• Jeanettel
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1231782597000

    Hallo!

    Wir haben dt.Freunde in Ägypten,welche uns nun gebeten habe einige Lebensmittel

    (Brot,Wurst,Fertiggerichte...)mitzubringen.Nun meine Frage Gibt es da irgendwelche Vorschriften? Ich konnte im I-net nichts über die Einfuhr von Lebensmitteln nach Ägypten finden! Danke schon mal im voraus! :kuesse:

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1231786937000

    Hallo Jeanettel,

    du bist nicht die einzige, die Lebensmittel im Koffer für Freunde und Bekannte mitnimmt.

    Seit 2006 hole ich mir deswegen die tb-servicecard von AB, da ich damit 10 kg mehr Freigepäck habe.

    Wenn es eine Einschränkung für Lebensmittel gäbe, dann würde das sicherlich in den Zollbestimmungen für Ägypten, beim AA öffentlich gemacht.

    Grüßle

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1231835421000

    salam jeanette

    alles was original verpackt und deklariert ist darf man..muss ja nicht gleich eine schweinshaxe sein..und bei dosen,wär ich vorsichtig..denn wenn sie dir dein köfferchen aufmachen,und nicht sehen können was in der vermeintlichen dose darin ist,könnte es sein das du sie "Nicht" einführen darfst

    mein tipp,beschränk es auf artikel,wo man sieht was drin ist..zb.bei wurst..anstatt in dosen..vac.verpackt usw.brot ist sowieso kein problem..und denke an die vielen kilos..falls du keine karte für overweight hast..pro kilo8€ :p am schalter ;)

    happy holiday lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • snowflake123
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1231852645000

    Hábe auch selber oft Lebensmittel aller Art, auch Wurst mit Schweinefleischanteil, nach Ägypten mitgenommen. Abgesehen davon, daß es auch in Ägypten eine christliche Minderheit gibt, ist den Ägyptern ziemlich schnurz, was wir Europäer essen oder trinken.

    Gruß von der Schneeflocke

    *Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne*
  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1231853528000

    Ganz unberechtigt ist die Eingangs-Frage ja dennoch nicht

    Theoretisch könnte ich ja auch 25 Kg Wurst mitnehmen, diese wäre dann streng genommen gemäss den Einfuhrbestimmungen wohl nicht persönlicher Bedarf des Einreisenden, sondern als Geschenk zu interpretieren, und somit auf ca. 100 ägypt.Pfund (nach meinem Kenntnisstand) wertbeschränkt.

    Natürlich alles Theorie, die Praxis sieht im "normalen" Rahmen anders aus, aber erwähnen sollte man es vielleicht dennoch, damit nicht der Eindruck entsteht, dass die Einfuhrbestimmungen grenzenlose Einfuhr "erlaubt".

    Grüsse

    Heiko

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • Brigitte31001
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1231942856000

    Hallo

    Wir waren letzten September in Hurghada im neuen Metro Markt einkaufen, die hatten sehr viele deutsche Produkte und ein riesiges Angebot wie in einem Supermarkt bei uns. Alles sehr sauber die Preise waren auch ganz Ok teils etwas billger oder gleich wie bei uns.

    Also ich würde nichts mitschleppen sondern vor Ort einkaufen.

    Grüße Brigitte

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1231949065000

    Hallo Brigitte,

    mir macht es Freude meinen Freunden und Bekannten frische (eingeschweißte) Wurst, Backwaren usw. zu bringen.

    Dass es in Hurghada vermehrt deutsche Produkte gibt, weiß fast jeder Resident und da auch die Nachfrage besteht, wird das Angebot höchstwahrscheinlich noch weiter ausgebaut.

    &Heiko

    also 25 kg Wurst wäre mir zuviel des Guten, denn mit 5 bis 10 kg Eigengepäck käme ich, trotz Wäscherei im Hotel, nicht zurecht.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1231950454000

    @Bäumelchen sagte:

    (...) und somit auf ca. 100 ägypt.Pfund (nach meinem Kenntnisstand) wertbeschränkt.

    ...leider falsch. Wirf mal einen Blick in den Hinweis-Thread und lies mal wie hoch die Freigrenze der Egyptian Customs Authority ist... ;)

  • Jeanettel
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1231952956000

    Vielen Dank an alle!

    Dann werde ich die Liste mal abarbeiten! :laughing:

    Und natürlich schleppe ich keine 25 kg mit,etwas zum Anziehen für uns muß ja auch noch mit!

    Lg Jeanette

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1231954814000

    @curiosus sagte:

    ...leider falsch. Wirf mal einen Blick in den Hinweis-Thread und lies mal wie hoch die Freigrenze der Egyptian Customs Authority ist... ;)

    Hallo curiosus,

    der Link im Thread funktioniert nicht, eben so wenig wie der Arrival & Transients >>in diesem hier<< es wird immer 404 not found angezeigt.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!