• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16085
    geschrieben 1342516789000

    Eine Bootstour will sie aber nicht machen ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1342518373000

    Mit einer Bootstour kann man nichts mehr reißen, das macht ja jeder ;-)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16085
    geschrieben 1342519066000

    Eher weil "ein 2jähriges Kind auf einem Boot nicht adäquat beschäftigt werden kann und es zu gefährlich ist!"

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Tanjaa
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1342525744000

    So sieht es aus!

    Ich komme mir vor, als hätte ich einen Sprung in der Platte!

    NEIN! Ich werde meine Kinder nicht zu einem Ausflug zwingen, wenn es ihnen zu heiß ist. ABER ich werde es ihnen anbieten, sollte das Allgemeinbefinden trotz der Hitze gut sein und sie danach fragen.

    Und ja, wir waren schon öfter in der Türkei. Zu verschiedenen Zeiten mit verschieden alten Kindern.

    Nein, wenn wir in die Berge nach Bayern fahren wollen würden, dann würden wir das tun.

    Es hat seinen Grund, warum wir im Juli mit allen drei Kindern die Türkei besuchen. Ich habe in diesem Jahr drei Operationen. Eine war schon, eine weitere im August und eine im September. Die Option Deutschland oder keinen Urlaub stand nicht zur Debatte. So müssen meine Kinder, von ihren beratungsresistenten Eltern begleitet, eben die brütende Hitze der Türkei ertragen...

    Aber ist schon lustig zu sehen, dass Kulturausflüge und Shoppingausflüge für ein 2jähriges Kind empfohlen werden. Na jedem das Seine  :shock1:

    Juli 2012 Royal Atlantis wir kommen :o)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16085
    geschrieben 1342526411000

    http://www.holidaycheck.de/thema-Ausfluege+Ausflugskosten-id_88206.html

     

    Dort findest Du u.U. auch noch ein paar Infos.

    Hast Du Dich zudem auch schon durch die HC-Reisetipps gelesen?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17697
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1342527317000

    Ich denke mal, wir können der TE durchaus die richtige Entscheidung zutrauen. Sie ist Mutter von 3 Kindern und fragte ja auch nach sinnvollen Ausflügen.

    Vielleicht kommen wir zum Eingangsthema zurück und sprechen Empfehlungen aus.

    Es steht uns nicht zu, die elterlichen Qualitäten anzuzweifeln.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16687
    geschrieben 1342537143000

    @Holginho

    Nein, die RTs geben nur wenig bezüglich der Anfrage der TO her. Habe selbst auch nur den schon von ihr erwähnten Zoo, etc. gefunden - bereits erwähnt auf Seite 1.

    Fände es darum sehr gut, wenn sich mehr User hier melden würden, die mit Kleinkindern in der Region unterwegs waren. :?

    @Tanjaa

    Diese UV Schutzanzüge / Kleidung ist wirklich toll. Habe sie neulich an meinem Enkel - knapp 1 1/4 J.- "erlebt" (Marokko).  1A ! :D

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1342557763000

    ein schönes Ausflugsziel abseits vom Massentourismus ist z.B. die Wassermühle von Murtiçi, den großen Kindern wird es bestimmt gefallen und für das Zwergerl ist genügend Schatten vorhanden.

    Grüße

    demi

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • ramses the second
    Dabei seit: 1301011200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1342595124000

    Hallo Ihr Lieben,

    also ich finde es absolut nicht in Ordnung wie hier mit @Tanjaa umgegangen wird.

    Ihre einzigste Frage bestannt darin von Euch beraten zu werden, was es hier vor Ort in ihrer Urlaubsumgebung für  Ausflugsmöglichkeiten gibt, die sinnvoll sind weil ihr kleines Würmchen mit dabei ist. Ich denke mal, das @Tanjaa am besten weiß, was für Ihre Kinder incl. kleinster Sprößling am richtigsten ist (Sonnenschutz, Tagestemperaturen, Hitze, UV-A und UV-B Index usw. und sofort). Sie brauch sich von Euch nicht belehren zu lassen, was für Ihre Kinder richtig ist und was falsch! Und nun bitte ich Euch höflichst nicht länger @Tanjaa zu zerfleischen. Entweder Ihr gebt Ihr einen hilfreichen Tipp oder laßt es bleiben.

