• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1328299006000

    Die beiden entführten Touristinnen aus den USA sind wieder frei

     

    http://www.egyptindependent.com/node/637041

  • Radscha
    Dabei seit: 1313280000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1328299017000

    Die Geiseln sind offenbar schon wieder frei:

     

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,813233,00.html#ref=rss

     

    und außerdem völlig ohne Gewaltanwendung.

  • kamawe
    Dabei seit: 1313971200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1328299190000

    Also mir ist schon etwas mulmig. Bei mir gehts am Montag los, Hurghada mit meinen Kindern. War letztes Jahr zu Ostern und Ende November da, alles war in Ordnung, habe mich wohl und sicher gefühlt. Mein Reiseveranstalter rechnet nicht mit einer Reisewarnung. Werde also weiter packen.

    06.02. Sunrise Select Garden Beach-Ägypten; 28.04. Trendy Palm Beach-Türkei; 22.08. Orpheas Resort-Kreta
  • urlaubsstimmung
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1328299477000

    Überflüssiges Zitat entfernt. Ein @+oder Username reicht aus, wenn man auf einen Beitrag dieser Seite antwortet

     

    ich denke ihr könnt beruhigt fliegen, wir haben Bekannte in Hurghada und stehen in ständigem Kontakt. Laut deren SMS ist in HRG alles ruhig und alles läuft normal.

    Letztes Jahr war ja von den Unruhen in den Touristengebieten auch nichts zu spüren, nur die RV´s haben alles abgeblasen.

  • Leimentaeler
    Dabei seit: 1246320000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1328299867000

    Hallo, ich verfolge diesen Thread nun schon eine ganze Weile. Aber irgendwie werde ich aus den ganzen Beiträgen nicht schlau. Die einen sagen kein Problem dort seinen Urlaub zu verbirngen die anderen sagen auf gar keinen Fall.

    Wir sind zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 4 und 7 Jahren. Wir haben vom 05.04. bis zum 16.04 den Jungle Aqua Park gebucht. Für 2600€. Kein Schnäppchen finde ich. Türkei war im letzten Jahr billiger und länger.

    Ich war heute im Reisebüro und habe mich zwecks Umbuchung oder Storno erkundigt. Storne würde 25% kosten. Momentan ist mir das zu teuer. Umbuchung würde gehen. Wahrscheinlich sogar ohne zusätzliche Kosten. Unser Veranstalter (1-2 fly) wäre da ganz kulant. Meinte unser Reisebüro.

    Nun bin ich am Kataloge wälzen was alternativ in Frage käme. Hab noch keine Ahnung. Denn baden würden wir schon ganz gerne.

    Wir warten auf jeden Fall noch bis ca. 30 Tage vor Abflug. Ich habe Hoffnung das sich die Lage beruhigt, denn wir freuen uns alle rießig auf den Urlaub.

    Wenn die Kinder nicht wären, würde ich mir wahrscheinlich nicht so viele Gedanken machen.

  • Lusaengelhard
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1328300191000

    Morgen gehts los nach Hurghada und wir haben weder Angst noch Panik oder ähnliches .

    Auch lassen wir uns nicht verrückt machen. Waren auch letztes Jahr kurz nach dem Putsch in Hurgada , auch da war alles ruhig. Man sollte sich nur einen Ausflug nach Kairo schenken , denn das wäre wohl grob fahrlässig. Nun Koffer packen.....--))

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1328303303000

    Die Unruhen und die Entmachtung von Mubarak waren eine Sache. Die Großdemos und blutigen Auseinandersetzungen fanden jenseits der Tourihochburgen statt, in Cairo, Suez, Alexandria u.a.

    Ein Jahr nach dem Umbruch rücken die negativen Ableger der neu gewonnen Freiheit, immer näher an die Touristen heran, bzw. das, was einzelne Ägypter darunter verstehen.

    Streiks, Straßenblockaden, Überfälle und Entführungen häufen sich. Die Menschen sind unzufrieden mit den bisherigen Ergebnissen. Es herrscht Diesel- und Butangasknappheit. Ebenso Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen und höheren Löhnen. Aufmerksamkeit erreicht man (das hat man jetzt erkannt), in dem man Gleise und Straßen zu Sehenswürdigkeiten und Städten blockiert, die Schleuse in Esna lahm legt, Touristenbusse an der Weiterfahrt hindert oder gar vereinzelt Touristen, Gastarbeiter und auch Ägypter ausraubt und entführt.

    Auch Bank und Geldtransporterüberfälle häufen sich.

     

    So ganz unbedarft und ohne sich einen Kopf zu machen, kann man nicht das ganze Land bereisen.

    Man kann aber sicher und erholsam am abgeschotteten Hotelstrand in der Sonne liegen, auch Ausflüge machen, sofern man nicht alleine in abseits gelegene Gebiete reist. Dies würde ich nur ortskundigen und erfahrenen Urlaubern raten.

  • merlin910
    Dabei seit: 1296345600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1328307121000

    Solangsam wird mir doch mulmig bei diesem Artikel

    Nach Angaben aus Sicherheitskreisen hatten Unbekannte in der Nacht ferner auf der Sinai-Halbinsel eine Polizeiwache mit Panzerfäusten, automatischen Waffen und schultergestützten Flugabwehrraketen angegriffen. Bewohner der Region vermuteten, dass es sich um einen Racheakt handelte. Am vergangenen Mittwoch waren an einer Straßensperre in dem Bezirk Nachel, in dem die Polizeistation liegt, zwei junge Männer erschossen worden.

    Wer es nachlesen möchte

     http://www.arcor.de/content/aktuell/news_politik_ausland/90393163,1,artikel,Chaos+und+Gewalt+nach+Freitagsgebet+in+%C3%84gypten.html

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1328316784000

    Alleine die vielen Toten, Verletzten, Entführten und Überfallenen der letzten Tage, sind halb so wild?

    In Hurghada wird man davon auch kaum etwas mitbekommen.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1328320422000

    Sorry, aber das ist schlimm und war so was von vorhersehbar. Hurgadha verschont man seitens der Randalierer/Protestierer - aber das ist IMHO nur eine Frage von Tagen - wer es nicht glaubt recherchiert meine Voraussage vom letzten Jahr.

     

    Historsisch gesehen ist sehr voraussehbar was passiert.

     

    Ich hoffe das Meinungen hier wirklich willkommen sind.............

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!