• miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1541
    geschrieben 1433977461000

    komische Formulierung

    IST ZU BUCHEN klingt nach müssen

    bei uns stand KANN vor Ort erworben werden -

    Ich würde es dennochs elbst kaufen ehtlich gesagt, was wollen die denn haben denn orab gebucht heisst jaa uch vor ort keine Diskussionen - fragt sich nur was es kostet

    Ellert
  • miriam97
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1434032039000

    weis jemand gerade was FTI für das isum verlangt??

    bin das dritte mal in Ägypten , das letzte mal war es aber sooooo voll an dem Schalter das wir ganz unruhig wurden. wenn es nicht viel teurer ist :?

  • VB12
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1434106066000

    Hallo!

    Uns hat das Reisebüro das Visum über FTI um € 28,-- angeboten - ich nehme an man bekommt dann einen Gutschein für das Visum der wie seinerzeit einzulösen ist.

    lg

    VB12

  • MKlump
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1434110795000

    Ich hab gestern bei URLAUBSTOURS folgenden Passus in der Reisebeschreibung gefunden:

    "Einreisehinweis

    Nach Ankunft am Flughafen ist von deutschen, österreichischen und Schweizer Staatsbürgern obligatorisch eine Gebühr in Höhe von 26 EUR pro Person (für Einreisevisum und Flughafengebühr) in bar an die örtliche Reiseleitung zu entrichten."

    Und "FERIENTOURISTIK" schreibt:

    "Bitte beachten Sie, dass die Visagebühr in Höhe ca. 33 EUR nicht im Reisepreis enthalten ist. Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz und Österreich erhalten ihr Einreisevisum direkt von unserer örtlichen Reiseleitung nach Ankunft am Flughafen in Ägypten gegen Bezahlung von ca. 33 EUR pro Person (Barzahlung)"

     

    Grüsse...Matz

  • hans38
    Dabei seit: 1401926400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1434209427000

    Ich hab jetzt so viel über das Visa für Ägypten gelesen,das ich mich frag was ich machen soll.

    Wir fliegen in 4 Wochen nach Hurgaghda ins al dau beach.

    über Jahn Reisen und da steht :

    Im Reisezeitraum ab dem 01.05.2015 ist bei Einreise eine Visumgebühr von ca. 25€ vor Ort für das Touristenvisum zu entrichten. Die Kosten sind für Gäste ab diesem Zeitpunkt nicht im Reisepreis enthalten.

    Hab grad bei Jahn Reisen angerufen ,denen ist es egal wo ich hole.

    Werd es wohl nun auch hier machen.

    Berlin und Frankfurt haben unterschiedliche Anträge ?

    Wo gehts schneller ?

    Wieviel Passbilder muss ich hinschicken ?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12668
    geschrieben 1434217753000

    Ich hab jetzt so viel über das Visa für Ägypten gelesen

     

    Doch wohl nicht aufmerksam.

    Nimm die Dollars in die Hand, lege den Pass bei der Bank am Ankunftsort vor und sage:

    Please,  one Visum please, Habibi

    Und alles ist O.K.

    :laughing:

    Nix Foto

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1434227185000

    Mag ja sein, das Du die Bankleute mit " Habibi " ansprichst, vorausgesetzt da säße einer .... würde ich die Männer nicht so ansprechen ....  :laughing: , auf jeden Fall hast du dann auch ne Tel.Nr. gleich mit im Pass ....  :rofl:

    Spass beiseite .... totaler Quatsch !!!

    feel good
  • Peter_BG
    Dabei seit: 1279670400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1434280805000

    Ich finde es ja interessant, dass inzwischen wohl neben den Hotelbewertungen auch die Visregelungen der einzelnen Reiseveranstalter zu berücksichtigen sind :shock1: .

    Bei unserem letzten Urlaub 2011 war die Diskussion "nur" nötig, ob wir mit Dollar oder Euro die Visa-Gebühren zahlen.

    Dieses Jahr war ich mir sicher, alles im Vorfeld über das Konsulat in Frankfurt zu regeln (per Post hinschicken, etc.) aber mit dem Lesen hier im Forum kamen mir doch Zweifel, was ich machen soll.

    Und siehe da, mit "Tropo" ist es wohl ziemlich einfach, denn die schreiben klipp und klar, dass man das Visum am besten vorab hier in Deutschland sich besorgen soll:

    "Das Visum wird von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Es kann auch bei Einreise nach Ägypten kostenpflichtig erworben werden. Bei der Einreise mit einem gültigen Personalausweis muss ein Passbild griffbereit mitgeführt werden, das Visum wird auf einem separaten Blatt bei der Einreise erteilt. Individualreisenden wird empfohlen, das Visum vor der Abreise in Deutschland zu beantragen, um Wartezeiten bei der Einreise zu vermeiden." :D

     

    Das nenne ich jetzt mal "Glück gehabt", um hoffentlich eine ruhige Anreise/Einreise zu ermöglichen.

  • hans38
    Dabei seit: 1401926400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1434406509000

    Muss doch noch mal ne Frage los werden zwecks Visumantrag

    Berlin und Frankfurt haben unterschiedliche Anträge

    da steht gegenwärtige und ständige Adresse ,verwirrt mich etwas.

    1 Foto oder 2

    bei frankfurt steht Name des Vaters  ,muss glaub nix hin,oder ?

    Tut mir leid aber wir fliegen das erste mal weg.

  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1434407101000

    Was ist daran so schwer zu verstehen?

    Man muss für Ägypten als gemeiner Touri kein Visum beantragen.

    Hurghada Ankunft, Bankschalter direkt rechts, 15 Euro löhnen und gut ist es.

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!