• flashpacker9
    Dabei seit: 1415664000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1415702130000

    Hallo Leute,

    Ich suche nach einem Reiseziel für eine Backpacking Reise über einen Monat. Da ich generell sehr viele Länder bereisen will und Geld und Zeit doch irgendwie begrenzt sind, möchte ich ein Land nicht zweimal besuchen (es sei denn mir gefällt es wirklich gut). Eine Bedingung für das Ziel ist also, dass ich innerhalb eines Monats dieses Land auch ausreichend erkunden kann.

    Desweiteren bieten sich die Länder in SOA wie Thailand, Vietnam, Laos, Malaysia usw. durch ihre Lage sehr gut für eine Reise über mehrere Monate an, weswegen ich diese Länder nicht einzeln besuchen möchte. Gleiches gilt für Mittel bzw. Südamerika (Peru, Nicaguara usw.)

    Spontan fallen mir ein:

    West-USA

    West-Kanada

    Alaska

    Südafrika

    Japan

    Länder wie Australien, China sind möglicherweise zu groß. Ich bevorzuge Fernreisen außerhalb Europas. Desweiteren möchte ich nicht allzuviel Geld ausgeben, auch wenn mein Budget durchaus bei 5.000€ liegen kann.

    Könnt ihr mir was zu den Ländern sagen bzw. habt ihr weitere Vorschläge?

    Reisezeit wäre vermutlich eher September-Dezember 2015.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1415703146000

    flashpacker9:

    Könnt ihr mir was zu den Ländern sagen...?

    Was denn zum Beispiel?! :frowning:   Kosten, Vorschläge für Reiserouten, Sehenswürdigkeiten, Fortbewegung im Land, Gefahrenhinweise,...?!  Gibt's alles bereits. So was nennt man dann Reiseführer und hat pro Land 200 - 1000 Seiten. Aber Du hast ja noch fast ein Jahr Zeit.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9357
    Verwarnt
    geschrieben 1415703495000

    @flashpacker,

    irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht - wenn Du nicht weißt, welches Land Dich von den genannten am meisten reizt - wer dann? 

    Was heißt überhaupt Backpacking für Dich? Darf man trotzdem einen Mietwagen nehmen, auch wenn man nicht mit Hartschalenkoffer unterwegs ist oder wirst Du auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sein?

    P.S. Willkommen im Forum von HC! 

    P.P.s. Hast Du Dir mal die Temperaturen in Alaska zwichen Sept. und Dez. angeschaut?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • flashpacker9
    Dabei seit: 1415664000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1415708107000

    Backpacking heißt für mich in erster Linie Individualität und Spontanität. Im Prinzip: Rucksack packen, Flugticket buchen und der rest ergibt sich unterwegs. Minimalismus und Budget spielt auch eine Rolle, auch wenn ich nicht jeden Cent umdrehen muss. Schlafen in Dorms mit vielen anderen Reisenden, Public Transfer, Essen an der Straßenecke usw.

    Ein Mietwagen ist nicht verboten und z.B. für den Westen der USA und Kanada definitiv erforderlich.

    Mich reizen viele Länder u.a. die genannten. Ich hatte auf einen Erfahrungsaustausch gehofft, weil ich mir unsicher bin ob es möglich ist die genannten (und weitere) Länder innerhalb von 30 Tagen zu Erkunden.

    Ich bin bereits durch Europa und durch den Osten/Süden der USA und Kanada mit dem Rucksack gereist. Ich suche nach Abenteuer und Erfahrungen und reise deswegen grundsätzlich alleine.

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1415709207000

    Neuseeland...müsste von der Jahreszeit und Grösse passen.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1415710530000

    Ich kenne West-Kanada recht gut und tendiere deutlichst dazu zu sagen, daß ein Monat hierfür nicht reicht. Für "das wichtigste" "ja", für wirklliches Reisen gem. Deiner Beschreibung "nein"!

    Aber eine der entscheidenden Fragen wird grundsätzlich sein:

    Wieviel (und was) willst Du sehen? 

    Vielleicht geht es Dir ja gar nicht um die jeweils "klassischen Sehenswürdigkeiten", vielleicht ist für Dich ja "der Weg das Ziel" - dann sehen viele Dinge bzgl. unserer Einschätzungen u.U.

    schon wieder ganz anders aus.

    Edit:

    West-Kanada sollte auch "eher im September als im Dezember" besucht werden  ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • WarrenBuffett
    Dabei seit: 1360368000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1415778352000

    Südafrika ist wunderschön, allerdings reicht hier ein Monat nicht aus. Um das wichtigste abzugrasen, evtl. (2 Wochen Kapstadt & Gardenroute mit Karoo + 2 Wochen ENTWEDER von Durban über Swasiland und Krüger nach Johannesburg ODER den Norden mit Krüger, Marakele etc.).

    Anhand deiner Reisebeschreibung würde ich aber spontan Südafrika aussschließen, weil ich Backpacking und komplett spontanes Reisen dort nicht für sinnvoll halte. Ein Minimum an Vorbereitung und Vorbuchungen sind m. M. n. notwendig. Die vernünftigen Unterkünfte in den Nationalpark sind oft Monate im Voraus ausgebucht, zumal im Oktober in vielen Regionen die Hauptsaison beginnt.

    Man könnte jetzt, wie viele das machen, nur die Nationalparks vorbuchen und dazwischen frei lassen. Aber erstens wäre das ja nicht das, was ein Backpacker sich unter spontanem Reisen vorstellt, und zweitens bräuchte man dann immernoch einen Mietwagen, um sich vernünftig das Land und die Spots anzuschauen.

    Ich an deiner Stelle würde mir, trotz deines Einwands, ein Land in SOA aussuchen. Z.B. Thailand oder Indonesien. Man wird es wahrscheinlich nicht bereuen, wenn man dann noch ein zweites mal hin "muss" ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1415780058000

    Indonesien wollt ich auch schon vorschlagen. Dann hab ich's mir verkniffen, wegen der - aus meiner Sicht unmöglichen bis unsinnigen - Vorgabe, es soll ein Land sein, das in einem einzigen Besuch von 4 Wochen ausreichend zu erkunden ist.

    Aber sonst ist Indonesien ein sehr interessantes Land für einen Single-Backpacker und mit Linienbussen, Bahn und Fährverbindungen bzw. mehrtägigen Minibus-Arrangements gut zu bereisen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9357
    Verwarnt
    geschrieben 1415792666000

    Indonesien war auch mein erster Gedanke, hatte es aber wg. der Vorgaben ebenfalls nicht vorgeschlagen, denn 4 Wochen reichen nicht...

    Ebensowenig Costa Rica (soll ja wohl mit mehreren anderen Ländern bereist werden) oder Botswana (würde ich auf gar keinen Fall alleine machen und spontan geht da mal gar nichts)... :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!