Erster Ägyptenurlaub im Juni 2012

Beiträge 26 | Aufrufe 2779
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1326735924000

    Hallo tini,

    das mit dem "abends weggehen" wird in Ägypten eher nichts werden. Sicherlich hat man in Hurghada die Möglichkeit in die Senzomall oder kleinere Geschäfte zu gehen. Glaub mir, das ist aber nicht wirklich das Gelbe vom Ei wenn man andere Urlaubsländer gewohnt ist ;)  

    Wenn ihr in Ägypten Urlaub machen wollt, dann ist das vor allem Badeurlaub, mehr würde ich nicht erwarten - außer ihr möchtet schnorcheln und tauchen, dann seid ihr genau richtig (wobei ich dann eher Marsa Alam oder Sharm empfehlen würde, in Hurghada evtl. noch die Makadi Bay).

     

    Das Aqua Vista würde ich nicht buchen, es gibt soviele Hotels in 1. Reihe und euer Budgeht ist gut genug, dass ihr solch ein Hotel wählen könnt ;)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Krisssi
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1326754843000

    Hallo,

    schau mal nach den Iberotel-Anlagen in der Makadi Bay oder in Marsa Alam.

    Die haben ne gute Animation und beide einen Aqua-Park.

    LG Chrissy

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Tini_206
    Dabei seit: 1326585600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1326801306000

    Du meine Güte.Erst einmal ganz lieben Dank für die (mehr oder weniger ;-)) konstruktiven Beiträge.Wir haben uns schonmal auf einen Ort einigen können,Sharm El Sheik und das Hotel steht auch schon gewissermaßen fest.Leider ist meine Freundin etwas unsicher geworden was die Sicherheit für Touristen angeht, wegen früheren Entführungen und so.

    Könnt ihr mir vielleicht dazu auch was sagen?Hab mal beim auswärtigen Amt auf der Internetseite geschaut und was da stand fand ich eiegtnlich ok.Das man gewisse Orte vermeiden sollte ist denke ich mal klar und das es ein Polizeiaufgebot gibt damit kann ich auch leben.Habt ihr davon was mitbekommen?

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27167
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1326801750000

    ..sagst du uns auch, welches Hotel so gut wie feststeht?

    Welche Entführungen meinst du denn?In Sharm el Sheikh?

     

    Es gab vor einigen Jahren (u.a. 2005) Anschläge dort, aber vor welchem Entführungen hat deine Freundin denn Angst?

     

    Die Seiten vom auswärtigen Amt geben keinerlei solcher Warnung aus.

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5234
    geschrieben 1326806329000

    Entführungen in Ägypten - bislang hab ich davon nur vom Süden des Landes gehört, aktuell jetzt während der Wahl und da spricht momentan ja auch schon keiner mehr drüber...

    Dass Deutsche im Sinai "gefährdet" sind, davon hat man bislang nichts gehört.

     

    Deine Freundin sollte sich nicht verrückt machen lassen und sich lieber auf schöne Urlaubstage freuen.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Ulf Barnstorf
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1328900150000

    Die meisten Neulinge haben etwas Angst (Bedenken)

    Das soll niemanden von einem solchen Urlaub abhalten.

    Die Angst, die in Ägypten-Neulinge haben ist höher als in vielen anderen

    Urlaubsländern aber tatsächlich nicht höher einzustufen als der Flug dahin

    ansich.

    Vorsicht, das halte ich für angebracht (in jedem Urlaubsort mit vielen Touristen)

    aber keine Angst.

    So schön wie der schönste Urlaub auch sein mag, ich freue mich wieder auf zu Hause, um dann wieder...träum!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!