• plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1240252975000

    Wir haben bisher bei SKY, Air Berlin, Sunexpress, Blue Wings, Onur und Condor noch nie Probleme gehabt, und wir fliegen immer mit 4-6 Personen, die auch nicht miteinander verwandt sind.

    Ist schon komisch...

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • wosobila
    Dabei seit: 1240185600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1240255767000

    Hallo,

    wir (Familie 2 Erw+2Ki) hatten bei uns in Wien noch nie Probleme mit dem Einchecken, wenn nur einer von uns dies durchführte.

    Voriges Jahr waren wir in Paris, und da wir es so gewohnt waren mit dem Einchecken hat sich mein Mann angestellt und ich mit den Kindern gewartet.

    Als er an der Reihe war und ich gerade zufällig hinsah, gab er mir zu verstehen, dass wir auch kommen sollen.

    Also ohne "Gesichtskontrolle" geht in Paris gar nichts, obwohl EU und Schengen-Flug !!! Paris ist einfach anders :-)

    Das beste Einchecken hatten wir in Hurghada erlebt, als meine Tochter 2 1/2 J. alt war und wir den Kinderwagen (Buggy) noch mithatten. Wie es halt so ist mit **** und Pack waren wir die letzten in der Reihe und ich befürchtete schon dass ein jeder von uns irgendwo im Flugzeug sitzt.

    Plötzlich kam ein sehr netter, aufmerksamer Check-in Bediensteter, nahm unsere Tickets und Pässe, ging nach vor zum Check-in Schalter und checkte uns ein.

    Anschließend kam er zurück, klebte noch ein Etikett auf den Kinderwagen und wir durften direkt zum Bording gehen !!!! Es waren jedoch kaum Kinder auf diesem Flug (wenn wir nicht sogar die einzigen waren) von daher ein besonderer Service :-)

    In der Türkei geht dies jedoch nicht, bei dem Familienurlaubsland .... da würden die nicht fertig werden :-)

    Grüße wosobila

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1240257851000

    Und was haben wir heute gelernt?

    Ob man beim Vorabend check-in persönlich anwesend sein muß, hängt offensichtlich von verschiedenen Faktoren ab:

    a) Abflughafen

    b) Fluggesellschaft

    c) Beziehung in der die Reisenden zueinander stehen bzw. wer zum check-in kommt.

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1240259119000

    ..., @ Marco.L, jetzt habe ich aber ein Problem: ist denn das, was in den Katalogen der Veranstalter steht, nicht bindend?. Dann darf das doch so nicht dort stehen? Immerhin gebe ich (und nicht nur ich!) diese Information an den Kunden weiter

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4358
    geschrieben 1240259428000

    Apropos Gesichtskontrolle :

    So wird beim persönlichen Check In auch darauf geachtet, daß z.B. keine sehr alten und/oder gebrechlichen Paxe bzw. (geh-)behinderte Personen ev. auf einen Platz vor den Notausgängen kommen. Zwei sehr dicke Passagiere nebeneinander sind auch nicht so vorteilhaft ;) , aber das wird wohl nicht berücksichtigt werden können. Auch wegen der Online Check Ins.

    LG

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38626
    geschrieben 1240270663000

    Falscher Thread @mcgee ... und Notausgang bevorratet auch keine breiteren Sitze ...

    (Klappe die einhundertvierundsiebzigste ... :? )

    Sehr gebrechliche winzige Paxe haben aber im Web-Check-In schon diese "verbotenen Plätze " reserviert ??? :disappointed:

    Wie (re)agieren Sie??

    (challange für die Crew --- :shock1: !!)

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1240303419000

    Also ich hatte mit dem Einchecken am Vortag in Salzburg noch nie Probleme. Weder mit dem Check in noch mit dem Gepäck. Dann gehört Salzburg zu den Flughäfen wo man das machen kann. Super!!!!

    mfg

    Bin für alles offen!!!
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15698
    geschrieben 1240304007000

    ...hast du das Eingangsposting richtig gelesen. :?

    @Fernwehfrau sagte:

    Da mein Mann noch sehr viel zu tun hat auf der Arbeit, kann er nicht mitkommen (bzw. müsste dann alles umorganisieren, das wäre halt zu viel Umstand für ihn), und wir wollen auch nicht zu spät einchecken. Ist das möglich, dass ich für ihn mit einchecke, wenn ich sein Ticket und seinen Personalausweis/Reisepass dabei habe?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38626
    geschrieben 1240307811000

    @Sodamin sagte:

    Also ich hatte mit dem Einchecken am Vortag in Salzburg noch nie Probleme.

    Darum geht es nicht, dieser Service wird nicht vom Flughafen sondern von der Airline angeboten.

    Die Frage war, wie Bubilein schon aufzeigte, nach der Anwesenheitspflicht beim Check In ... und ist im Übrigen von der Airline mit einem "Ja, muss persönlich erscheinen" beantwortet worden.

    Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt
  • wosobila
    Dabei seit: 1240185600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1240308314000

    Hallo,

    wobei dies nicht nur von der Airline abhängt. Flug Wien-Paris-Wien

    Ich konnte alleine ohne Probleme in Wien bei dieser Airline einchecken, jedoch in Paris ging dies nicht !

    Vielleicht doch auch Flughafen abhängig !

    Grüße wosobila

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!