• Poin
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1092087631000

    Bin gerade aus Tunesien zurück und zum thema Getränke hier ein Tipp.

    1. Nur Wasserflaschen kaufen die geschlossen sind.Betrifft eher den Strassenverkauf nicht das Hotel.Tunesier(Kinder) füllen gerne leere Flaschen mit Leitungswasser auf. Dieses ist bekanntlich nicht für uns verträglich.

    2.Wenn ihr in Tunesien eine Selter bestellen wollt sagt garcia, nicht Selter,denn dann bekommt ihr ein Bier denn das heißt dort drüben so.

  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1092138639000

    Wasser mit (wenig) Kohlensäure   = Garci

    Wasser ohne Kohlensäure            = Safia

    Tunesisches Bier                        = Celtia

    Das sind aber nur die Markennamen, wie bei uns z.B. Volvic oder Warsteiner und nicht der Arabische Ausdruck dafür !

    Ansonsten hat Petra absolut Recht mit den Flaschen im Strassenverkauf!

    Immer unbedingt darauf achten, daß der Deckel noch mit dem Verschlußring verbunden ist!!! Und auf keinen Fall etwas annehmen, dass man als Geschenk angepriesen bekommt, weil sich die Tunesier angeblich so über unseren Besuch freuen!

    Sobald man das angebliche Geschenk angenommen hat, wollen sie dann doch noch Geld haben und das Gezeter ist groß. Ich wurde vor vielen Jahren sogar mal als **** beschimpft und verfolgt und konnte mich damals nur mit der Zahlung eines überhöhten Preises aus der Situation "befreien"!

    Gruß

    Kurt

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!