• Janga
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1257509517000

    Kurz zur Info...nach langem Hin und Her sind wir jetzt doch, wie schon fast vermutet ,wieder bei Ägypten gelandet. Aber hier hat mein Freund mich doch total überrascht, ich hätte nämlich nie im Leben damit gerechnet, dass er von sich aus auf die Idee kommt. :kuesse: Wir machen eine Nilkreuzfahrt und danach Badeurlaub. Ich freu mich halbtot, denn das wollte ich schon immer mal machen. Aber wie gesagt, wenn der Partner einfach nicht so der kulturell Interessierte ist, dann muss man sich dahingehend doch etwas einschränken und viele Kompromisse eingehen.

    Deshalb freue ich mich jetzt umso mehr :D Am 06.Mai gehts dann also ab nach Luxor!!! Sozusagen heute in einem halben Jahr... :shock1: ...ups soooo lange noch...

  • Tijuana
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1265384819000

    HalloIhr Lieben, ich brauche Hilfe bei der Wahl meines Urlaubszieles. Ich kann mich einfach nicht entscheiden. :(

    Reisezeit wäre vom 18/19.08. und soll bis maximal 01.09. 2010 gehen. Verreisen will ich alleine und der Spaß soll auch nicht zu teuer sein. Gern AI aber nicht Bedingung, unter HP geht nichts. Bevorzugt ist Strandurlaub, oder auch Ausflüge, die werden ja meist vor Ort vom Reiseveranstalter angeboten.

    Vor 6 und 3 Jahren war ich in der Türkei, Antalya- Beldibi. Türkei schließe ich jedoch komplett von meiner Liste aus. Mir sind zuviele osteuropäische Touristen dort unten. Wenn ich jedoch Osteuropäer sehen will, brauche ich nur vor die Haustür treten. Daher ist mir ein Urlaubsziel recht, wo sich diese Bevölkerungsgruppe recht wenig tummelt. Von daher reizen mich Tunesien und Ägypten auch nicht, obwohl sie sicher sehenswert sind.

    Vor 2 Jahren war ich auf Teneriffa, Puerto de la Cruz. Nur mit am Strand liegen war da nichts, auch wenn ich mich in Teneriffa verliebt habe. Diese Landschaft und die netten Einheimischen.

    Nur Teneriffa/ Kanaren allgemein muss es diesmal nicht sein.

    Hoch im Kurs steht dieses Jahr Griechenland, speziell Kreta. Aber wohin da genau?

    Macht doch mal Vorschläge, welche Länder/ Hotels ( direkte Strandlage) Ihr besonders empfehlen könnt! Toll wäre es, wenn die Liegen und Schirme am hoteleigenen Strand inklusive wären.

  • prada70
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1265386067000

    Ja hallo, du weißt nicht wo es in den Urlaub gehen soll? Wie wärs denn mit Bulgarien, aber am Sonnenstrand?! :-) :-) Kann ich nur empfehlen, waren selbst schon 4 mal dort. Super Sandstrand, Preisleistungsverhältnis ist glaubig auch noch ok. Schau es dir mal an. LG prada70

  • Tijuana
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1265387148000

    @prada70 sagte:

    Ja hallo, du weißt nicht wo es in den Urlaub gehen soll? Wie wärs denn mit Bulgarien, aber am Sonnenstrand?! :-) :-) Kann ich nur empfehlen, waren selbst schon 4 mal dort. Super Sandstrand, Preisleistungsverhältnis ist glaubig auch noch ok. Schau es dir mal an. LG prada70

    Ich kann mich halt nicht entscheiden, das ist das Problem. Wie gesagt Griechenland steht hoch im Kurs. Speziell Kreta, wird mir auch von meinen griechischen Stammkunden empfohlen. Was ich suche, sollte mein Preislimit von max 1000,00 € ( 9-12 Tage) nicht sprengen. Abflughafen sollte mögl. HAJ sein, sonst viell. Hamburg oder FFM, Berlin eventuell auch noch, dann aber in Verbindung mit Hotel in der Nähe, da ich keinen FS besitze. Bulgarien spricht mich als Urlaubsziel nicht an, sorry.

    Eine Kollegin hat mir die Algarve empfohlen, speziell Falesia (k.A. wie man das richtig schreibt), ist mir aber zu teuer.

    Kann mir viell. wer was auf Kreta oder den anderen gr. Inseln empfehlen? Nehme auch andere Tips gerne an.

  • robbie2
    Dabei seit: 1262995200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1265389398000

    Hallo Tijuana,

     

    ich war bisher 4mal auf Kreta, das ist zwar schon ewig her, aber sehr schön. Ich kann mich erinnern, waren damals im Hotel "Grecotel Creta Palace" und "Grecotel Rythimna Beach". Diese liegen in der Nähe von Rethymnon, wo man sehr nett am Hafen zum Essen sitzen kann oder bummeln. Allerdings waren die Strände  eher grobkörnig, also wenn dich das nicht stört. Hätte es mir nicht gefallen, wäre ich nicht 4mal dagewesen. Waren immer schöne Urlaube da.

