Welche Ausflüge sind lohnenswert?

Beiträge 7 | Aufrufe 830
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1107636244000

    Welche Ausflüge von Hammamet aus sollte man unbedingt mitmachen???

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1108655317000

    Hallo!

    Hier ein paar Tips:

    Tunis (Hauptstadt)+Karthago (Römische Siedlung)+ Sidi Bou Said (Künstlerdorf) = normalerweise in einer Tagestour zusammengefaßt.

    Kairouan (Heilige Pilgerstätte/Moschee der Moslems)= Halbtags

    El Djem (Römisches Amphietheater)= Halbtags

    Monastir (Prächtiges Mausoleum vom verstorbenen Präsidenten Bourghiba)=Halbtags

    Port El Kantaoui (Neu erbauter Yachthafen , auch das St. Tropez von Tunesien genannt)= Halbtags

    Sousse (Drittgrößte Stadt von Tunesien, unweit von Port El Kantaoui gelegen mit einer mittelalterlichen Medina)= Halbtags

    Meistens werden verschieden Halbtagsangebote kombiniert,

    so z.B. Monastir/El Djem, Sousse/Port El Kantaoui usw.

    Das kann man dann aber an der Informationstafel seines jeweiligen Reiseveranstalters im Hotel ersehen!

    Dazu kann man noch die 2 bis 3Tage Touren ins Landesinnere/Wüste buchen, je nachdem wieviel Zeit man hat und wie warm es ist, d.h im Juli/August absolut nicht zu empfehlen!!!  

    Viel Spaß!

    Gruß

    Kurt

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1108895448000

    Danke für deine Tips!!!

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1108898225000

    Hallo Kurt!

    Gibt es denn auch die Möglichkeit, bei ortsansässigen Reisebüro´s Ausflüge eventuell günstiger zu buchen? Wie sind die Preise? In Ägypten beispielsweise zahlt man in etwa die Hälfte bei gleicher Leistung wie bei den Reiseveranstaltern.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1109258069000

     

    Hallo!

    Also wir haben immer bei den Reiseveranstaltern im Hotel gebucht, sei es aus Bequemlichkeit oder wg. der besseren Qualität. Lediglich bei im Hotel ansässigen tunesischen Anbietern von z.B. Kamelreiten, Quad und Bootsfahrten haben wir deren Angebot, dass dann in der Regel billiger aber auch seriös war angenommen! Denn wenn diese sich irgend was "krummes" erlauben, werden sie vom Hotel rausgeschmissen. Es gibt auch gar nicht so viele private Anbieter in Tunesien, weil fast jeder Reiseveranstalter sein festes tunesisches Unternehmen hat wie z.B. 

    ITS, TTS, Karthago um nur mal die größten zu nenen, das nur exclusiv für die Gäste bestimmter Veranstalter (NUR,TUI etc.) arbeitet und dadurch aber auch unter einer gewissen "Überwachung" in Bezug auf den Zustand der Fahrzeuge und das Personal (Reiseführer, Busfahrer etc.) durch die jeweiligen Reiseveranstalter steht! Beschwerden kann man dann nämlich direkt bei der entsprechenden Reiseleitung anbringen, die dann mit dem Unternehmer in Kontakt tritt. Bei einer rein tunesischen Firma ohne Verpflichtungen mit Urlaubsveranstaltern, rennt man dann meistens offene Türen ein, oder es wird plötzlich kein Deutsch mehr verstanden. Außerdem ist man bei Ausflügen über die jeweilige Reiseleitung in der Regel versichert, was ich bei Privatunternehmen bezweifle, auch wenn sie es vielleicht sagen!!!

    Gruß

    Kurt

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1109407878000

    Hallo Kurt!

    Vielen lieben Dank für Deine Info. Wir waren schon mit den unterschiedlichsten Veranstalter weg. Bei jedem stand irgendwo in der Infomappe kleingedruck, dass sie für Ausflüge nur Vermittler sind und die Verantwortung bei der ortsansässigen Agentur liegt. Man ist nicht über den Veranstalter versichert. Die sagen das zwar immer, aber stimmen tut das nicht. Der Vorteil ist vielleicht, dass die Veranstalter kompetente Unternehmen vor Ort auswählen, um ihre Ausflüge anzubieten. Man hat bei Reklamationen sicher mehr Unterstützung. 

    Viele Grüße

    Susanne 

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bergheimer73
    Dabei seit: 1482685321885
    Beiträge: 30
    geschrieben 1483105517668

    @george sagte:

     

    Hallo!

    Also wir haben immer bei den Reiseveranstaltern im Hotel gebucht, sei es aus Bequemlichkeit oder wg. der besseren Qualität. Lediglich bei im Hotel ansässigen tunesischen Anbietern von z.B. Kamelreiten, Quad und Bootsfahrten haben wir deren Angebot, dass dann in der Regel billiger aber auch seriös war angenommen! Denn wenn diese sich irgend was "krummes" erlauben, werden sie vom Hotel rausgeschmissen. Es gibt auch gar nicht so viele private Anbieter in Tunesien, weil fast jeder Reiseveranstalter sein festes tunesisches Unternehmen hat wie z.B. 

    ITS, TTS, Karthago um nur mal die größten zu nenen, das nur exclusiv für die Gäste bestimmter Veranstalter (NUR,TUI etc.) arbeitet und dadurch aber auch unter einer gewissen "Überwachung" in Bezug auf den Zustand der Fahrzeuge und das Personal (Reiseführer, Busfahrer etc.) durch die jeweiligen Reiseveranstalter steht! Beschwerden kann man dann nämlich direkt bei der entsprechenden Reiseleitung anbringen, die dann mit dem Unternehmer in Kontakt tritt. Bei einer rein tunesischen Firma ohne Verpflichtungen mit Urlaubsveranstaltern, rennt man dann meistens offene Türen ein, oder es wird plötzlich kein Deutsch mehr verstanden. Außerdem ist man bei Ausflügen über die jeweilige Reiseleitung in der Regel versichert, was ich bei Privatunternehmen bezweifle, auch wenn sie es vielleicht sagen!!!

    Gruß

    Kurt

    Sehe ich auch so, und das mit den Angeboten gibst in Hurghada auch. Herrlich.

    Wir waren vollauf zufrieden mit ITS. Alles super mit den Ausflügen.

    Gut zu wissen, das das mit den Ausflügen in Tunesien nicht anders ist.

    Sind für jeden Tipp was Ausflüge angehen dankbar. Sind in Sousse.

    Einsame Insel vll ? Tagesfahrt ? Habe da was von einer Robinson Tour gehört :grinning:

    Piratenschiff kannste wohl innen Pfeife rauchen....

    Gruss

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!