    So @Tanjaa:

    - am besten Du informierst Dich bei diversen Reiseanbietern vor Ort und entscheidest dann fakultativ, was für Euch zum dementsprechenden Zeitpunkt am besten ist und was allen Spaß macht. Die Türkei ist ein wunderschönes Land und im Prinzip mein persönlicher Favorit und da ist bei Ausflugsmöglichkeiten für jede Altersgruppe, Geldbeutel und natürlich die Tagestemperaturen und Jahreszeiten nicht zu vergessen (grinsss :p ) was dabei.

    Genießt die schöne Zeit, Euch einen schönen Urlaub.

    LG

  • BettyUrlaubsreif
    Dabei seit: 1325376000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1343151000000

    Ich weiß nicht ob Du das noch rechtzeitig liest, aber sonst hilft es vielleicht der nächsten Mutti.

    Unsere Jüngste ist auch 2 Jahre alt, und wir haben gerade in unserem Türkeiurlaub einen schönen Ausflug gemacht.

    Wir waren auch in der heißesten Zeit (9.7-23.7.) dort und haben uns nach einem speziellen Kinderausflug erkundigt...wir waren zwar mit FTI dort, haben aber den Ausflug von TUI / 1-2 Fly mitgemacht, da der uns viel interessanter erschien.

    Es ging nach Manavgat, das dürfte von Dir aus sogar viel näher sein. Wir wurden zu

    allererst in einem klimatisierten kleineren Tui Bus vom Hotel abgeholt, während der Fahrt nach Manavgat hat ein Kinderanimateur von einem Solinokinderclub die kleinen belustigt und Malbilder verteilt. In Manavgat sind wir dann in einen Safari / Cabriobus umgestiegen. Da der ja keine Fenster hat, konnte unsere Jüngste wie ein kleiner Hund den Fahrtwind genießen. Als erstes besichtigte man KURZ eine Moschee. Mit kindgerechten Erklärungen für die Älteren und NUR 5 Minuten umschauen für Baby. Die fand Mama mit Kopftuch die größte Attraktion....

    Danach ging es zu einer älteren Dorfbewohnerin und deren typisches "Landhaus", hier auch kindgerechte Erklärungen für die Älteren, Baby hat kurz geguckt und dann mit der Bewohnerin geschäkert....

    Dann ab auf den Manavgat Fluß und auf ein Boot mit Oberdeck, wo die Kleine frei herumlaufen konnte und die Kinderanimateure Kinderdisco/Kindertanz und Kinderschminken angeboten haben. Kein gequengel, keine Langeweile....

    Erster Stop war eine Badeplattform und hier der erste Minuspunkt: Kein Uferbereich wo Kleine stehen können. Also von der Plattform direkt ins Tiefe, aber dank Schwimmflügel und Mamas Arm kein Problem und herrlich kühles Bergseewasser...tolle Erfrischung......nach nur 45 Minuten, die im Flug vergingen wieder aufs Boot und ab zu einem "schwimmenden" Restaurant. Mittagessen ist im Preis inbegriffen auch für die Kleinen, die ja noch nicht bezahlen. Auch hier alles kindgerecht Chicken-Nuggets, Kinderhochstühle usw. und Wasser mit Fischen zwischen den Holzbohlen zum beobachten.

    Danch kurze Fahrt zu einem tollen Waldspielplatz (mit Babyschaukel), dort konnten die Kinder Eselreiten und dank der speziellen "Kindersitze" auch für Baby ein riesen Spaß (Papa ging natürlich nebenher).

    Zwischenzeitlich Zeit zum spielen im Wald/Naturspielplatz und wer mochte Angeln an einem speziell für abgeteilten Seeteil, auch Baby wollte wie die großen Angeln.....ansinsten einfach weiter auf dem schattigen Waldspielplatz bleiben...ist alles in Sichtweite....

    Dann wieder zurück zum Cabriobus und Abfahrt !

    Dauer 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

    Preis erw. 42,-- Euro, Kinder 21,-- und Baby kostenlos

    Tipp: KEINEN Buggy mitnehmen wird absolut NICHT gebraucht !!!! Stört und nervt nur...

    Feste Sandalen / Schühchen .... (eigentlich selbstverständlich...)

    Manche Kinder hatten nur so Schlappen oder Flip Flops an, war auf dem Waldboden / Spielplatz nicht so toll.....

    Ach so Thema Klima / Hitze: Das war der erfrischenste Tag übehaupt. In dem Berg, Fluß Waldgebiet war es viiiel kühler als bei uns am Meer, weniger Luftfeuchtigkeit, schattiges Wäldchen und ansonsten jede Menge Fahrtwind um die Ohren (auch auf dem Schiff).................

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!