• uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1139409584000

    Hallo zusammen,

    ich will evtl. im Sommer in die USA (San Francisco) fliegen. Zur Auswahl als Airlines stehen Lufthansa/United Airlines oder British Airways. British Airways bietet die World Traveller Plus Klasse (aufgewertete Economy mit 20 cm mehr Beinfreiheit, 22 eigenen TV Kanälen, Essen usw.) Überlege das zu buchen. Lohnt sich das oder lieber mit der Lufthansa/United in der Economy?

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2382
    geschrieben 1139414965000

    also meiner meinung lohnt sich das! besonders wenn der preis vergleichbar ist!

    das umsteigen in London/Heathrow ist nicht so berauschend wie in Frankfurt.

    Jedoch solltest du wissen, dass die LH-economy class diesen service nicht bietet. da gibt es nur monitore an der decke und den typischen sitzabstand! der service bei LH in der Eco ist leider nicht mehr up-to-date, soll sich aber mit der einführung der A380 verbessern. Da bietet selbst UA eine bessere ausstattung, allerdings nur auf ihren B777- auch mit Videomonitoren in jedem sitz! allerdings ist der amerikansiche service geschmackssache... ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • grischtu
    Dabei seit: 1091404800000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1139415241000

    Hallo Uwe

    Wenn Dir nur die grössere Beinfreiheit wichtig ist, kann sich dass unter Umständen lohnen (diese bekommst Du aber auch wenn Du vorgängig Exit-Seats in der Eco reservierst). Der Aufpreis ist meines Erachtens nach doch recht hoch für das Du sonst praktisch keine Verbesserungen bekommst, d.h. kein Loungezugang, kein besseres Catering, selten Priority-Bording, kein Mehrgepäck, etc.

    Leg besser noch ein "paar" Euro drauf und flieg Club World (Business), denn dort bekommst Du auch etwas für Dein Geld.

    Guten Flug und Gruss

    Grischtu

  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1139423536000

    Der Aufpreis für die World Traveller Plus liegt bei der Route knapp 500.- Euro für die komplette Reise. Das sind dann in der Tat 500.- Euro für 20 cm mehr Beinfreiheit... Schwanke zwischen United Airlines ab Frankfurt oder BA ab London. Denke werde UA ab FRA nehmen.

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
  • HALLO024
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1139427879000

    Flieg lieber mit BA. Das Umsteigen mag zwar schwieriger sein aber du hast einen besseren Service als bei LH und UA.

  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1139428246000

    Ist das tatsächlich so? Hab schon vieles im Internet geslesen, dass der Service bei der BA schlechter sein soll, die Flieger veraltet und das umsteigen ein Horror sein soll. Ist dem nicht so?

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
  • HALLO024
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1139428598000

    Ich bin mit BA die Strecke MUC-LHR-JFK und zurück geflogen und war sehr zufrieden. Das Flugzeug war eine neue B777. Der Service war gut. Essen gut (englisches Frühstück, Mittagessen). Eigener Monitor. Besatzung freundlich und hilfsbereit.

    Ich kann dir BA empfehlen.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2382
    geschrieben 1139435745000

    @'uweheldt' sagte:

    Der Aufpreis für die World Traveller Plus liegt bei der Route knapp 500.- Euro für die komplette Reise. Das sind dann in der Tat 500.- Euro für 20 cm mehr Beinfreiheit... Schwanke zwischen United Airlines ab Frankfurt oder BA ab London. Denke werde UA ab FRA nehmen.

    Viele Grüße,

    Uwe

    Wenn du nach L.A. fliegen würdest, hast du wesentlich bessere angebote!! oder MUSS es SanFrancisco sein??

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1139439052000

    Die Reise geht in San Francisco los und endet in LA. Von daher ist für den Hinflug San Fracisco ein Muss. Welche Optionen hätte ich denn bei LA?

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2382
    geschrieben 1139459362000

    @'uweheldt' sagte:

    Die Reise geht in San Francisco los und endet in LA. Von daher ist für den Hinflug San Fracisco ein Muss. Welche Optionen hätte ich denn bei LA?

    Viele Grüße,

    Uwe

    Hi, ab DUS fliegt ab sommer die LTU- mit "Biet&Flieg" könntest du ein günstiges ticket schiessen... ;)

    ausserdem fliegt non-stop und täglich die AIR INDIA mit super-preisen (ab ca. 390€) nach L.A.! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!