• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1344859248000

    Der Artikel von Karim El Gawhary erklärt so einiges.

    Quelle:

    taz.de

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • aspire77
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1344863479000

    Also wir waren letzte Juliwoche und hatten auch im Club selbst mehrmals in der Woche Militärkontrollen - mit Maschinengewehren bewaffnet. Die sind dann am Strand entlang gegangen bis zum Ende vom Club und sind dann wieder gefahren.

    Waren allerdings sehr freundlich, haben gelächelt und zurück gegrüsst.

  • damal77
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1344869253000

    Komisch, vor zehn Tagen bin ich bin ich  für mein Posting: "Demokratie ist nicht von jetzt auf gleich machbar" von manch selbsternannten, kuriosen -Politikexperten für Ägypten- noch als uninformiert und unverständig hingestellt worden. Heute steht folgendes in der TAZ:

    Aber ein scheinbar unüberwindlichen Felsbrocken wurde jetzt aus dem Weg geschafft. Die Türkei hat drei Jahrzehnte gebraucht, um die Generäle aus der Politik zu entfernen. Ägypten hat die Generäle in nur 18 Monaten entmachtet. Hoffentlich.

    Jetzt noch eine neue Verfassung welche die Gewaltenteilung propagiert und dann die (ersten) Neuwahlen....

    Dann dauert es nicht mehr lang und man kann sagen: mafish muskela misr !

    Um für etwas zu kämpfen, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben. -->(CheGuevara)
  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1344869869000

    damal77:

     Ägypten hat die Generäle in nur 18 Monaten entmachtet. Hoffentlich.

    glaubst du im ernst, dass jetzt etwas besser wird ? ich glaube, es wird schlimmer. die "brüder" wollen keine demokratie. viele ägypter wünschen sich sicherheit, relative gleichberechtigung und ein relatives auskommen zurück. viele dieser ägypter sagen, dass es unter mubarak gar nicht so schlecht war, wie es uns die "qualitätsmedien" vorgaukeln.

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1344870087000

    Es scheint wirklich Leute zu geben die allen Ernstes glauben, das sich "das Militär" mal eben so und dauerhaft entmachten läßt :laughing:

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • damal77
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1344871552000

    Wenn man die o.g. Zeitungsberichte liest, kann man schon ein gewisses System in dem Handeln von Mursi erkennen. Es war keine überstürzte Aktion sondern m.E. eine wohldurchdachte. 

    @Matze: -Achtung Ironie-

    Auch viele ehemalige DDR Bürger sagen heute noch, dass es unter Erich besser war....

    Um für etwas zu kämpfen, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben. -->(CheGuevara)
  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1344884691000

    @damal,

     mir ist schon klar, dass der mursi sich dabei was gedacht hat, aber militärregierung klingt zwar schrecklich aber mir ist stabilität eigentlich wichtiger als eine diktatur, die scharia bevorzugt und minderheiten benachteiligt.

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1344884978000

    @damal, ausser margot honecker kenne ich niemand, der die ddr diktatur zurückhaben will.

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
  • damal77
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1344892781000

    @matze

    ich habe bereits vor einer Woche hier kundgetan, dass nach MEINER Meinung der Aufbau einer fundierten Demokratie einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Aber ich bin überzeugt das es möglich ist. Manche Länder haben dazu 30, andere 40 Jahre oder noch länger gebraucht. Nur verstehe ich andere nicht, die jeden kleinen Erfolg oder zumindest den Versuch auf einen Erfolg mit einem (in meinen Augen) völlig blödsinnigen :laughing: abtun.

    Sollte sich herausstellen, dieses könnte nach der neuen Verfassung und den darauffolgenden Neuwahlen passieren, das Mohammed Mohammed Mursi Isa Ayyat seinen eigenen Staat und damit die ganze Welt nur belogen hat, werde ich meine Meinung und vieleicht auch meinen Glauben an das Gute im Menschen mal überdenken.

    Um für etwas zu kämpfen, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben. -->(CheGuevara)
  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1344894853000

    damal, dein optimismus in ehren aber islam und demokratie sind absolut gegensätzlich, islamismus ( politisch korrekte gutmenschen halten islamismus für eine steigerung) und demokratie sind unvorstellbar. ich weiss, dass man demokratie lernen kann und muss. und meine hoffnung ist, dass das ägyptische volk nie akzeptieren wird, was die "brüder" in wirklichkeit vorhaben. evtl kannst du ja mal statut und parteiprogramm der "brüder" durchlesen. ich kann nur soviel sagen : die kopten haben grosse ängste...

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!