• Tiiina
    Dabei seit: 1164153600000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1407831532000

    Hallo Ihr Lieben,

    wir fliegen im Februar/März zu 95 Prozent in o.G. Hotel.  :D

    War schon jemand in diesem Hotel? Kann mir sagen, wie Kamala Beach ist?

    Ich habe so gut wie alles Bewertungen hier im HC durch. Nur leider sind sehr viele geteilte Meinungen zu lesen?

    Ist außerhalb des Hotels wirklich nichts los? ...sodass man Abends bisschen rum schlendern kann....schön essen.....shoppen...was trinken gehen...?

    Ist es denn normal, dass man dort an den Stränden seine Liegen seperat bezahlen muss?

    Vll. kann mir jemand was erzählen von diesem Hotel,Umgebung... oder hat gute Tips für mich.

    An alle vorerst mal vielen lieben Dank :laughing:

    LG Tina

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1407864485000

    Die Verfasser der aktuell 491 Bewertungen zum Resort sollten jedenfalls bereits dort gewesen sein...

    Am Kamala Beach steppt abends zwar nicht der Bär, aber man findet schon einige Restaurants und Shops und das Hotel bietet für deutlich mehr Nachtleben einen Shuttle nach Patong an.

    Die Liegen am Strand gehören nicht zu den Hotels sondern werden von unabhängigen Vermietern angeboten, sofern überhaupt noch Liegen am Strand zur Verfügung stehen, wie du in diesem Thread nachlesen kannst.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • siggigabi
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1410084245000

    Hallo Tina,

    wir sind ab 8.1.1K im Kamala sunwing, dem Nachbarhotel. waren schon 2 mal im Kamala Beach.

    Für mich eine sehr gute Wahl. es sind etwa 5 Minuten Fußweg in das Städtchen, wo man gut Essen kann. Bitte beachtet , es ist Hauptsaison. Seid der Situation mit den Strandliegen und Strandbuden( auch Masagenstände) am Strand haben wir auf HP umgebucht.

    Bitte keine Panik schieben. Super Hotel. Phuket hat noch so viele Möglichkeiten als nur am Strand zu liegen.

    LG

    Siggi und Gabi

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18174
    Verwarnt
    geschrieben 1410102802000

    Das mit der HP kann ich nicht so ganz nachvollziehen, Du schreibst doch selbst, es sind nur 5 Minuten in den nächsten Ort, gibt es dort keine Restaurants? Im Hotel kann man auch ohne HP essen, jetzt seid Ihr mehr oder weniger gebunden. :disappointed:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26378
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1410105290000

    @Tiiina:...hab auch schon in diesem Hotel gewohnt - außenrum ist eine kleine Infrastruktur geboten, wo man sich für den Basic-Bedarf eindecken kann - sowie eine kulinarische Verpflegung gewährleistet ist, wenn man keinen Bock auf Patong hat....aber das Hotel bietet mehrmals täglich einen Shuttlebus dorthin an - wir sind immer mitm Shuttle rübergefahren und zu späterer Stunde dann mitm Taxi zurück - alles kein Problem....Fußläufig findest du auch das Phuket FantaSea vor - will aber jetzt keine erneute Diskussion über das "Pro+Contra" dieser Location starten, hatten wir hier diverse Male schon....ansonsten sind ...hier.....noch paar Reisetipps f. Kamala - bzw. die Aktuelleren findet man auch via guter Suchmaschine hier....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • siggigabi
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1410108651000

    Hallo Doc,

    das mit der HP ist ganz einfach und selbst für einen Doktor zu verstehen.

    Was klaubst Du was in der Haubtsaison abends in Kamala los ist.

    Die ganzen " Strandrestaurands " sind ja leider nicht mehr da.

    Erst im Hotel einen Anreger holen, damit der Magen nicht mehr knurrt, dann ab ins Städtchen.

    Man kann im Hotel abends essen, wenn man will, muß aber nicht.

    Siggigabi

  • siggigabi
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1410108798000

    siggigabi:

    Hallo Doc,

    das mit der HP ist ganz einfach und selbst für einen Doktor zu verstehen.

    Was klaubst Du was in der Haubtsaison abends in Kamala los ist.

    Die ganzen " Strandrestaurands " sind ja leider nicht mehr da.

    Erst im Hotel einen Anreger holen, damit der Magen nicht mehr knurrt, dann ab ins Städtchen.

    Man kann im Hotel abends essen, wenn man will, muß aber nicht.

    Siggigabi

    kleiner Schreibfehler, wer in findet, kann ihn behalten.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18174
    Verwarnt
    geschrieben 1410109762000

    Wie gesagt, das kann man auch ohne HP, aber wie Du magst.

    Auch ohne wirklichen Doktortitel habe ich mehrere gefunden, was aber auch nicht wirklich schlimm ist ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • suskamaus
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1410388103000

    Hallo,

    wir waren im März 2013 17 Tage im Nachbarhotel Sunwing.Das Hotel hat uns sehr gefallen ebenfalls das Nachbarhotel Kamala Beach.

    Die Paar Restaurants am Strand,und im Umgebung vom Hotel waren auch ok.Diesjahr waren wir im August 3 Wochen in Kata Palm Beach Resort und in der Zeit haben wir den Strand im Kamala nochmal besucht.

    Wir waren total schokiert,wie es dort ausieht.

    Keine Strandbuden,Restaurants,Massagebuden und der Strand total verdreckt.....

    Da waren wir froh,daß wir nicht diesjahr dort gebucht haben,sondern das noch so schön in Erinnerung behalten können,wie es im letzten Jahr noch war.

    Das Kata Palm Beach war super.Tolle Lage,sehr viele Möglichkeiten abwechslungsreich Essen zu gehen sehr viele Restaurants und tolle Verbindung zum Phuket Town(Nachtmarkt).

    Liebe Grüsse Zuzana

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!