• Urlaubsfreaky
    Dabei seit: 1267142400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1420729617000

    Hallo zusammen,

    wir sind auf der Suche nach einem neuen Reiseziel (bisher sind wir Thailandfans).

    Ist in Dubai alles auf Indoor ausgelegt?

    Man liest ja von unzählingen Malls.

    Von solchen Dingern sind wir allerdings überhaupt keine Fans! :?

    In Bangkok haben wir immer einen weiten Bogen um diese Gemacht.

    Ist Dubai wenn man kein Fan von Malls ist das falsche Ziel?

    Gibt es in Dubai auch Restaurants, wo man die Möglichkeit hat im Freien zu speisen?

    Bzw. gibt es Märkte?

    In welchem Bezirk Dubais wohnt man am besten wenn man ein Strandhotel (Zimmer mit Balkon!) möchte und trotzdem in Genähe Restaurants und Geschäfte haben möchte?

    Gibt es auf der Palme Restaurants und Geschäfte?

    Wielange (in Minuten) fährte man von der Palme z. B. vom Anantara Dubai The Palm Resort bzw. vom Sofitel Dubai The Palm Resort & Spa bis zur Promenade "The Walk" am Anfang der Palme? (Die beiden Hotels haben uns jetzt auf Anhieb ganz gut zugesagt - nur scheint es da nicht viel drum herum zu geben)

    Gibt es auch Wassertaxiverbindungen zwischen der Palme und dem Festland?

    Gruß

    Urlaubsfreaky

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1420730785000

    Hallo Urlaubsfreaky,

    wegen der hohen Temperaturen ist fast alles nach innen verlegt worden. The Walk hat nichts mit der Palme zu tun, das ist die Flaniermeile am Jumeirah Beach und das sind sind ein Paar Kilometer bis dorthin. Man braucht je nach Verkehrslage etwa 20 Minuten um von der Palme zu kommen. Die Hotels bieten Restaurants mit Außenbereichen, die Preise sind keinesfalls mit Thailand vergleichbar. Wenn ihr ein Hotel sucht, mit Balkon wird es auf Hotels am Jumeirah Beach hinauslaufen, wobei auch hier die Preise teilweise happig sind.

    Es gibt einige Souks in Dubai, die sind alle noch einigermaßen traditionell gehalten.

    Ciao Daniel

  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 529
    geschrieben 1420761888000

    freaky, bevor Ihr einen sündteuren kompletten Dubai-Urlaub bucht, würde ich eher raten, es erst mal für 2 oder 3 Tage als Stopover-Ziel anzusehen.

    Vergleichen mit dem easy-living in freier Natur in SOA kann man Dubai absolut nicht.

    Restaurant am Strand mit Cocktail und Füßen im Sand?- Vergiss es.

    Wenn man sich tatsächlich mal irgendwo aussen hinsetzen kann, bekommt man auch keinen Alkohol. Wenn Du also abends gepflegt einen Cocktail schlürfen möchtest, bist Du immer auf die 5-Sterne-Hotels angewiesen, innen wie aussen.

    Wohl gibt es Viertel, die noch ein bisschen normales Leben, kleine Läden, günstige Restaurants bieten, ganz hübsch ist auch die Gegend um den Creec.

    Die Malls sind  auf alle Fälle sehenswert (und nicht zu vergleichen mit "herkömmlichen" weltweiten Edel-Shoppingcentern, das sind schon Erlebniswelten), all der Glitzer, die tollen Bauten - sollte man zumindest mal reinschnuppern. Allein schon der Anblick all der in sündteure Burkas vermummten Araberinnen, die mit einem Troß von Nannys & Kindern hier das Geld ihrer Männer ausgeben, ist es wert.

    Es ist halt Disneyland für Große - ALLES ist künstlich hier, nicht nur innen. Gerade den "Walk" empfand ich auch als sehr steril.

    Der Anblick der Palme - allerdings nur vom Boot aus - erinnerte mich sehr an die vielgescholtenen großen DDR-Beton-Satellittenstädte a la Berlin Hellersdorf.

    Den Strand (öffentl. Jumeirah-Beach) fand ich weder spektakulär noch habe ich mich dort wohlgefühlt.

    Ist halt alles Geschmackssache, aber da ich selbst langjährige Thailandliebhaberin bin, könnte ich mir vorstellen, dass es nicht das Richtige für Euch ist. Besonders, da die Kosten für einen "richtigen" Urlaub eben auch um ein vielfaches höher sind.

     

    VG

    Konstanze

     

    Sorry, Dubai-Fans. Mir hat die Woche dort trotzdem gut gefallen, in der Mädel-Shoppingtruppe.

  • Urlaubsfreaky
    Dabei seit: 1267142400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1420848408000

    Haben Kinder Zutritt zum irish village? 

    Und befinden sich die Restaurants dort im freien?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!