• tanzkleinertiger
    Dabei seit: 1122076800000
    Beiträge: 1802
    geschrieben 1154700492000

    Hallo,

    ich habe die Erfahrung gemacht, je früher ich gebucht habe um so günstiger habe ich einen Flug ergattert ....

    Denn selbst die LH, sofern sie 99EUR-Plätze anbietet wird - je näher dein Abflug-Termin kommt nicht nach unten sondern eher nach oben gehen, denn die Preise sind meines wissens nach gestaffelt (egal bei welcher Airline).

    Im ganzen Flieger gibts wegen meiner 25 Plätze für 99 EUR, dann 25 Plätze für 109 EUR, 25 Plätze für 119 EUR usw. vielleicht sind die Preissprünge sogar noch größer als "nur" 10 EUR.

    LG

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1154700543000

    Davon geh ich auch aus....

    Dann spielt halt noch der Faktor Bequemlichkeit eine Rolle....

    Welchen Flughafen in London will ich haben und mache ich mir den Streß bis nach Hahn zu fahren !

    Da ich ne 15€ Strecke von FRA wegwohne bin ich eher bequem und fliege von FRA !

    Gruß

    Tom

  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1154703969000

    Ganz genau, der Punkt mit dem Flughafen ist nicht zu unterschätzen. Erstmal wird die ANfahrt nach hahn ne Menge kostet und in London kostet der Stansted express auch nochmal gut 30 € hin und zurück.... Ich denke da wird der Preisvorteil der Ryanair gegenüber der LH nicht mehr so groß sein.

    Tip: Nimm die LH, da haste wat vernünftiges ;)

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1154718374000

    Die Regel ist eigentlich: Flug so früh wie möglich buchen, da jeden Tag die Preise steigen (könnten).

    Bei den Billig-Airlines gibt es sowieso für bestimmte Tage extrem niedrige Preise, und wenn man nicht auf den einen oder anderen Tag fixiert ist, dann lohnt es sich 100%ig, sofort zuzugreifen.

    Meine Bekannte ist um sagenhafte 29,- mit Flyniki nach London geflogen. Sie wollte eigentlich einen Tag früher fliegen, aber um 29,- hat sie ihre Reise (sie wohnte allerdings privat, war nicht auf die Hotelbuchung angewiesen) natürlich um einen Tag nach hinten verlegt.

    Ich glaube, von FRA aus gibt es sicherlich viele Möglichkeiten. Die Lufthansa ist auch nicht mehr das, was sie einmal war, und für diese kurze Flugzeit braucht man auch keinen Service. Lieber ein paar Euro sparen, und diese dann in London auf den Kopf stellen!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1154723704000

    @'puffel' sagte:

    Die Regel ist eigentlich: Flug so früh wie möglich buchen, da jeden Tag die Preise steigen (könnten).

    Bei den Billig-Airlines gibt es sowieso für bestimmte Tage extrem niedrige Preise, und wenn man nicht auf den einen oder anderen Tag fixiert ist, dann lohnt es sich 100%ig, sofort zuzugreifen.

    Meine Bekannte ist um sagenhafte 29,- mit Flyniki nach London geflogen. Sie wollte eigentlich einen Tag früher fliegen, aber um 29,- hat sie ihre Reise (sie wohnte allerdings privat, war nicht auf die Hotelbuchung angewiesen) natürlich um einen Tag nach hinten verlegt.

    Ich glaube, von FRA aus gibt es sicherlich viele Möglichkeiten. Die Lufthansa ist auch nicht mehr das, was sie einmal war, und für diese kurze Flugzeit braucht man auch keinen Service. Lieber ein paar Euro sparen, und diese dann in London auf den Kopf stellen!

    Ich sagte nicht das die LH viel Service hat, aber die betreiben wneigstens noch nicht so eine Kundenabzocke wie ryanair. Außerdem ist die Verbindung FRA-LHR um einiges besser als HHN-STN ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!