• rile
    Dabei seit: 1238976000000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1560284300495

    Hallo

    Habe eine Pauschalreise in die Dom. REP. Gebucht. Fliege mit Eurowings Economy Class. Welchen Tarif hat man da. SMART ODER ÄHNLICH?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45271
    geschrieben 1560293210032

    Kommt ganz auf deinen Veranstalter an, den du das am besten fragst. :wink:

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 2365
    geschrieben 1560293271772

    Wahrscheinlich den Tarif „ODER“, die Reiseveranstalter bekommen meist Spezial Tarife die nicht bei Direktbuchung bei der Airline zu bekommen sind.:wink:

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (David Hilbert)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9874
    Verwarnt
    geschrieben 1560300134508

    @bibikommt,

    ist der Ersatzbrille etwas passiert? Zudem hattest du doch die Möglichkeit, diese in der Kabine zu behalten...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Wülfi71
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1560359157696

    @bibikommt sagte:

    Riesige Strandtaschen + Beutel + Nackenhörnchen wurden merkwürdigerweise auch nicht beachtet.

    Ich hätte mit Trolley sicherlich weniger Gepäck gehabt als alle anderen, denn ich nehme den hauptsächlich, weil ich wirklich alles rein bekomme, einschließlich Jacke, Handtasche usw. und so nicht diverse Teile verstauen muss. Offensichtlich nehmen die aber so viel Platz weg oder was sollte es sonst für Gründe haben?

    Einfach mal durchatmen und logisch denken: Strandtaschen (selbst riesige) Beutel und "diverse Teile" = alles weich und problemlos immer noch irgendwo in den Bins zu verstauen, was gegen Nackenhörnchen sprechen soll, ist mir sowieso unbegreiflich.

    Trolley, insbesondere Hartschale, dagegen = absoluter Platzkiller. So viel Raum ist in den Bins einfach nicht, dass da jeder einen sperrigen Trolley reinhauen kann. Zwar arbeiten Kabinenausrüster an größeren Gepäckfächern, ich halte das aber nicht für die richtige Lösung

    1. besteht bei Turbulenzen immer die Gefahr, dass die Bins aufgehen und einem die Hartschale auf den Kopf knallt
    2. das Be- und Entladen der Bins mit Trolleys ist im engen Flugzeuggang auch und insbesondere für andere Fluggäste kein Vergnügen
    3. im Falle einer Evakuierung ist die Sicherheitsbelehrung schnell vergessen und es werden vorne gemütlich Trolleys aus den Bins gepult, während hinten womöglich schon Kinder verbrennen (SU1492?)

    Gepäck dieser Größenordnung gehört für mich in den Laderaum, fertig. Daher finde ich es auch o.k., auch best oder smart Gäste am Check-In zu bitten ihr sperriges Handgepäck aufzugeben, hilft einfach allen. Dazu gezwungen sollte sich ein Pax in diesen Tarifen allerdings nicht fühlen, da gibts im Ground Handling vielleicht noch Ausbildungsbedarf...

    10/14 HND&KIX, 02/15 DXB, 02/16 EWR, 10/16 SIN, 02/17 AUH, 10/17 HKG, 02/18 KEF, 07/18 MRU, 07/19 LAS, 10/19 PMI/Mein Schiff 3, tbc :D
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8512
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1560367520140

    Hallo,

    ich bin auch von den Änderungen betroffen. Für meine Flüge Ende Juni habe ich bewusst den Basic-Tarif gebucht, weil ich für 1 ÜF nicht viel Gepäck brauche, und somit der Flugpreis für mich günstig war. Ein kleiner Trolley mit den erforderlichen Maßen und Gewicht wird mein Reisebegleiter sein. Mir ist es im Prinzip egal, ob dieser über meinem Sitzplatz deponiert wird, oder im Frachtraum. Die Wartezeit von vielleicht einer halben Stunde an der Gepäckausgabe werde ich wohl auch überstehen. Aber ich glaube, dass Eurowings-Bütterchen wird mir fehlen

    Nach meiner Rückkehr werde ich berichten wie es mir ergangen ist.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • domrepfan1995
    Dabei seit: 1352764800000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1560417087201

    Deswegen nehme ich auch lieber eine Sporttasche mit den richtigen Maßen als Handgepäck mit. Kann man umhängen und muss man nicht ziehen. Später gibt immer auch beim Verstauen in die Fächer keine Schwierigkeiten, denn die Tasche gibt ja nach. Ich finde Hartschalentrolleys nicht so gut, habe zwar auch einen, aber noch nie benutzt. Das Leergewicht ist auch meist schon hoch.

  • Wülfi71
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1560445754474 , zuletzt editiert von Wülfi71

    @reiselily: Am besten bei Eurowings spätestens beim Online Check-In Handynr. und/oder email-Adresse hinterlegen. Ist der Flug stark gebucht, erhältst Du am Vorabend email und/oder SMS m.d.B. Deinen Trolley kostenlos aufzugeben. Kommt keine Benachrichtigung, darfst Du ihn mit hoher Wahrscheinlichkeit mit in die Kabine nehmen (Ausnahme ist die Dash 8, da wird er vorm Einsteigen eingesammelt).

    Eine Änderung hat sich für Dich beim Basictarif m.E. aber nicht gegeben, die Änderungen betreffen nur den Smart Tarif.

    10/14 HND&KIX, 02/15 DXB, 02/16 EWR, 10/16 SIN, 02/17 AUH, 10/17 HKG, 02/18 KEF, 07/18 MRU, 07/19 LAS, 10/19 PMI/Mein Schiff 3, tbc :D
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45271
    geschrieben 1560533453110

    Der Rimowa Cabin 52 passt exakt unter den Vordersitz (außer bei der Dash!), wo ich ihn immer uneigennützig verstaue um die overhead bins für die Langbeiner vorzuhalten.

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • bibikommt
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1560544160259

    Tatsächlich ist mein Trolley kein Hartschalen Trolley, sehr klein und passt unter den Vordersitz, da ich klein bin und Comfort Seat neben meinem Mann bevorzuge, ist eigentlich der Verstand so gut es geht eingeschaltet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!