• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1317106858000

    ...uneingeschränkt? Dann darf man also auch an Bord das Handy nutzen. Finde ich klasse... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43170
    geschrieben 1317119119000

    For safety reasons, we may forbid or limit the operation aboard the aircraft of electronic equipment, including, but not limited to, mobile telephones, laptop computers, personal recorders, personal radios, MP3, cassette and CD players, electronic games or transmitting devices such as radio-controlled toys and walkie-talkies.

     

    Quelle: Air Arabia Travel Regulations

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • donline2307
    Dabei seit: 1309305600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1317131814000

    Ich bin jetzt am 04.09 und 18.09 mit AIR ARABIA EGYPT (E5) geflogen.

    Der Flug ansich war sehr angenehm. Start und Landungen waren einwandfrei vom Piloten ausgeführt worden.

     

    Der Flug hatte sich beide mal um > 30 min verzögert.

     

    Die Maschine ist zwar eine Airbus 320, jedoch mit alten teilweise dreckigen Sitzen und normalen Sitzabstand. Selbst am Notausgang.

     

    Verpflegung war OK. Es wurde das kostenfreie Essen und Trinken immer erst zu Ende der Flüge serviert. Hier gab es dann eine Art Lunch Paket, welches man mehr oder weniger essen konnte. Zu trinken gab es einmalig Erfrischungsgetränke bzw. Säfte und danach noch Tee oder Kaffee.

     

    Werden zukünftig wieder die deutschen Fluggesellschaften bei der Auswahl der Reise bevorzugen.

  • vaIentine
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1317141445000

    Da man im Flugzeug bei Tausenden Metern Höhe sowieso keinen Empfang hat, nützt es recht wenig dann das Handy zu benutzen.

    Wenn das Handy im Flugmodus ist darf man das natürlich auch benutzen zum spielen etc. Hatte bisher nie bei irgendeinem Flug Probleme damit. Und ich seh auch immer genug andere Leute die DS spiele, mit dem Iphone spielen oder am Notebook irgendwas machen...

    Da sagt keiner was...

    Beim Abflug mit Air Arabia wurde in dem Film über die Sicherheitshinweise auch gesagt, dass Geräte nur während Start und Landung aus sein müssen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1317143449000

    @vaIentine sagte:

    Da man im Flugzeug bei Tausenden Metern Höhe sowieso keinen Empfang hat, nützt es recht wenig dann das Handy zu benutzen...

    Zwar knapp OT, aber natürlich funktioniert es wenn der Flieger entsprechend ausgerüstet ist.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43170
    geschrieben 1317144248000

    Yoh, tut es ... und davon abgesehen helfen diese pauschalen Aussagen "hat noch nie jemand was gesagt" wirklich keinem!

    Die Airlines haben Sicherheitsvorschriften, die man in den BBB oder AR nachlesen kann und sie werden von den Cabin Crews auch angewandt.

    Ich sehe keinen großen Bedarf zu einer erneuten Diskussion darüber?!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • vaIentine
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1317164504000

    ja, wenn der Flieger entsprechend ausgerüstet ist... Und das ist Air Arabia eben nicht... Und soweit ich mich erinnere geht es hier um Air Arabia und nicht um irgendwelche anderen Airlines...

    OT?

    Ich hab nicht angefangen von Handys zu sprechen. 

    Und wenn das Bordpersonal sagt man muss alle Geräte nur während Start und Landung aus haben und kann sie danach wieder an machen dann ist das so... Angwandt werden die Sicherheitsvorkehrungen dann allem Anschein nach nicht so wie sie irgendwo niedergeschrieben sind...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1317167846000

    Im Anfang meines Beitrags stand 'knapp OT', es ging um Deine Aussage

    "Da man im Flugzeug bei Tausenden Metern Höhe sowieso keinen Empfang hat, nützt es recht wenig dann das Handy zu benutzen..."

    und allein die Höhe hat damit am wenigsten zu tun.

     Ungeachtet dessen gelten alleine die Sicherheitsbestimmungen der jeweiligen Airline, egal was man glaubt gehört zu haben.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • haraldeiden
    Dabei seit: 1312588800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1318510954000

    Sind im Oktober 2011 mit der Airarabia Egypt nach Hurghada geflogen. 3 Tage vor Flug wurden die Flugzeiten ungünstig geändert, jegliche Versuche einer Umbuchung sind gescheitert. Also ich persönlich habe noch nie so eine schmutzige Airline gesehen. Die Sitze sehen aus als wären noch Reste von Erbrochenem darauf igitt....... Ansonsten gab es wie schon beschrieben 1mal ein Frühstück und 2mal Getränke. Zudem wurden während unseres Aufenthaltes die Flugzeiten wieder geändert. Weiß ja nicht ob das sonst wo auch so ist aber so extrem kenne ich das nicht.

  • The_Jock
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1319125364000

    Hallo,

    ich bräuchte mal Euren Ratschlag bezüglich der Air Arabia Egypt (vielleicht bin ich hier auch falsch, dann bitte korrigieren)

     

    Wir fliegen am 24.10.2011 von FMO Münster-Osnabrück nach Hurghada

    Direktflug ab 22:35 Uhr (war auch so kommuniziert - alles OK)

    zurück sollte es am 07.10.2011 um 17:50 Uhr ab Hurghada gehen

    auch ein Direktflug

     

    jetzt haben die heute die Rückflugdaten geändert

    zurück geht es schon um 02:20 Uhr ab Hurghada mit einem Zwischenstop in Dortmund.

     

    Das die die Zeiten ändern können ist mir bewusst, aber können die uns auch einen Zwischenstop "reinwürgen"?

     

    Von der Nacht, in der uns der Schlaf geraubt wird, mal ganz zu schweigen.

     

    Wer kann mir sagen, welche Rechte wir haben bzw. welche Möglichkeiten? Veranstalter ist Alltours.

     

    Dann haben wir noch für Hin- und Rückflug XL-Seats und Tauchgepäck gebucht und bezahlt. Ist das nun auch hinfällig? Plätze und Gepäck haben wir bei Air41 auf Empfehlung von Alltours gebucht.

     

    Bin echt etwas ratlos - sehr ärgerlich, zumal wir sonst immer von Düsseldorf fliegen. Jetzt fliegen wir von dem Heimatflughafen (30km von uns) und werden bestraft :(

     

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!