• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1410813862000

    Aktuell habe ich noch beide Karten ( M&M und topbonus), werde die M&M Karte aber nach abfliegen meiner Prämienmeilen abschaffen. Ich wollte nur ausdrücken, dass wer mit dem Gedanken spielt, sich einem Meilenprogramm anzuschliessen, zwischen Miles and More abwägen soll ( Pro und contra) wobei topbonus wohl definitiv viel besser abschneidet. Ich bin jahrelang regelmässig nur Lufthansa Business geflogen und dachte, das wäre das beste und tollste. 

    Ich habe zb. begonnen mit M&M, als es für jeden Business Class Flug 200% an Meilen gab, jetzt gibts für ein günstiges Ticket nur noch 25%,... desweitern braucht man immer mehr Meilen für einen Freiflug etc.  Ich bin da schon up to date mit der LH Abzocke  ;)

    Ich könnte das jetzt hier noch ausführen, was in der Vergangenheit bei M&M alles miserabeler wurde, aber das findet man auch zu genüge im Web. 

    Gruss FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5307
    geschrieben 1410821357000

    Ich habe im Moment bei vier oder fuenf Programmen genuegend Meilen fuer ein Freiticket rumliegen, inklusive M&M und topbonus.

    Aber nicht weil (mit Sicherheit) einiges davon wieder mal verfallen wird, wuerde ich meine Buchungen nie nach einem Meilenprogramm auswaehlen. Da zaehlt fuer mich einzig Flugzeiten, Flugdauer, Preis und Komfort. Wobei dies fuer mich auch, mehr oder weniger, die entscheidende Reihenfolge ist.

    Bonusprogramme spielen bei meiner Entscheidungsfindung fuer einen bestimmten Flug, egal ob privat oder geschaeftlich, kaum mal eine Rolle.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1410957394000

    @mk116:  Coole Signatur  :laughing:

    Das Statusgehabe ist meiner Meinung nach eh vfdA, da ich in der Business Class den selben Service bekomme ( ob als FTL oder "normaler nicht Status" Passagier, ob Eco-Buisness Upgrader oder oder oder)  Auch kann ich mit meinem Ticket in die Lounge, da gibts auch kein Unterschied zwischen Status oder nicht,....  Der ganze andere Schnickschnack ist eh "Beiwerk oder Füllsel" ( brauch ich einen Concierge bei dem ich Flüge oder Hotels buche, einen direkt Draht zu Fleurop, etc....)  Ausschlaggebend war bei mir / uns beim Wechsel zu topbonus, dass ich mit Airberlin und Etihad einen großteil unserer beliebtesten Reiseziele abdecken kann ( USA / ASIEN) , der Service ist besser und die Lie Flat Sitze bequemer. Und die Saftschubsen sind nicht so Trümmerlotten wie bei LH. Sorry, ist so.

    FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1411083060000

    Meilenschnaeppchen habe ich bisher nie genutzt, da gerade dann, wann man irgendwo hinwill, es dieses Flugziel nicht git  :disappointed: .  Klar sind die bei M&M nicht doof und wissen, wann sie ihre Flieger auch ohne Schnäppchenjäger voll bekommen. 

    Abfliegen werden wir unsere Meilen im Januar / Februar wahrscheinlich mit Edelweiss ( mit denen waren wir noch nie unterwegs, die fliegen wohl im Auftrag der Swiss nach Havana und andere Ziele zum regulären Meilenpreis) und ich habe dann allein nochmal ein Ticket über, wofür ich das verbrate weiss ich aber noch nicht. Vielelicht ein shopping trip mit der Freundin. 

    Vor unserer Auswanderung in die Schweiz war "unser Flughafen" auch Frankfurt ( da aus Rhein-Main ursprünglich), aber nun ist das weltweite Drehkreuz Zürich  :laughing:  und Friedrichshafen  :rofl:  einfach näher....

    PS. Schlecht war der Service bei LH nie. Sie waren nur immer ein bisschen hinter dem Angebot / Service / Sitzkomfort der Mitbewerber.  Und die neuesten Neuerungen bei M&M haben uns dann letztendlich davon überzeugt zu wechseln. 

    FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • eifel
    Dabei seit: 1139961600000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1411132925000

    Ich bin eher der Billigflieger, freue mich aber doch sehr, wenn ich alle paar Jahre mal ein upgrade auf Meilen habe. Sammeln kann man ja auch mit was Anderem als Fliegen. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!