werden und wir hätten gerne viel Komfort, preislich rechnen wir mit 1000(+) pro Nase für 1 Woche.

    Die 5 Sterne Hotels im Süden bieten nur HP an

    Bei den 4 Sterne Hotels mit AI/VP sind wir uns nicht sicher, wie komfortabel es wird.

    • Komfort heißt für uns:

    gutes Freizeit/Wellness Angebot mit Option auf Nachtleben, gepflegte Anlage u moderne Zimmer, rundum Service, keine Speisesaal/Flughafen Atmosphäre, gerne alles etwas intimer und vorallem ruhig

    Frage:

    Wie wichtig/nötig ist Heutzutage noch AI/VP ?

    Immerhin kosten 5Sterne auch ordentlich was und dann noch Getränke und uU einmal Auswärtsessen am Tag...da kommt nochmal ordentlich was drauf.

    Wir sind aus unserer Zeit noch so gepolt, das AI/VP das ultimative ist aber ich glaube die Zeiten haben sich da etwas geändert ?!

    Zur Zeit schauen wir uns intensiv die Iberostar und Adrian Hotels im Süden an.

    Ich will es auch nicht zu kompliziert machen aber wer wird schon gerne im Urlaub enttäuscht :?

    Vielen Dank an euch und beste Grüße,

    Ata

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9142
    Verwarnt
    geschrieben 1425294837000

    @Atasalata1982,

    von mir nur soviel:

    • AI und Luxus schließen sich eh aus
    • die "ultimative" Verpflegungsform waren AI/VP noch nie (allenfalls "Geschmackssache) und sie sind überall dort unnötig, wo es Restaurants in der Nähe gibt (also meistens)
    • die Iberostar-Hotels sind eine Urlaubshotel-Kette, keine Luxushotels

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1425295472000

    Ich kann mich Malini voll anschließen, allerdings kenne ich ein Hotel das sich 5 Sterne

    gibt und AI anbietet: Das Sandos San Blas Resort unterhalb des Flughafens TFS SUR.        Aber wie schreibt Malini: " AI und Luxus schließen sich aus"

    Ich war dort einmal und nie wieder.

    Wenn Iberostars für Euch infrage kommen, dann kann ich das Anthelia empfehlen.

    Dort gibts zwar kein AI aber ein kleiner Hauch von Luxus und die Lage ist hervorragend.

  • Atasalata1982
    Dabei seit: 1301184000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1425308083000

    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten.

    Ich glaube da ist einiges falsch rüber gekommen...

    Das sich AI und Luxus ausschließen das haben wir auch schon bemerkt, deshalb habe ich diesen Thread ja überhaupt erst erstellt...

    Wir suchen eben etwas gutes dazwischen bzw fragen nach eurer Erfahrung ob AI heutzutage noch sinnvoll ist.

    Iberostar und Adrian sind bislang die Kompromiss Hotels die wir ausgesucht haben, keines davon war als Luxushotel Beispiel gemeint.

    Viele Grüße, Ata

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4433
    Verwarnt
    geschrieben 1425311817000

    Atasalata1982:

    Wir suchen eben etwas gutes dazwischen bzw fragen nach eurer Erfahrung ob AI heutzutage noch sinnvoll ist.

    I=====================================================

    Warum klammerst du dich immer an dieses AI ?

    Bedenke mal wie knapp die Ai-Hotels heutzutage kalkulieren muessen um preislich attraktiv zu bleiben, da bleiben täglich nur ein paar Euros für die Buffets übrig. Grenzt schon an Körperverletzung was da teilweise angeboten wird.

    Vergiß das einfach und such dir Abends ein paar schnuckelige Lokale zum Essen.

    Willst du ewig nur im Hotelspeisesaal herumsitzen, bei drittklassigem Fraß umringt von Vollpfosten ? Mein Ding wär das nicht.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!