• Badminton2
    Dabei seit: 1217808000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1230408311000

    Zypern ist eine wunderschöne Insel, die ein Geheimtipp ist, denn nicht jeder kennt die Insel „Zypern“, aber die Insel hat auch ihren Preis, man sollte zwischen 1000-1800 Euro für 2 Wochen pro Person in Sommerferien einplanen, aber dafür bietet die Insel wunderschöne Landschaften und kristallklares Wasser und sehr nette und hilfsbereite Einheimische.

    Ich selbst war auch schon 5mal dort und muss sagen, dass ich mich in diese Insel verliebt habe. Mir persönlich ist sofort das kristallklare Wasser und die extrem freundlichen Einheimischen aufgefallen, die einen fast immer freundlich bedienten und versucht haben, auch wenn es Kommunikationsprobleme gab zu helfen. Ich war bis jetzt immer in Ayia Napa und muss sagen, obwohl ich schon 5mal dort war glaube ich, dass ich noch längst nicht alles von Ayia Napa gesehen habe. Ayia Napa ist also auch was für Spaziergänger, die gerne abends nach dem Abendbrot noch eine Runde spazieren gehen. Für Taucher würde ich Zypern eher nicht entpfehlen, da man nicht so viele Fischarten zu sehen bekommt. Auch die Ausflüge sind sehr zu empfehlen. Ich habe die Trodos-Jeepsafari mit Kykoos- Kloster und eine Bootstour mit der Captain Marko gemacht. Die Jeepsafari war sehr schön, da man viel von der Insel zu sehen bekommt und als ich die Jeepsafari gemacht habe, war sogar ein Mittagessen inklusive. Die Jeepsafari ist zwar nicht billig, aber ich finde es lohnt sich das Geld zu investieren. Die Bootstour mit der Captain Marko war auch sehr schön. Man kann diese Bootstour mit Mittagessen oder ohne Mittagessen buchen. Ich meine nur die Bootstour kostete 12 Euro und mit Mittagessen 20 Euro. Das Mittagessen bestand aus Hühnchen, einer Kartoffel mit Sourcreme und Salat.

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1230463248000

    Hallo!

    Wir waren 2007 auch auf Zypern und er Urlaub hat mir sehr gut gefallen. Wir waren im Kermia Beach, das Wasser war einfach ein Traum.

    Leider war eine Woche viel zu kurz und so haben wir nur mal kurz auf einer Inselrundfahrt ein paar "Kostproben" Zyperns erfahren können.

    Ich würde liebend gerne einmal eine Zypern-Rundreise mitmachen, denn der Linksverkehr ist so eine Sache zum Selberfahren... Aber anschauen sollte man sich schon einiges, denn nur zum Baden ist Zypern meiner Meinung nach viel zu schade.

    Liebe Grüße

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1230589768000

    @Badminton2 sagte:

    Für Taucher würde ich Zypern eher nicht entpfehlen, da man nicht so viele Fischarten zu sehen bekommt.

    Also diesem Satz möchte ich doch so nicht stehen lassen.

    Ich habe im Oktober 08 sechs TG mit Herbies Diving Paradise gemacht; eine Basis, die ich im Übrigen auch sehr empfehlen kann. Rochen, Muränen, Barrakudas, Oktopus, Brassen, Barsche, Meerpfauen, Flötenfische und reichlich mir noch unbekannte Arten. Dazu Höhlentauchen in den Caves, an der 20m-Steilwand im Canyon und das Wrack der Zenobia runden m. E das Tauchangebot im Bereich Agya Napa / Protaras ab.

    Viele Grüße

    und Guten Rutsch an alle

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • SissiLump
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1230677512000

    Wir waren im August auf Zypern in der Umgebung von Pollis.

    Die Strände waren nicht so tollt, dafür aber die Tavernen und die Einheimischen Leuchte sind wirklich total nett!!!

    Wir hatten zu 5. eine Privatvilla....ein Traum.....

    Der Weg ist das Ziel!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!