• Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1377299930000

    die nächsten schritte wären dann die aufhebung der unberechtigten haftbefehle ...   ich bin jetzt guter hoffnung ...

    feel good
  • hexegundi
    Dabei seit: 1169078400000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1377338037000

    Ich hoffe, das es bald wiedere ruhig ist in Ägypten. Ich lese jeden Tag hier mit und ich möchte doch sogern im November und Januar nach Ägypten. Ich trau mich nur einfach nicht zu buchen. Ich denke bis Mitte Oktober werde ich wohl noch abwarten. Wir haben ständig Kontakt mit einer Tauchbasis. Sie selber merken nichts von den Unruhen, aber die Gäste bleiben weg und somit ist es bei Ihnen ruhiger geworden. Ich finde es einfach nur schlimm, das die Menschen, die dort in Ruhe leben wollen auch darunter leiden müssen. Ich hoffe, das alles wieder gut wird.....

  • ReneBln
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1377340553000

    Letzte Woche Freitag hatte ich auch noch geschrieben, dass wir im Oktober nicht nach Sharm fliegen werden. Aber das hat sich mittlerweile doch wieder aufgehoben. Meine bessere Hälfte meinte, wir warten mit dem Buchen noch ein bis zwei Wochen und gucken dann, wie die Lage da unten ist. Und auch wenn es nicht vorbei ist, so hat sich die Lage ja doch ein wenig beruhigt. Ich denke, wir werden kommendes Wochenende auch buchen.

    Meine Lieblingshotelkette in Ägypten (ich war bislang zwei Mal in Ägypten und beide Male in einem deren Hotels) postet auf facebook auch in unregelmäßigen Abständen Fotos von Urlaubern, bzw. Urlaubsgruppen, wo dann steht "we are safe, hurghada" mit entsprechendem Datum. Klar kann man jetzt behaupten, dass das logisch ist, dass das die Hotelketten machen, weil denen die Urlauber flöten gehen, aber ich denke, wenn es wirklich gefährlich wäre, würden die Hotels solche Aktionen nicht starten.

    Auch ein deutscher Resefernsehsender berichtete live aus Ägypten und befragte dort Hotelgäste und die sagten ebenfalls, dass alles ruhig ist, und man von den Unruhen selbst wenn überhaupt nur am Rand was mitbekommt. Und die Beiträge hier von denen, die Kontakte nach Ägypten haben, bzw. selbst dort leben, beruhigen mich auch.

    Klar, es ist schlimm, was da in Ägypten abgeht. Aber wie einige ja schon geschrieben haben, dürfte man dann kaum noch ins Ausland fliegen, weil irgendwie ist immer irgendwo was los...

    Ich hasse Signaturen... ;)
  • PeterBusch
    Dabei seit: 1341878400000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1377340942000

    ReneBln:

    Auch ein deutscher Resefernsehsender berichtete live aus Ägypten und befragte dort Hotelgäste und die sagten ebenfalls, dass alles ruhig ist, und man von den Unruhen selbst wenn überhaupt nur am Rand was mitbekommt.

    ....

    Und warum sollen die jetzt dort Abends nicht die Hotels verlassen?

    Versteh ich jetzt nicht? :shock1:

    Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig!
  • ReneBln
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1377341672000

    vielleicht kommen nachts ja die Vampire hervor :laughing:

    wurde die Ausgangssperre nicht als reine Vorsichtsmaßnahme von der Ägyptischen Regierung festgelegt? Und je nachdem, wo man in Ägypten ist, ist die Gefahr von Übergriffen halt gefährlicher.. Es ist bestimmt leichter zu sagen, dass die Ausgangssperre für das gesamte Land gilt, als wenn man anfängt "nur für da und da und dort und dort aber dort nicht" etc. Und wenn es Unruhen geben sollte, warum sollten die dann bis nachts vor den Hotels warten? Ich hatte meine Hotelgelände nachts eh nie verlassen. 2009 gab es um mein Hotel nichts weiter und 2012 hatte ich keine Lust nachts noch rauszugehen :D

    Ich hasse Signaturen... ;)
  • Trancemaster
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1377344845000

    "Und warum sollen die jetzt dort Abends nicht die Hotels verlassen?

    Versteh ich jetzt nicht?"

     

    Es gibt für Hurghada immer noch keine Ausgangssperre. Es sei denn ich hab was überlesen. Hier Auszug AA

    (Die Ausgangssperre gilt bislang nicht in den Touristengebieten auf der Festlandseite Ägyptens am Roten Meer (u.a. Hurghada, Marsa Alam).

    Hallo erst mal :-)

    Wir fliegen auch am 6.10 und beobachten das ganze seit Wochen.

    Wir sind froh das es jetzt wieder aufwärts geht mit unserem Lieblingsreiseziel!

    MfG Uwe
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4454
    Verwarnt
    geschrieben 1377347335000

    Ausgangssperre- mannomann da kann man sich doch nur noch an den Kopf fassen und sich fragen was das noch mit Urlaub zu tun hat.

    Das Wort Hotelbunker bekommt eine neue Dimension  ;)  ,

    nicht für geschenkt .

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • ReneBln
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1377347741000

    selbst wenns in unserem ort ne ausgangssperre gäbe, wäre für mich jetzt nicht das schlimmste. ich verlasse das hotel abends/nachts nie. aber wie ist das, wenn man ne tagesfahrt macht (sofern es dann wieder im angebot ist), da kommt man ja abends erst zurück in der regel... oder sollte man sich dann eher auf die schiffe konzentrieren, die ja auch tagesfahrten anbieten und direkt an den hotels sind?

    Ich hasse Signaturen... ;)
  • ivigr
    Dabei seit: 1265673600000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1377348171000

    also die Schiffe liegen nicht immer direkt an den Hotels...darüber würde ich mir auch nicht so große Gedanken machen. Werden die Ausflüge angeboten, wird das auch mit einer Ausgangssperre abgestimmt sein...

  • ReneBln
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1377349099000

    okay, war fehldenken :D bei meinen beiden aufenthalten hatten wir immer schiffchen am hotel, die auch tagesausflüge anboten :D dachte jetzt, das ist überall so :)

    Ich hasse Signaturen... ;)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!