• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1266180275000

    @mkfpa sagte:

    Natuerlich kann es an den Sicherheitskontrollen schon mal etwas dauern. Aber mit einem freundlichen: "Entschuldigung, mein Flieger geht gleich, wuerden sie mich bitte vor lassen" muss man sich dort, normalerweise nie, eine halbe Stunde oder laenger anstellen.

    .....

    .

    wenn man da schon ein "alter hase" ist und den flughafen wie seine eigene westentasche kennt, sollte das kein problem sein.

    für neulinge ist das allerdings schwierig.

     

    ich habe es auf dem letzten flug so machen wollen, wie du oben beschrieben hast.

    wir haben fast nur leute vor uns getroffen, die ähnlich spät dran waren.

     

    vielleicht kam es mir in der streßsituation nur so vor, aber ich hatte das gefühl, dass das bodenpersonal dann extra langsam macht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • orchideerosa
    Dabei seit: 1231545600000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1266229283000

    @Chrily sagte:

    Aber wenn orchideerosa die Möglichkeit hat und einen Flieger 1 Stunde eher nehmen kann, dann ist das sicherlich kein Nachteil.

    ja die Möglichkeit würde es geben,habe ich gerade erfahren aber die kostet ca.100€(Umbuchung Gebühren),da der Flug in einem gebucht wurde.Bleibts uns also nicht anderes übrig wie zu beeilen :frowning: .Ich hoffe nur das an dem Tag nicht gestreikt wird ,dann wäre der Flug wirklich perfekt :shock1:

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1266256466000

    Na wenns ein Ticket ist, dann würd ich mir eh keine Sorgen machen. Weil dann dann buchen sie euch eh auf nen anderen um, wenn der 1. Flieger z.b. 2,5h Verspätung hat etc.

    Wird schon irgendwie passen.

    Weltenbummler
  • manuelaRe
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1266402394000

    ja, dann ist es wohl wie mit allem...kann klappen muss aber nicht.

    trotzdem vielen dank.

    manu

  • orchideerosa
    Dabei seit: 1231545600000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1266428609000

    aber eins verstehe ich doch nicht,wenn ich mit der Lufthansa von München nach Frankfurt fliege,und dann weiter mit der Lufthansa nach Mexico City,dann verlasse ich doch nicht den Sicherheitbereich?oder doch? :frowning:

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1266429228000

    Nein normal verlässt man den nicht, schon richtig.

    Weltenbummler
  • orchideerosa
    Dabei seit: 1231545600000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1266429686000

    Also der Sicherheitscheck fällt bei uns weg? :D Na wenn das so ist dann denke ich muß ich keine Angst um mein Anschlußflug zu haben.Die eine Stunde muß denke mal reichen

  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1266431948000

    Nur hoffen das sie dann nicht wieder oder immer noch streiken, so wie nächste Woche Mo-Do

    Weltenbummler
  • Zwiebelmg
    Dabei seit: 1238803200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1266597160000

    @manuelaRe sagte:

    ....

    Beide Flüge wurden getrennt gebucht...

    Dank im Voraus und allen noch ein schönes Winterwochenende. ;-)

    Manu

    Vielleicht solltest du mal posten um welche Airlines es sich handelt.

    Wenn es beispielsweise Srilankan und LH sind, musst du das Terminal wechseln und natürlich wieder durch die Kontrolle.

    Ist es nur LH ist das Ganze kein Problem.

    Sollte der nur der Weiterflug mit LH sein, gibt es die Möglichkeit mit dem Skyshuttle direkt ins Terminal A zu fahren. hier gibt es am Bahnhof eine eigene Sicherheitskontrolle, wo nie ein Mensch ist. Nutze ich immer, selbst wenn ich ab Terminal A einchecke. Wartezeit nie länger als 5 Minuten.

    Durchchecken des Gepäcks ist heute bei fast allen IATA Airlines möglich, nur das Ausstellen der durchgehenden Bordkarten ist nicht immer möglich.

    Grundsätzlich ist das Buchen auf zwei Tickets immer mit einem Umsteigerisiko verbunden, das keine Airline übernimmt.

  • Urlauber7777
    Dabei seit: 1280880000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1281517175000

    Hallo!

    Mach mir auch bei meinem Flug ein wenig Sorgen - 10:45 - 12:15 Graz - Frankfurt mit LH und dann um 14:00 Uhr Frankfurt - Cancun mit Condor - weiß jemand ob man da das Terminal wechseln muss? Grundsätzlich sollte es sich ausgehen, sollte der Flug jedoch nur eine geringe Verspätung haben oder Schlangen an den Sicherheitskontrollen sein kann das schon knapp werden.

    Ausserdem mach ich mir auch Sorgen ob das Gepäck dann auch in den Anschlussflug verladen wird.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!