• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18523
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1377171260000

    Hallo!

    Nutzt bitte den Thread Infos von RV/Usern zu Reisen nach Ägypten und laßt den Unruhethread frei, für aktuelle Infos ausschließlich zu den Unruhen und Lage.

  • Plitsch
    Dabei seit: 1367798400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1377174792000

    Hallo Nefe, Du hast m.E eine sehr einseitige Sichtweise. Ein Gespräch kann nicht auf Basis von gestellten Ultimaten bestehen. Vieles, was Du zu den MB, Mursi etc, sagst, kann so sein, ist aber nicht erwiesen oder betrifft nur den militanten Teil. Auch verheerlichst Du meiner Auffassung nach das Militär und "verniedlichst" deren gewlatttätiges Vorgehen. Wir werden sehen, wann diese die Macht wirklich abgeben. Die Revolution 2011 ging vom gesamten "Volk" aus, jetzt bekämpfen sich die Ägypter untereinander. M.E. macht das auch den gravierenden Unterschied zw. den Reisehinweisen von damals und jetzt aus. Ich glaube nicht daran, dass dieser diesmal so kurz ausfallen wird.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1377178067000

    Nun, zur "Gewalt" und von wem sie ausging hatte ich hier bereits zu Beginn der Revolution 2.0 geschrieben. :?

    Bewaffnete "Kämpfer" sind ganz sicher kein adäquates Mittel einer Demonstration entgegenzutreten und ist mit einer Partei, die mit demokratischen Mitteln an die Macht gekommen ist, auch nicht vereinbar. Wohl aber mit deren eigentlicher Zielsetzung, die dann ja in der Zwischenzeit offenbar wurde.

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1377180397000

    also wir müssten nun momentan 425,- pro person umbuchungsgebühr bezahlen bei fefa. (flug ginge am 15.9. mit egyptair)

    wir kapierens noch nicht so ganz.

    425.- gebühr, udn dann keine rückerstattung der alten reise..aber neuzahlung der neuen reise on top?

    genauso haben sie mir das eben geschrieben..als ich nochmals nachfragte ob ich richtig verstanden habe dass wir nix zurückkriegen, 425.- gebühr und die neue reise zahlen müssten..wurde dies bejaht.

    ich sagte dann...dann kann man ja schlauerweise die reise einfach nicht antreten und was neues buchen,.und hat sich die 425.- gespart..oder?

    das haben sie dann nicht verstanden

  • ReneBln
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1377180745000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    royalplanet:

    Wie jetzt, die wollen Stornogebühr und behalten den gesamten Betrag? Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...  Meinen die nicht eher, dass 425 Euro anfallen (Pro Person? Das ist ja heftig) und der gesamte Betrag, der bezahlt wurde, für ne Umbuchung als "Anzahlung" genommen wird? Somit würde das Geld ja tatsächlich bei denen bleiben, und ihr müsstet "nur" die Differenz zahlen...

    Ich hasse Signaturen... ;)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18523
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1377181052000

    Und täglich, nein fast stündlich grüßt das Murmeltier :?

    Hallo!

    Nutzt bitte den Thread Infos von RV/Usern zu Reisen nach Ägypten und laßt den Unruhethread frei, für aktuelle Infos ausschließlich zu den Unruhen und Lage.

    Hier geht es nicht um Umbuchungen, Reiseveranstalter, Hotelfragen!!!

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1377181206000

    sorry..ich habe mich verklickt..shame on me!

  • arc_uriel
    Dabei seit: 1277164800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1377181272000

    Mir reichen die Bilder um kotzen zu gehen.

    Leut, mal ehrlich - schönes Reiseland und Top Tauchgebiete - EGAL

    Sowas unterstütze ich nicht mehr ...

    Aha - Beitrag gelöscht ... war wohl zu objektiv?

    Nein, wir verlinken nicht zu anderen Portalen, Foren, Gesichtsbuch u.a.

    Ahotep

  • Vivemaria00
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1377182698000

    Hallo zusammen,

    ich hab mich heute hier angemeldet um euch meine Eindrücke der momentanen Lage zu schildern.

    Kurz vorweg wir hatten einen super tollen schönen urlaub und sind gestern gesund und munter wieder heimgekommen wir haben uns zu jeder Zeit sicher gefühlt.

    Wir waren vom 15.8-21.08 im Sheraton in Hurghada/Soma Bay.

    Ich kann die aktuellen Beiträge im Fernsehen und Radio in keinsterweise nachvollziehen, wir haben weder von Demos noch von Unruhen irgendetwas mitbekommen. Sind sogar 2 mal direkt nach Hurghada weil dort unsere Ausflüge gestartet sind.

    Natürlich weiß keiner wie sich die Lage weiterentwickeln wird. Jedoch würde ich wenn ich wieder in der Situation wäre ob ich fahren soll oder nicht definitiv fahren.

    Auch am Flughafen und der Transfer zum Hotel war alles absolut ruhig.

    Ich wollte euch mit meinem Beitrag nur ein bisschen Mut machen aber es sind ledglich meine Eindrücke und meine Meinung die ich euch schildern wollte.

    Ich hoffe für Ägypten, dass sich die Lage wieder entspannt und das man dort irgendwann wieder unbeschwert Urlaub machen kann.

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1377183354000

    Soma Bay ist ja auch völlig abgeschottet und steht unter ständiger Bewachung. Da dürfen ja noch nicht einmal normale Taxis hinein. Man könnte dort glauben man sei garnicht in Ägypten ...

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!