• StinkiPflaume
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1174310406000

    Hallo,

    blöde Frage, aber wie ist der Sand in Ägypten?? :?

    Haben vor mit unserem 2 Jährigen Sohn im Mai hin zu fliegen, allerdings haben wir, was der Strand angeht, schon unterschiedliche Meinungen gehört...

    Feiner Sandstrand wäre uns wichtig, zum Sandburgen bauen ;)

    Braucht man Badeschuhe ??

    Um Tipps wären wir sehr dankbar.

    Grüßle :D

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1174310578000

    ...meist ist der Sand heiß :D und zum Sandburg bauen eignet er sich eigentlich nicht, denn richtig feinen Sandstrand gibt es nur in wenigen Ecken Ägyptens. Wo fliegt ihr denn hin?

  • Gabriele63
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1174310837000

    ......schließe mich curiosus an ;)

    Träume nicht dein Leben - sondern Lebe deinen Traum !
  • StinkiPflaume
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1174310969000

    Erstmal danke für die rasche Antwort :D

    Hm, das haben wir eben schon öfters gehört... !! (dann wohl doch lieber Tunesien?? )

    Das wissen wir auch noch nicht, wollten erstmal abklären wohin man eher hinfliegen sollen?!

    Auf jedenfall keine lange Transferzeit, wegen unserem kleinen Zwerg :laughing:

    Welche Gegend könntest sonst empfehlen??

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1174312065000

    @'StinkiPflaume' sagte:

    Auf jedenfall keine lange Transferzeit, wegen unserem kleinen Zwerg :laughing:

    Welche Gegend könntest sonst empfehlen??

    ...kurze Transferzeiten hast Du z.B. in Gharghada, im Mai ist es dort angenehm warm, auch im Meer könnt ihr dann schön schwimmen/plantschen. ;)

    Such Dir ein Hotel mit schönen Kinderpool und Strand, der Kleine kann zwar keine Sandburgen bauen, dafür aber allerlei Getier am Strand entdecken (z.B. Einsiedlerkrebse, Krabben, etc.). Wichtig sind dort Badeschuhe, da einerseits (s.o.) der Sand heiß ist, andererseits durch Korallen/Muschelbruch auch scharfkantig sein kann (Verletzungsgefahr).

    Wenn aber Sandburgen bauen im Vordergrund steht, dann lieber wo anders hin, mit dem Kleinen z.B. Alcudia, dort hast Du feinen, flach abfallenden Sandstrand an dem sich Kinder austoben können. :D

  • Marion73
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1174321405000

    Also ich fand den Sand in Ägypten schon recht fein. Wir waren in Makadi Bay. Mir hat es sehr gut gefallen. Transfer ca. 20 Minuten (allerdings Transfer durch Veranstalter Phoenix Reisen)

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1174323902000

    Wie wäre es mit der Soma Bay ;)?

    Habe auch die Empfehlung erhalten u. Bilder vom Strand dort bekommen. Finde ich sehr schön auf Bildern u. werd dies auch testen im September.

    LG

  • Geheimnummer
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 50
    gesperrt
    geschrieben 1174339238000

    @'carsten wismar' sagte:

    Wie wäre es mit der Soma Bay ;)?

    Habe auch die Empfehlung erhalten u. Bilder vom Strand dort bekommen. Finde ich sehr schön auf Bildern u. werd dies auch testen im September.

    LG

    Bilder vom Strand oder vom "Sand", um den geht das hier. Bitte den Sand in Ägypten nicht mit dem Korallenstrandpuderzuckersand von irgendwelchen karibischen Inseln oder manchen asiatischen Destinationen vergleichen. In Ägypten ist es immer sehr scharfkantiger, grobkörniger Sand, welcher als "Strand" gesiebt angekarrt wird. Der "Naturstrand" besteht aus dem oben genannten, ist aber hochverdicht, noch scharfkantiger, mit mehr Steinen.

  • Beate99
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 400
    geschrieben 1174343943000

    Wir waren in Makadi Bay und haben mit Sohnemann Sandburgen gebaut. Hielt sehr gut, weil`s eben kein Puderzuckersand wie in der Karibik war. Badeschuhe sind aber auf jeden Fall empfehlenswert.

    LG

    Beate

  • unbekannter
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1174376803000

    Also ich habe in Ägypten den Sand als grob kennengelernt.

    Nicht schlecht, aber nicht so fein, wei in Tunesien.

    Dort ist er besser zum Burgen bauen geeignet.

    Obwohl...... in Ägypeten haben wir damals ein lebensgroßes liegendes Kamel geformt.

    Es funktioniert also auch mit dem Sand.

    Fazit: Beide Länder sind sehr schön und sollten beide besucht werden.

    offtopic:

    Wie bist Du zu deinem nickname gekommen?? :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!