• MandyHo.
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1465336129000

    In wenigen Wochen geht es endlich nach Thailand. Nachdem wir uns jetzt entschieden haben, von Bangkok(19.7.) aus mit dem Nachtzug nach Chiang Mai zu fahren, bin ich schier am verzweifeln, im www noch Tickets zu bekommen.

    Bei nur einem Agenten bin ich fündig geworden, aber dort bezahlen wir für 3 Personen knapp über 100 Euro....alles andere ist schon ausgebucht.

    Bisher habe ich immer nur gelesen, dass die Zugpreise spottbillig wären....

    Weiß jemand eine Agentur, wo man günstig Tickets bekommt?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1465346047000

    Schau doch mal bei seat61

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2247
    geschrieben 1465370633000

    guten Morgen, 

    also, in Zeiten der Billigflüge, AirAsia, NokAir usw. braucht man wirklich nicht Zug fahren.

    Klar " spottbillig" sind die Holzklasse Fahrten, Sparen kannst dir nur 1 N. Bangkok.

    am 19.7. kostet AirAsia um die 1200 THB, der 1. Flug nur 790 THB + Gepäck.

    Truschel

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26417
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1465371230000

    Toni - man will ja wohl "adventure" erleben auf dem Wege:)...aber beim Nachtzug nicht sooo attraktiv :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2247
    geschrieben 1465376458000

    vor " Urzeiten" bin ich auch schon mit 2. Klasse  Schlafwagen nach Chiang Mai und nach Surat Thani gefahren, da gabs noch keine Billigflieger.

    AC oder FAN , habe beides hinter mir. Muss nicht mehr sein, die 1. Fahrt war ein Horror, ein Gerumpel und ein Krach wenn ein Gegenzug kam, dachte dauernd wir sind entgleist. außerdem Verspätungen . 

    Holzklasse mal von BKK bis zur Brücke am Kwai , dachte wir kommen nie mehr an. 1 Std. am Tag ist es ja ganz nett, aber dann wird es grausam auf den Holzbänken.

    1. Klasse hatte ich noch nie, denn dafür kann man locker fliegen.

    Aber jeder soll seine Erfahrunagen machen, wenn er will. Bier- Gelage geht ja nun auch nicht mehr. Im Zug und Bahnsteig verboten.

    LG

    Truschel

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1465380422000

    Am besten bei 12go.asia kaufen. Die Tickets kann man dann an einem Schalter am Bahnhof abholen. Zum Ticketpreis (in eurem Fall 881 Baht für 2nd class sleeper) kommt natürlich noch eine kleine Gebühr. Ihr habt nicht mehr viel Zeit, wenn ihr Tickets wollt, dann würde ich sie kaufen, auch um den Preis. 35 Euro für 700 km im Schlafwagen ist immer noch billig, und es muss doch wirklich nicht alles "spottbillig" sein.

    Mir ist auf dieser Strecke der Zug 100 x lieber als ein Flug. In Bangkok hab ich noch den ganzen Tag zur Verfügung, ich bin, wenn ich das Hotel für die letzte Nacht geschickt wähle, in 5 Minuten am Bahnhof, die Abwicklung dort ist viel zeitsparender als am Flughafen, und morgens um 7 Uhr bin ich in Chiang Mai.

    @Truschel: 1. Klasse ist fein und hat den Vorteil, dass man die Türe zumachen und den Vorhang vorziehen kann, für ein Biergelage. In Thailands Zügen ist ja Alkohol verboten. Unser Schlafwagenstewart meinte: "Oh, you drink beer, better close curtain!" :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • MandyHo.
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1465387683000

    Danke erstmal für eure Infos....aber nun bin ich doch hin-und hergerissen, ob Zug oder Flug...grrr

  • MandyHo.
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1466276227000

    Der Flug ist gebucht :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!