• kiKoli
    Dabei seit: 1375315200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1430830376000

    Moin liebe Community,

    zunächst mal eine kurze Schilderung unseres Problems:

    - meine Frau und ich heiraten im Juni

    - im Juli gehts für 3 Wochen nach Bali

    - die Flug-Tickets (HAJ-SIN mit Turkish Airlines und SIN-DPS mit AirAsia)/Hotels wurden auf den aktuellen Geburtsnamen meiner Frau sowie auf meinen Nachnamen gebucht.

    So weit, so gut.

    Jetzt hat sich nur folgendes Problem herausgestellt.

    - Der aktuelle Reisepass meiner Frau ist nur noch bis September gültig.

    - Laut meiner Informationen muss der Pass aber bei Einreise noch 6 Monate gültig sein.

    Habt ihr vielleicht ne Idee, was man da machen könnte?

    - generell erstmal zur Sicherheit eine internationale Heiratsurkunde mitnehmen?

    - Wird beim Check-In überprüft, wie lange der Pass noch gültig ist? Falls nicht, könnte man ja den "alten" Pass zum Check-In und den neuen Pass bei der Einreise nutzen?

    - oder brauch man sich da generell keine Sorgen machen? Die Person ändert sich ja nicht. Und der Mädchenname wird ja weiterhin im Pass angezeigt.

    Viele Grüße!

    Juli 2015 - Singapur/Bali/Lombok
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1430834238000

    Selbstverständlich wird am Check-In akribisch kontrolliert wie lange der Pass noch gültig ist, andernfalls wäre die Airline verpflichtet bei verweigerter Einreise auf Bali deine Freundin zurückzufliegen.

    Bei Ausstellung eines neuen Reisepass wird der "alte" Pass entwertet, diese Idee kannst du vergessen und die Heiratsurkunde zu Hause lassen.

    Es bleiben also zwei Möglichkeiten um auf der sicheren Seite zu sein, den Namen auf den Flugtickets ändern, oder einen neuen Reisepass auf den bisherigen Namen deiner Begleiterin ausstellen lassen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!