• Drinhausen
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1291555339000

    Hallo zusammen,

    ich möchte mit meiner Freundin im Februar für 2 Wochen nach Thailand, nach gründlicher Recherche soll es wohl Ko Samui werden.

    Wir hatten uns einen Mix aus Erkundung der Insel und Menschen, Ausflüge im Allgemeinen, Tauchen und am Strand chillen vorgestellt. Wobei das chillen am Strand die höchste Priorität hat!

    Wir sind die letzten Jahre immer in verschiedenen Clubs in Ägypten und in der Türkei gewesen, diesmal wollten wir aber dem Winter entfliehen und so haben wir uns für Thailand entschieden, das erste mal muss man dazu sagen.

    Im Gegensatz zu den letzten Urlauben wo wir Alles inklusive hatten und die Anlage nie oder selten verlassen wollten/mussten, wollen wir jetzt einen anderen Weg gehen.

    Da wir primär die verschiedenen Strände uns angucken wollen und fast nur zum schlafen im Hotel sein wollen, haben wir diesmal viel Wert auf günstig gelegt, als Anlage haben wir uns vorerst auf das Tropical Garden Lounge Hotel & Resort fixiert. Deutscher (Schweizer) Ansprechpartner, netter Strand in ein paar Minuten Entfernung und fairer Kurs!

    Allerdings dann doch etwas weiter ab vom Schuss, man müsste sich einen Roller über die 14 Tage mieten um mobil zu bleiben. Wie sieht das damit aus? Ich selber darf zwar hier in Deutschland einen 50er Roller fahren aber die letzte Praxis damit ist über 10 Jahre her, dann noch Linksverkehr und chaotische Strassenverhältnisse, was ist da eure Meinung zu?

    Hat wer vielleicht noch einen anderen Tipp als das oben angegeben Hotel?

    Wie siehts aus wenn man sich Abends mal ein paar Bierchen trinken will, mit dem Mopped darf man dann ja nicht mehr fahren, ich hab irgendwas von TukTuks als günstige Alternative gelesen? Taugen die was?

    Bei 14 Tagen Urlaub sollten die interessantesten Spots der Insel schnell besichtigt worden sein, besonders wenn man ja mobil ist. Alternativen auf dem Festland oder auf den anderen Inseln? Lohnt es sich für einen Tag mal rüber zu fahren?

    Hier noch ein paar weitere Fragen:

    -Wir haben kein Hotel am Strand. Trotzdem möglich liegen und Schirme irgendwo zu ergattern? Wir wollen ja mit dem Roller mobil sein und öfters mal verschiedene Strände anfahren.

    - Wir tauchen sehr gerne, das Meer um die Insel soll aber nicht so spektukulär sein. Wo müssen wir hin? Kennt wer gute Tauchbasen?

    Viele Fragen und viel Text, ich hoffe der ein odere andere liest das und schreibt sogar noch was dazu.

    Vielen lieben Dank im Voraus!

    Viele Grüße

    Daniel

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24575
    geschrieben 1291560454000

    Eine Menge Fragen die schon mehrfach im Forum beantwortet wurden. Nur wenig unterhalb ist ein langer Thread zu Ko Samui, lies Dich mal durch ;)

    Tauchmöglichkeiten findest Du eher auf Ko Tao und Liegestuhlvermieter wie auf Phuket gibt es zum Glück auf Samui noch nicht. Einige Strandbars stellen Gästen welche zur Verfügung.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5056
    geschrieben 1291561273000

    Wenn chillen am Strand die hoechste Prioritaet hat, dann wuerde ich keine Anlage buchen von der aus man ca. 7-800 Meter bis zum Strand hat.

     

    Zum Thema Roller wurde hier im Forum schon viel geschrieben. Vermietet werden ueblicherweise 125er  Roller, mit Semi- oder Vollautomatik. Beim mieten will (abgesehen von internationalen Vermietern) niemand deinen Fuehrerschein sehen. Im Falle eines Unfalls sieht es dann allerdings anders aus.

     

    Genau so ist es am Abend nach einem Bierchen. Solange es gutgeht kraeht kein Hahn danach. Aber....

