Bessere Strände? Tunesien oder Ägypten ?

Beiträge 10 | Aufrufe 2053
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1076590846000

    Ich bin durch Zufall bei einer Hotelbewertung auf Djerba auf die Bemerkung gestossen, dass die Strände in Ägyten besser wären als die in Tunesien/Djerba.

    Ich kenne auch beide Länder, dass aber die Strände in Ägytpen besser sein sollen als die in Tunesien halte ich für einen schlechten Witz. Kenne zwar nur das Festland Tunesiens, Umgebung Sousse und Hammamet und dort gibt es meiner Meinung die schönsten und längsten Strände Nordafrikas.

    Die Strände in Ägytpen sind in der Umgebung Hugharda nur fester Sand und Strandwandern ist gleich null.

    Was ist Eure Meinung ?

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1076613796000

    Hi ! genau deiner meinung bin ich auch. Der Strand in Tunesien ist echt spitze. Allerdings soll der Strand in Hurghada ( ziemlich am südlichem Ende richtung Safaga ) auch sehr schön sein. LG gabi

    kerstin schrieb:

    > Ich bin durch Zufall bei einer Hotelbewertung auf Djerba auf die Bemerkung gestossen, dass die Strände in Ägyten besser wären als die in Tunesien/Djerba.

    > Ich kenne auch beide Länder, dass aber die Strände in Ägytpen besser sein sollen als die in Tunesien halte ich für einen schlechten Witz. Kenne zwar nur das Festland Tunesiens, Umgebung Sousse und Hammamet und dort gibt es meiner Meinung die schönsten und längsten Strände Nordafrikas.

    > Die Strände in Ägytpen sind in der Umgebung Hugharda nur fester Sand und Strandwandern ist gleich null.

    > Was ist Eure Meinung ?

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1077187034000

    Also ich kann Dir sagen, daß die Strände in Hugharda auch sehr schön sind. Vor allem ist das Wasser glasklar! Du kannst bis zum Hals im Meer stehen und dennoch Deine Zehen erkennen ;o)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1077187200000

    p.s. ich empfehlen das Grand Resort (ein Traum aus tausend und einer Nacht!) oder das Siva Grand Beach (klassisch, schön, exklusiv)...

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Lulu
    Dabei seit: 1078272000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1078433598000

    Hallo,

    ich war schon in beiden ländern und mein Strandfavorit ist eindeutig Tunesien.

    In Tunesien hat Hammamet den schönsten und breitesten Strand.

    (allerdings ist die auberkeit wetterabhängig)

    Aber der in Sousse ist auch nicht schlecht(immernoch besser als Hurghada)

    (vielleich kommt das auch daher das ich dort "familie" hab*G*)

    Grüße

    lulu

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bergheimer73
    Dabei seit: 1482685321885
    Beiträge: 30
    geschrieben 1483034613395 , zuletzt editiert von Sokrates

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Lulu

    Moin. Wir haben ab dem 1.9.17 2Wochen im TUI Hotel Scheherazade in Sousse.

    Wir lassen uns da mal überraschen :grinning: , was den bzw die Strände angehen.

    Wir waren im November 16 in Hurghada, im Arabia Azur Resort und es war phantastisch :grinning:

    Auch der Strand, das Wasser, die Riffe, einmalig. Auch die Ausflüge, zb zur Insel

    Maymar, war atemberaubend. Das wird schwer das zu übertreffen, bzw mitzuhalten.

    Alles andere , Hotel usw alles war supertoll.

    Lg

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 462
    geschrieben 1483036256547

    Du versuchst ständig die Latte für Tunesien hoch zu hängen. Du kannst Ägypten nicht mit Tunesien vergleichen...obwohl euer Hotel Top ist.

    Den Strand in Hurgada fand ich auch gut, wobei in El Gouna der Sand fest wie Beton war.

    In Tunesien ist wohl der Strand von Mahdia nicht zu toppen, wobei er anderswo sicher nicht schlecht ist.

    Die Ausflüge in Ägypten kannst du nicht mit denen in Tunesien vergleichen. In Ägypten haben wir auch die Ausflüge Kairo - Gizeh und Luxor, gemacht, waren Rifftauchen und sind mit dem U-Boot im Roten Meer getaucht. Das kannst du nicht mit Tunesien vergleichen...dort mußt du keine Taucherbrille mitnehmen ;-) Ausflüge werden allerdings angeboten nur ist das mit Ägypten nicht vergleichbar.

    Ihr solltet eure hohen Ansprüche etwas nach unten schrauben, ansonsten könnte eurer Tunesienurlaub daran scheitern.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bergheimer73
    Dabei seit: 1482685321885
    Beiträge: 30
    geschrieben 1483088106064 , zuletzt editiert von Sokrates

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @stuju

    Nenne, der scheitert nicht :) Wir machen auch viel auf eigene Faust.

    Aber du hast recht, wir sind das erste mal in Tunesien u lassen uns am besten mal überraschen.

    Wir sind eigentlich Strandurlauber, Meer und s :D Alle 3 Tage mal einen Ausflug oder was

    auf eigene Faust. Also meinst du, die Angebote, usw in Hurghada schöner sind ? Finde auch

    das das alles dort fast unschlagbar ist....Al Gouda, waren wir auch. Geiler Hafen, netter kleiner Ort.

    TuKTuK :D :D

    Wie meinst du das, das wir keiner Raucherbrille mitnehmen müssen ?

    Freue mich schon in 2 Jahren mit Dir über Marokko zu quatschen :D Da wollen wir 2017 hin :)

    Keiner Riffe ? :(....

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1746
    geschrieben 1483118332673

    Strand ist das Stück zwischen Hotel und Meer?

    Das ist in Tunesien sicher wesentlich "besser".....feinsandig und man kann sehr weit laufen. Ägypten kenne ich da eher grobkörnig und oft kann man nicht mal bis zum übernächsten Nachbarhotel am Strand entlang laufen.

    Aber dann kommt ja nach dem Stück Strand das Meer......und da kann man die Mittelmeerplörre leider so gar nicht mit dem Roten Meer vergleichen. Im Grunde muss man nicht mal einen Schnorcheltrip buchen, man steht in fast jedem Hotel am Meer im Aquarium. Tunesien ist da dann doch eher.....naja...Wasser halt....mal klar, mal Seegras :wink: , salzig - Ende :satisfied:

    Mein persönlicher Traum wäre die Atmosphäre von Tunesien mit dem Roten Meer vor dem Strand :camel: :tropical_fish::palm_tree:

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bergheimer73
    Dabei seit: 1482685321885
    Beiträge: 30
    geschrieben 1483120156715

    Jojo, dann eben mal nicht schnorcheln :grinning: Muss ja auch nicht sein.

    Klar sind da unterschiede, aber ich glaube beide Länder haben seine Vorzüge.

    Bestimmt ist Tunesien auch in manchen Sachen schöner wie Hurghada zb.

    Aber ich glaube auch, das das rote Meer unschlagbar ist, so wie du schon sagst :grinning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!