• hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1268997630000

    @conny

     

    Welche Mails hast Du in der Hand ? Weißt Du was Neues ?

    Welchen RV habt Ihr denn ?

    Man kann davon ausgehen, dass der RV nicht entscheidend ist, es werden die Kunden von allen möglichen RV`s umgebucht.

  • conny78ktn
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1268997799000

    naja mein mail an den RV mit der frage nach überbuchungen und seine antwort, dass keine überbuchung bekannt sei - sie uns im fall dass welche eintreten aber informieren würden.

    und mein mail von gestern, in dem ich darauf hingewiesen habe, dass urlauber die genau mit diesem RV gebucht haben offensichtlich keine informationen erhalten haben und umgebucht wurden. und mein nochmaliger hinweis darauf, solche art der überraschungen nicht erleben zu wollen...

    daraufhin kam allerdings bis jetzt keine reaktion, nur die bewertung hier drin wurde gelöscht. finde das echt spannend...

     

    mich würde eine offizielle begründung für das löschen auch sehr interessieren.

  • conny78ktn
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1268999719000

    jetzt hab ich einen anruf bekommen, dass wir im fall einer überbuchung auf keinen fall davon betroffen wären...

    freut mich, beruhigt mich auch sehr. aber es zeigt wieder, dass man scheinbar "lästig" sein muss um was zu erreichen... vielleicht sollten das mehrere auch sein, damit diese mutmaßliche praktik von überbuchungen aufhört :frowning:  

    seh das nämlich wirklich nicht ein - man plant ja doch den urlaub so wie man ihn sich vorstellt und investiert darin zeit und geld und dann sollte es ja auch keine zweifel daran geben, das zu bekommen was man bucht.

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1268999998000

    Wäre es nicht besser diese Zusage auch schriftlich zu haben ?

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • conny78ktn
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1269000144000

    ja besser ist schriftliches sicher immer... ich hab den namen der dame aber notiert und werde einfach dem kontakt den ich habe ein mail schreiben mit danke fürs weiterleiten und dass ich eben diese auskunft bekommen habe von frau soundso.

    wird dem nicht widersprochen, glaub ich ists gleich zu werten

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1269001221000

    @conny

     

    Verrätst Du mir auch den RV ?

     

    Wobei ich immer noch der Meinung bin, das Dir diese Aussage des RV vor Ort nicht viel hilft, da die Umbuchungen vom Hotel selbst veranlasst werden.

  • conny78ktn
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1269001458000

    naja sie haben mit der agentur in marsa alam kontakt aufgenommen und die hätte das bestätigt ... ich glaub und hoff einmal dass es so auch passt.

     

    der RV hat hier immer so schön lila werbung laufen ;)

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1269001871000

    @conny

     

    ich halte das für ziemlich vage, sorry.

    Das Einzige was halbwegs sicher wäre, ist eine Bestätigung direkt vom Hotel.

  • Jola3
    Dabei seit: 1215561600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1269002046000

    @hugoonline sagte:

    ...

     

    @Jola

     

    anscheinend lassen sich die Herren vom Hotelmanagement noch nicht mal mehr damit beeindrucken, dass man auf den sofortigen Rückflug besteht. Das kennen sie auch schon und wissen, dass sich die umgebuchten Gäste nur an den RV wenden können, das Sie selbst ja nicht direkt der Vertragspartner sind.

    Es ist also gar nicht so einfach, sich durchzusetzen, wenn man erst mal vor Ort ist, da die Hotelbetreiber die ganze Sache, nach den Schilderungen hier, sehr abgebrüht durchziehen. 

    Man kann nur sagen, falls es einen selbst trifft, mit einer Umbuchung: Einmal und nie wieder !

    Und man muß natürlich abwägen: Versaue ich mir den Erholungswert meines Urlaubs, da ich mich tagelang mit dem Hotelmanagement bekriege oder gehe ich, unter klaren Bedingungen (besseres Zimmer mit Meerblick, andere Annehmlichkeiten etc.), ins Solaya ?

    Das muß jeder für sich selbst entscheiden, wenn er die Gegebenheiten beim Check-In am eigenen Leib erlebt.

    @ hugoonline:

    Das einzige was ich an dem Hotel Sol y Mar Solaya "besser" finde ist einmal das abwechslungsreiche Programm , jedoch alles auf italienisch-was wiederrum nicht so toll ist) und die direkte Strandlage und teilweise der Zugang zum Pool und Meer direkt vom Balkon aus.

    Habe mir alle Hotels in Marsa Alam angeschaut und mich nicht aus Lust & Laune fürs Sol y Mar Dar El Madina entschieden!

    Ich würd jetzt auch nicht einfach sagen: „Man kann nur sagen, falls es einen selbst trifft, mit einer Umbuchung: Einmal und nie wieder!“ Ne ganz bestimmt nicht-nicht mit mir! Die haben mich noch net erlebt, von daher mal sehen…werd genau so hartnäckig sein wie Conny78ktn :-) Wir Frauen sind da glaub ich ein bissel anders! :-)

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1269003132000

    @conny

     

    ich habe auch das Madina ausgewählt, weil es mir am besten zu diesem Preis gefiel, hätte ich mehr ausgeben wollen, hätte ich das  Iberotel Coraya gebucht.

    Aber Du mußt schon sehen, dass die vom Hotelmanagement das mit den Umbuchen schon "professionell" betreiben und Du wirst dann nicht die oder der Erste sein, der sich mit allen Mitteln dagegen wehrt. Die kennen das schon alles, aber es scheint sie nicht zu interessieren.

    Auch das negative Image, das auch durch den Thread hier entsteht, juckt die anscheinend nicht, denn wenn die Deutschen nicht mehr kommen, ist ja noch mehr Platz für die Italiener.

     

    Natürlich werde ich mich auch heftig gegen eine Umbuchung wehren und auch schon vor dem Urlaub die entsprechenden Vorbereitungen treffen. 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!