• Dirk CH
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1289730608000

    Hallo zusammen

    Wie sind eure Erfahrungen bei den Meilengutschriften bei Miles-and-More a'la Lufthansa?

    Habe da sehr negative Erfahrungen machen müssen.

    September - November 2010 flog ich einmal Zürich-Shanghai-Zürich, das zweite Mal Zürich-Shanhai und zurück Hong Kong-Zürich.Beide Male Flug mit Singapore Airlines via Singapore.

    Flüge waren bis auf ein paar CHF gleich teuer, Flugklasse Economy,

    Meilen wurden aber nur für für 4 der insgesamt 8 Teilstrecken gutgeschrieben. Begründung der Lufthansa: Für die von ihnen gewählte Buchungsklasse erfolgt keine Meilengutschrift. 

    Habt ihr solchen Unsinn schon erlebt?

    Beim Buchen habe ich nur die Auswahl zwischen First, Buis. und Economy. Werden die Meilengutschriften dann bei der LH nachträglich mit Dartpfeilen vergeben?

    Wie sehen eure Erfahren bei anderen Gesellschaften aus. Sind da auch solche Betrüger am Werk?

    Bei meinen Flügen mit Emirates auf den gleichen Strecken, auch in diesem Jahr, hatte ich solches Theater nicht. Meilen waren am nächsten Tag gebucht.

    Die Meilen, die bei LH überhaupt gutgeschrieben wurden, gabs auch erst via nachträgliche Flugmeldung.

    Fazit: ich werde jetzt die Meilen bei Miles-and-More noch irgendwie einlösen, dann können sie ihre Verarscherkarte nach 10 Jahren zurück bekommen. Fliege ich dann eben Emirates und Co.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1289731471000

    Wenn ich so was schon wieder lese, "Betrüger, Unsinn" kriege ich echt einen dicken Hals. Bei der Buchung ist nach zu lesen ob Meilen gut geschrieben werden oder nicht. Miles and More oder andere Programme sind freiwillig. Du mußt nicht daran teilnehmen oder mußt halt dementsprechend mehr bezahlen. 

    Glaubst Du eigentlich die Airlines haben irgendwas zu verschenken ?

    Vielleicht machst Du Dich erstmal schlau vorher.

    Gruß Marco
  • 4Traveller
    Dabei seit: 1210809600000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1289731578000

    Hallo Dirk CH,

     

    innerhalb der Serviceklassen First, Busines und Economy existieren eine Menge von Buchungsklassen, die dann zu unterschiedlichen Ergebnissen bei der Meilengutschrift führen: www.standardkommentar.de/2008/05/05/lufthansa-buchungsklassen/

    Das ist im übrigen nicht nur dei der LH so, sondern auch bei allen anderen Airlines, nur das die LH mit Partnern dabei sehr restriktiv umgeht.

     

    LG 4Traveller

    Meine Flugstatistik: 1.026.714 km 1475:39 h 735 Flüge
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1289733672000

    ...dem TO ist hoffentlich bewußt, daß das Internet kein rechtsfreier Raum ist. Die Anwälte des so verunglimpften Unternehmens freuen sich sicherlich schon darauf entsprechende Rechtsmittel einzulegen, da diese Entgleisungen als Geschäfts- und Rufschädigend eingeordnet werden können, welches kein Kavaliersdelikt darstellt.

    Im übrigen kann man vor dem schreiben erst einmal lesen wie die Meilen berechnet werden und es ist nicht unüblich, daß man für einige Flüge keine Meilen gutgeschrieben bekommt, das wird einem aber bereits bei der Buchung entsprechend angezeigt (sofern man dieses denn auch tut)... ;)

  • Dirk CH
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1289735058000

    langsam, langsam.

    Bei den Buchungen gab es nur First, Buis. und Eco als Wahlmöglichkeit. Dabei stand jeweils auch immer nur ein Preis für die Eco zur Auswahl.

    Wenn man dann insgesamt 8 gleich teure Flüge hat, aber davon nur die Hälfte hinterher tatsächlich meilenberechtigt ist, ist es doch natürlich, dass Zweifel an der Seriösität solcher Gesellschaften und ihrer Programme aufkommen. 

    Das niemand was zu verschenken hat, ist auch mir klar. Aber bitte, dann soll es bereits bei der Buchung auch so dargestellt werden, so kann ich bewusst auswählen. Bei der Buchung waren sogar noch die Meilen angegeben, waren aber dann wohl nur als Angaben zur Flugstrecke zu verstehen. 

    Aber dann hinterher, April, April - nein, so sollte es einfach nicht sein.

    Das die Teilnahme an einem Meilenprogramm freiwillig ist - klar. Aber mit den Programmen und den dort erworbenen Prämien rühren die Unternehmen schliesslich immer so gern die Werbetrommel.

    Wenn die sich dann mit allerlei solcher Tricks wieder durch die Hintertür davonschleichen, sorry, dann fühle ich mich einfach belogen und betrogen.

  • Dirk CH
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1289735786000

    Die Meilenkarte habe ich nun mal bei der LH und nicht bei Singapore, Ansprechpartner deshalb auch LH.

    Ich würde es ja verstehen, wenn die Flüge unterschiedlich teuer gewesen wären, aber so.

    Haben beispielsweise 2 Mal 1500 Euro einen so unterschiedlichen Wert?

  • Dirk CH
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1289739397000

    Wenn dir Singapore Airlines für deinen Flug 100 Schweizer Franken verspricht und du die hinterher nicht bekommst, dann ist doch auch nicht die Schweiz dran schuld!!!

    ...wenn mir aber die Schweiz verspricht, dass ich 100 CHF bekomme, wenn ich mit Singapore fliege und mir die dann nicht zahlt, weil auf der 38. Seite des Kleingedruckten steht, gilt nur für Passagiere mit rosarotem Handgepäck und solches hatten sie nicht, wer ist dann schuld?!?

    Wie gesagt, als ich buchte, war keine Buchungsklasse, ausser Eco. sichtbar.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1289741132000

    ...unter "Zusammenfassung der Tarifkonditionen - Bitte klicken Sie hier." wird Dir sehr wohl angezeigt wie der Fare Basis Code bzw. die Tarifart ist und ob Meilen für den Flug gutgeschrieben werden.

    Du hattest also vor der Buchung bereits alle relevanten Daten einsehen können, was Du offensichtlich nicht getan hast. Von daher halte ich Dein Vorgehen hier gegenüber M&M mehr als fragwürdig und bin gespannt, welche Reaktionen von deren Seite nunmehr erfolgen, denn sowohl LH, als auch M&M lesen hier mit... ;)

    Nachtrag:

    Coraya, es geht auch in angemessener Zimmerlautstärke.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1289823908000

    @Dirk CH sagte:

    Wie gesagt, als ich buchte, war keine Buchungsklasse, ausser Eco. sichtbar.

    Es ist auf der Buchungsseite ganz klar ersichtlich wie viele Meilen es gibt und für welche Buchungsklassen es keine Meilen gibt. Für Deine Unwissenheit oder auch "Blindheit" kannst Du anderen nicht die Schuld geben. Die solltest Du bei Dir selber suchen und das nächste mal einfach richtig gucken.

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!