• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17325
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1430601875000

    Hier eröffne ich einen neuen Thread zur aktuellen Sicherheitslage und politischer Situation mit Stand 2015, für ganz Ägypten.

    Der alte User Kommunikations-Thread wurde ja zur Januar-Revolution 2011 eröffnet. Diese ist vorerst durch den Sturz Mubaraks beendet worden. Zu erneuten Unruhen kam es im Jahre 2013. Die Chronologie der Ereignisse und Geschehnisse aus der Zeit, können gerne im alten Thread nachgelesen werden klick hier zum nachlesen. Aber nach 859 Seiten sollten wir das Kapitel mal abschließen.

    Für die vielen Beiträge und die rege Beteiligung möchte ich mich bedanken.

    Seit Juni 2014 ist Abd al-Fattah as-Sissi, neuer Präsident der Republik Ägypten, der die kurze Ära M. Mursi, durch einen Militärputsch beendete.

    Hier können nun aktuelle Themen und Fragen zur Sicherheitslage u. politischer Situation aufgegriffen und ausgetauscht werden. Denn die neueren News und Vorfälle haben nichts mehr mit dem Arabischen Frühling zu tun, sondern beeinhalten eher Gefahren und Berichte über Terroranschläge im Land und Militäreinsätzen auf dem Nord-Sinai.

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 887
    geschrieben 1430647342000

    Ich begrüße die Eröffnung dieses neuen Thread`s sehr. Danke an alle Beteiligten.

    Möchte aber hier trotzdem meinen Beitrag zum Sinai nochmals posten, da sich hieraus auch wichtige Situationen für den Tourismus auf dem Sinai ergeben können.

    >>> KLICK <<<

    LG Vik

    Manche sind der lebende Beweis, das komplettes Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt !
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1430647515000

    Inwieweit siehst Du hier "wichtige Situationen für den Tourismus" ? Welche bzw. was meinst Du konkret?

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 887
    geschrieben 1430648644000

    Durch die sich verschärfende Situation zwischen den Beduinengruppen, wo sich das Militär auch nicht raushalten wird, besteht schon die Möglichkeit weite Gebiete des Sinai wieder mit Warnungen zu versehen. Wir wissen, das nur die Beduinen die Sicherheit garantieren können.

    Manche sind der lebende Beweis, das komplettes Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt !
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1430652935000

    Sorry Vik, aber anscheinend hast du den Artikel nicht verstanden, oder ist dein Wunsch der Vater des Gedankens?

    Wieso sollte sich die Situation zwischen den Beduinengruppen verschärfen, wenn die Tarabin mit ihren 200 bewaffneten Mitglieder mit dem Militär gegen die IS-Terroristen zusammenarbeiten?

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 887
    geschrieben 1430656515000

    Weder nicht verstanden noch mein Wunsch .  :laughing:

    Manche sind der lebende Beweis, das komplettes Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt !
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1430667778000

    ...dann kann ich für mich Deine Schlußfolgerungen allerdings nicht nachvollziehen.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17135
    geschrieben 1431780233000

    Wie sehen denn die Experten das Todesurteil für Mursi und die Masse an weiteren 100 Todesurteilen in Bezug auf den Tourismus?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17325
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1431783093000

    Ganz ehrlich, sehr kritisch und mit einem unguten Bauchgefühl.

    Das Urteil müßte aber noch durch den Mufti bestätigt werden.

    Seit der Entmachtung der Muslimbrüder 2013, sind über 1400 Anhänger getötet und hochrangige Mitglieder zum Tode verurteilt worden.

    Es gibt viele Anhänger der Muslimbrüder, die, so meine Befürchtung, auf die Straße gehen werden oder vereinzelt durch Anschläge auf Polizei, Militäreinrichtungen usw., auf sich aufmerksam machen werden.

    Dieses konsequente Vorgehen durch Todesurteile und lebenslange Haftstrafen (Gerichtsverfahren in Abwesenheit und Nichtbeachtung der Rechte der Angeklagten) der Militärregierung, bringt meiner Meinung nach vorerst keine Ruhe in das Land.

    Dies schreckt niemanden ab, nicht nochmals auf die Barrikaden zu gehen......

  • akdur
    Dabei seit: 1228348800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1431784251000

    Na Klasse, nächsten Freitag geht's nach Marsa Alam und jetzt geht's schon wieder los.

    Es ist jetzt das 3 mal das kurz vor dem Ägypten Urlaub wieder was passiert. Langsam reicht es echt und wir sind am überlegen ob unser geliebtes Ägypten für uns in Zukunft als Urlaubsland noch in Frage kommt. Jedes mal muss man hoffen und bangen das der geplante Urlaub stattfinden kann, daß nervt. Letztes mal wurde von TUI storniert und haben nach langem überlegen nun beschlossen doch noch mal zu buchen. Und nun 6 Tage vor Abreise geht das Zittern schon wieder los. Vorfreude ade.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!