• hanspeter87
    Dabei seit: 1437436800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1437509885000

    Hallo zusammen,

    ich werde im September mit meiner Freundin auf die Malediven reisen.

    Bei dem Hin- und Rückflug steigen wir in Dubai um.

    Ich hab mir mittlerweile die ganzen wichtige Dingen hierzu durchgelesen. 

    Jedoch habe ich noch ein paar offene Punkte. Es bezieht sich allemal auf das Umsteigen in Dubai, dabei befinden wir uns wohl im Transit bereich wie ich mittlerweile herausgefunden habe.

    -> Wird das Handgepäck noch einmal geröngt?

    Das erschließen sich meine unteren Fragen... 

    Wir müssen beide Medikamente permanent mit uns führen (Pille & Lebensmittelallergie). Haben auch hierfür eine ärztliche Bescheinigung. Aber darum soll es erstmal nicht gehen.

    -> Die Mediakamente werden ebenfalls nochmal geröngt sollte aber durch die Bescheinigung kein Problem sein. 

    Gerne würde ich ein Notebook oder Tablet mitnehmen. Einfach um Filme/Serien während des Fluges anzusehen oder mal an einem verregneten Tag.

    -> Wie verhält es sich mit Speicherkarten/Notebooks/Tablets/Kameras? Werden diese wirklich auf den Inhat überprüft? 

    Die Filme und Serien sind aus dem TV ausgenommen, wie kann ich sicherstellen, dass es mir nicht als Raupkopie anerkannt wird?

    Ich möchte allen Problemen aus dem Weg gehen. 

    Vielleicht kann jemand mit Erfahrung weiterhelfen und mitteilen wie das ganze abläuft.

    Besten Dank im vorraus :)

    Mit freundlichen Grüßen

    Hans-Peter

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25181
    geschrieben 1437517736000

    Willkommen im Reiseforum!

    Im Transit wird beim Security Check vor dem Boarding zum Weiterflug dein Handgepäck natürlich nochmal kontrolliert.

    Notebook und Tablet solltest du wie üblich vorher aus dem Trolley herausnehmen und deine Sorge mit den Speicherkarten weniger Raupkopien, sondern wenn überhaupt eventuell pornographischem Material gelten.

    Aber auch letzteres eigentlich nur bei der Einreise in die VAE.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24532
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1437528752000

    @hanspeter - du machst dir viel zu viele Gedanken - keine Sorge, es läuft dort alles easier ab als zu meinst.....bin schon oft in Dubai umgestiegen und hab IMMER alle Medikamente im Handgepäck - ebenso Netbook+Speicherstick+Handy etc....beim letzten Mal mußte ich sogar nicht mal das Netbook separat rausnehmen....zu den Medikamenten haben sie sowieso überhaupt nichts gesagt, hat keinen interessiert - hab alles immer im Plastikbehälter (ohne irgendwelche Bescheinigungen).....und nicht mal im Zipp-Beutel... ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:) Juli: Bangkok:)))))
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25181
    geschrieben 1437571890000

    Eine Certification für die mitgeführten Medikamente sollte Hans-Peter dennoch unbedingt für die anschliessende Einreise auf den Malediven mitführen, für die auch besonders der Hinweis zu den Speicherkarten gilt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • hanspeter87
    Dabei seit: 1437436800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1437572055000

    Okay,

    beudeutet also, dass ich mir im großen und ganzen keine Sorgen machen muss.

    Jedoch besteht auch die Möglichkeit das mir dieses Unterfangen bei der Einreise in die Malediven passiert?

    Hierzu habe ich nichts gefunden, außer den Hinweis zu den Medikamenten. Jedoch nichts zu digitalen Speichermedien/Tablets/Notebooks.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25181
    geschrieben 1437574597000

    Eine Kontrolle ist zwar sehr unwahrscheinlich, aber

    "Zeitschriften, die spärlich bekleidete Personen zeigen, dürfen nicht eingeführt werden." Quelle

    und

    "Verboten ist die Einfuhr ... pornographischer Literatur - auch Zeitungen oder Zeitschriften mit "oben ohne" Aufnahmen gelten bereits als Pornografie." Quelle

    kann ebenso auf Speichermedien angewendet werden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!