    Die klassischen Tuk-Tuk's (motorisierte Dreiraeder) gibt es auf Samui nicht. Es gibt aber Sammeltaxis (Pick-ups mit umgebauter Ladeflaeche) oder normale Taxis. Fahrpreis haengt vom Verhandlungsgeschick und Tageszeit ab.

     

    Aufs Festland wuerde ich nicht fahren, fuer einen Tag bringt das wenig bis nichts. Macht lieber Ausfluege. Z.B. zum Ang Thong Marine Park oder am 19. Februar rueber auf Phangan zur Full Moon Party. Das koennt ihr eventuell auch mit einer Uebernachtung kombinieren.

     

    Tauchausfluege werden an jeder Ecke angeboten und die meisten Tauchspots sind in der Gegend um Koh Tao. Ich wuerde aber darauf achten das ihr mit einem Speedboot und nicht mit einem der langsamen Kutter unterwegs seit. Denn sonst dauert der Transfer einfach zu lange.

     

     

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22761
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1291562499000

    @Drinhausen:

     

    Kann Dir die "Tropical Garden Lounge" sehr gut empfehlen - alle Bungis wurden jetzt renoviert, vorgestern wurde das "Re-Opening" des neuen Poolbereichs gefeiert - dazu auch eine neue Poolbar, wo zukünftig mehr Parties stattfinden sollten....Das Bierchen kriegst Du dort, sowie auch fußläufig in den Bars, die zum Hotstone-Park gehören.....Claudio (= Besitzer) bietet einen Shuttleservice nach Chaweng, so daß Du auch dort gut weggehen kannst, wenn Du Lust auf mehr hast...zurück gehts per Songthaew, habs in der Nacht auf ca. 250 Baht runtergehandelt, aber da mußt Du konsequent sein, sonst zahlst schon an die 400 Baht......

    Ach ja, und Donnerstags-Abend ist jetzt immer "Walking-Street" in Meanam, da ist ganz Meanam auf den Beinen mit verschiedenen Essensständen und einer Art Markt, wo Du fußläufig hingehen kannst....

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • Drinhausen
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1291563514000

    Hallo,

    das hört sich ja schon ganz klasse an! Danke für die Informationen!

    Was ich mir gerade noch überlegt habe, mitten im eigentlichen Koh Samui Urlaub einfach rüber nach Ko Tao und dort mal 3 - 4 Nächte noch dran hängen, da ist man direkt auch im besten Tauchrevier!

    Vom Roller würdet ihr mir also abraten? Wie gesagt, auf Strandnähe hätte ich verzichten können weil ich ja mobil bin.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22761
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1291564175000

    Du kannst sowohl nach Koh Phangan als auch nach Koh Tao mal einen mehrtägigen Abstecher machen - lohnt sich auf alle Fälle!!! Das Thema Roller muß jeder selber wissen - es ist definitv gefährlich....am besten, Du schaust Dir das vor Ort selber an und bestimmst für Dich, ob Du es wagst oder nicht....es ist schwer, jemanden dazu zu raten, wenn dieser dann querschnittsgelähmt in der Klinik landet.....alles kann, muß aber nicht sein....

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24575
    geschrieben 1291565930000

    Dann wieder mal meine Version um sich motorisiert und unabhängig auf der Insel umzuschauen, ein Leihwagen.

    Internationaler FS erforderlich, auf ausreichende Versicherung achten und keinen Alkohol vor dem Fahren.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5056
    geschrieben 1291568521000

    Sehe ich genau so wie bernhard. Warum Zeit fuer Alkohol vor dem Fahren vergeuden wenn man das doch genauso gut waehrend des fahrens machen kann. :p

     

    Aber zum Topic: Ob Roller oder nicht muss jeder selbst entscheiden. Meistens geht es gut, aber manchmal eben nicht.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24575
    geschrieben 1291569381000

    Klar, so'n Flachmann Mekong passt doch locker in die Hosentasche ...

    Auto hat zumindest den Vorteil von 4 Rädern und einiges an Blech = Knautschzone drumherum ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!