• sunshineA
    Dabei seit: 1441929600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1553635560917

    Darf ich mal ganz fröhlich in die Runde fragen, wer mit denn gute Tipps geben kann bezüglich Monastir? Ich habe gerade mit meinem Schatz gebucht und es kann losgehen, leider müssen wir uns noch etwas gedulden, denn ich kann nur sagen es geht erst ab Sommer los, naja aber immerhin haben wir bereits ab Flughafen Linz gebucht.

    Dementsprechend groß ist die Vorfreude und ich sammle jetzt mal alles an infos die ich bekomme, damit wir ein bisschen mehr planen können. Was muss man sich denn unbedingt dort ansehen und was eher nicht? Gibts gute Tipps zum Essen gehen vor Ort? Alles was wir erfahren sehe ich als Pluspunkt.

    Freuen uns schon so sehr, hatten so lange keinen Urlaub mehr zu zweit, also wer romantisches empfehlen kann - her damit!

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6198
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1553698318014

    Hier sind schon mal sehr viele Reisetipps zur Stadt Monastir klick hier.

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 593
    geschrieben 1553702760174

    Hallo !

    Also das Mausoleum des verstorbenen und über 90 Jahren alten ehemaligen Präsidenten Habib Bourghiba sollte man sich schon einmal anschauen ! Ist schon beeindruckend !

    War 2x dort, da es von Sousse aus nur ein Katzensprung ist.

    Gruß Kurt

  • regine67
    Dabei seit: 1239580800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1553811677762

    Das Kollosseumvon el Djem liegt ungefähr eine Stunde mit dem Auto von Monastir im Innenlanf. Es ist nach dem in Rom das zweitgrößte weltweit und wirklich sehenswert. Jedes Jahr im Sommer findet ein Musikfestival statt (06.07. - 12.08.19) mit unterschiedlichster, natürlich auch arabiischer Musik statt. Das ganze unter freien Himmel. Meine Schwägerin und Schwager waren schon dort und es muß eine tolle Stimmung sein. Da kommt die Romatik siche nicht zu kurz. Das Programm für dieses Jahr ist noch nicht drausen, wohl erst ab Mitte April. Bei Interesse würde ich mich an das tunesische Fremdenverkehrsbüro wenden. Die werben auch damit. Zum hinkommen würde ich mir ein Taxi mieten für eine feste Anzahl Stunden. Das ist kostet nicht viel.

    Auf jedenfall mit der Metro nach Mahdia. Die Altstadt ist klein und idyllisch auf einer Halbinsel gelegen. Ich finde es dort viel angenehmer als im größeren Sousse. Man kann fast unbeheligt bummeln und es gibt zwei schöne Cafes, eines davon direkt am Meer.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!