• Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2223
    geschrieben 1328602839000

    Also um Ägypten geht es hier seit mehreren Seiten kaum noch, sondern nur darum die Diskussion zu gewinnen Obwohl es dabei keine Gewinner gibt.

     

    Welche finden es absolut sicher, andere unsicher und wieder andere haben "Bauchschmerzen". Und jeder verteidigt seinen Standpunkt mit Zähnen und Klauen.

     

    Birgit

     

    PS. Wir waren noch vor dem arabischen Frühling in Ägypten, und haben für uns festgestellt das Ägypten nicht unser Lieblingsziel wird. Wir fliegen dieses Jahr lieber nach Tunesien - ist eine Entscheidung aus dem Bauch raus.

     

    ansonsten gilt: die Welt ist rund die Welt ist bunt, da muss keiner missionieren :)

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1328603589000

    @gastwirt sagte:

    Alles Panikmache, was die Ösis schreiben! Deren Aussenminister war sicher noch nie in Ägypten, die haben ja nicht mal Zugang zum Meer... :p

    auch Du musst doch irgendwann merken, dass Du dich lächerlich machst. :shock1:

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1328603603000

    Dann aber bitte nicht nur auf eigene Gefahr sonden in erster Linie auf eigenes finanzielles Risiko! Wenn nämlich mal so ganz "plötzlich und unerwartet" doch etwas passiert nix mit Storno kostenlos etc.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16126
    geschrieben 1328603833000

    Die in dieser Quelle m.E. letztlich entscheidende Aussage ist der Passus "kein besonderes Sicherheitsrisiko".

     

    Die Aussage "alles ist sicher" ist in Bezug auf die Touri-Zonen und touristischen Ziele genauso unsinnig wie die "Warnung vor einer aktuellen Hölle".

     

    Die Vergangenheit zeigt, das es (aus unterschiedlichsten Motivationen heraus) immer wieder Anschläge gegen Touristen und/oder touristische Einrichtungen gegeben hat und es ist leider zu befürchten, das auch jetzt im erweiterten Rahmen der Revolution bestimmte Gruppierungen Situationen für sich (aus)nutzen könnten.

     

    Muß nicht - aber kann!

     

    Gespannt sein darf man auf die weiteren Entwicklungen...Ägypten direkt betreffend, aber auch eventuelle Konsequenzen für den Tourismus inkl. der Touristen selbst, Veranstalter etc.

    "Spannend" wird es sein zu erleben, wie sich gewisse Urlauber im Falle weiterer "Probleme" vor Ort verhalten, wenn RV keine kostenlosen Stornos zulassen und mangels adäquater Ziele und Kapazitäten auch keine äquivalenten Umbuchungen anbieten können.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • dartschi
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1328604648000

    Leute, was soll diese Diskussion, die eh zu keinem Ergebnis führt.

    Wenn es um 100%ige Sicherheit geht, dann dürfte ich mein Haus nicht verlassen.

    Decke übern Kopf und weiter pennen, ist bei den derzeitigen Temperaturen eh am Besten.

    Ich fahr jeden morgen um 5 Uhr fast 60km zur Arbeit, hatte schon -zig Wahnsinnige, die an unübersichtlichen Stellen überholen mussten und kurz vor mir wieder auf die Gegenspur zogen. Geisterfahrer stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.

    Soll ich deshalb nicht mehr zur Arbeit fahren???

    In HB wurde letztes WE ein junger Mann erschossen, soll ich deshalb nicht mehr nach HB fahren???

     

    Wir waren vor drei Jahren das erste Mal in Ägypten, es hat uns wahnsinnig gefallen und für meinen Mann stand fest, seinen 50. will er auf dem Nil feiern.

    Wir sind bekennende Tunesien- und Ägyptenliebhaber und wir werden in 2,5 Wochen in den Flieger steigen und uns die Sonne auf den Pelz strahlen lassen.

     

    Wenn es uns erwischen sollte, dann spielt es meiner Meinung nach keine Rolle, ob hier durch irgendwelche Chaoten oder im Urlaub. Dann ist das so!

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14558
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1328605629000

    Wir haben jetzt zwei Möglichkeiten:

    Entweder hören die ständigen Sticheleien und das Nachtreten hier auf oder wir machen den Thread einfach dicht. Was schade wäre um die eigentlich Diskussion, die ja in machen Bereichen durchaus interessant  war.

    Ich hab grad einige Beiträge herausgenommen, es reicht jetzt einfach!

    Und genau das- nämlich Löschung von sinnfreien Beiträgen-  werden wir ab sofort ohne Rücksprache mit den Usern so handhaben. Im Interesse eines ordentlichen Diskussionsverlaufs.

    Wenn es uns zuviel wird, machen wir einfach dicht. Scheint nicht anders zu  funktionieren! :disappointed:

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1328605690000

    vielleicht nützt dem einen oder anderen der Tip sich mal zu überlegen ,die Emirate oder den Oman zu besuchen ,dass Klima Nov.-Febr. ist in etwa gleich der Flug max. 2 Stunden länger,kenne beide Länder aus früheren reisen ,man kann problemlos mit dem Mietwagen das Land erkunden ;)

     

     Ägypten läuft einem nicht davon.

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1328605696000

    @dartschi

     

    Deine Beisipele halte ich für unsinnig.

    Wann und wo es "einen erwischt"- das weiß keiner- es ist aber nicht sinnvoll sich einem unnötig hohen Risiko auszusetzen oder sich freiwillig in eine Situation zu begeben, deren Sicherheitsrisiko gar nicht abgeschätzt werden kann-wie die Lage in Ägypten. Deine Beisiele sind im Grunde alle untauglich und bringen garantiert nichts.

  • dartschi
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1328606279000

    Eben checker-pit, meine Beispiele sind genauso unsinnig, wie die meisten Beiträge hier. Ich kann es nicht beeinflussen, wo es mich erwischt.

    Aber wir haben diesen Urlaub letztes Frühjahr gebucht und bezahlt und wir werden fliegen.

    Ich habe keine Angst und jetzt verabschiede ich mich wieder aus diesem Thread und freue mich weiter auf die ägyptische Sonne.

     

    Öhm, warst du nicht auch grad erst in Ägypten, die Unruhen sind dort nicht erst seit diesem Jahr.

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1328606928000

    @dartschi

    Ja genau.

    Ich war da und die Lage ist nicht abschätzbar und deshalb ist für mich Ägypten erstmal gestrichen bis die Lage dort wieder einschätzbar ist und sich stabilisiert hat. Wie lange das dauert- tja- wer weiß es.

     

    Wenn du dich anders entscheidest ist das auch OK und einen schönen Urlaub wünsch ich dir auf jeden Fall.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!