     

    Grüße Robbie2

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 731
    geschrieben 1265394179000

    Hallo Tijuana,

    Kreta ist wirklich schön, da machst du garantiert nichts falsch! Vielleicht wäre der Ort "Georgioupolis" das Richtige für dich? Es gibt dort einige AI-Hotels, einen tollen Sandstrand und es ist nicht weit bis Rethymnon, eine der schönsten Städte der Insel.

    Am Besten informierst du dich mal direkt im Kreta-Forum, da tummeln sich die ganzen Inselexperten. Und hier kannst du dich ja ein enig durch die Angebote und Hotelbewertungen in G. lesen - vielleicht findest du so ja schon was!?!

    LG Lousitana

  • Tijuana
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1265400116000

    Hallo Ihr 2, vielen lieben Dank für Eure Antworten. Ich werde mir mal Eure Vorschläge genauer anschauen. Kreta war schon immer ein großer Wunsch von mir. Und ich werde auch mal meine griechischen Stammkunden löchern. Vielleicht bekomme ich so noch einen Geheimtip :D .

  • Mrs. Pepperidge
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1282321007000

    Hallo!

    Ich hoffe, ich bin hier am richtigen Ort mit meinem Anliegen.

    Nach langem Überlegen und viel Suchen wird es für uns nun höchste Zeit, uns zu entscheiden - und dafür bitte ich euch um eure Hilfe!

     

    Wir möchten für 2 Wochen verreisen, in der Zeit Ende August/Anfang September. Als Reiseziel kommen für uns Griechenland und die Kanaren in Frage. Wir möchten einen erholsamen Badeurlaub haben und preislich sollte es pro Person nicht über € 1000 gehen.

     

    Was wir uns wünschen:

    • einen schönen Sandstrand, der zu Fuß gut erreichbar ist
    • ein gutes Hotel (gehobene Kategorie) in Ruhelage, mit Blick auf's Meer

     

    Was wir nicht wollen:

    • Massentourismus

    • Lärm, Partygäste, Saufgelage
    • Kieselstrand, Felsen im Meer
    • permanenten Wind
    • nervige und aufdringliche Animation

    Ich war schon auf beinahe allen kanarischen Inseln, welche ich bis auf Teneriffa und Gran Canaria sehr schön fand - bei den zwei genannten Inseln war ich einfach am falschen Ort.

    Was ich bei den Kanaren allerdings befürchte, ist der (kalte) Atlantik in Verbindung mit Wind. Da wir viel baden möchten, suchen wir einen Ort, der "windarm" ist.

     

    Griechenland wäre temperaturtechnisch einiges wärmer. Da habe ich allerdings einige Male schon die Erfahrung gemacht, dass man 4 Sterne bucht, aber was anderes bekommt.

     

    Ich weiß, dass meine Wünsche recht anspruchsvoll klingen. Wir warten schon lange auf einen Urlaub und freuen uns auch sehr darauf. Deshalb möchten wir, dass wir wirklich etwas Gutes finden, und uns nicht im Urlaub ärgern müssen!

    Also, hat jemand einen Vorschlag für uns? :D

     

    LG

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26373
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1282359103000

    @Mrs.Pepperidge:

     

    Damit schließt Du ja schon quasi die Kanaren aus, wenn Du schon überall dort warst......Oder schau Dir mal das Hotel Gloria Palace Amadores auf Gran Canaria an - dort kannst am Playa Amadores wunderbar baden.....dieser Strand ist ein Geheimtipp - türkisblaues Wasser, heller Sandstrand, seichtes Wasser, dadurch nicht kalt wie an den anderen Stellen des Atlantiks!!!

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Gloria+Palace+Amadores+Thalasso+Hotel-hid_36681.html

     

    Ansonsten wäre evtl. Kreta was für Euch?? Einen Sandstrand findest in Stalis und Malia...kannst Dich ja mal dort bei den Hotels durchklicken, was Dir gefallen würde:

    http://www.holidaycheck.de/ort-Reiseinformationen_Malia-oid_3900.html

    http://www.holidaycheck.de/ort-Reiseinformationen_Stalis-oid_3910.html

    Falls nicht das Richtige für Euch dabei ist, dann schaut doch noch mal Richtung Mittelmeer - im August/September kann man dort doch überall gut baden.....wie wärs mit Sardinien, Formentera, Elba, Malta??

    Viel Spaß und Glück - Du findest sicherlich das Richtige für Dich!!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Kea*
    Dabei seit: 1284768000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1284846661000

    Hi an alle HC-User!

     

    Ich bin Single, w/28 und plane für Oktober d. J. meinen ersten Ulraub als ALLEINREISENDE. Habe mich auch schon durch diverse Threads gelesen, war im Reisebüro, etc. aber gewisse Fragezeichen wollen einfach nicht kleiner werden...

    ich weiß auch nicht ob ich hier richtig bin, aber ich probiers jetz einfach mal:

     

    Meine Vorstellungen sind:

    - Mittelstreckeflug (2-4 Std.)

    - zw. 7 und 10 Tagen

    - Reisekasse max. 1000 €, natürlich gerne auch weniger!!

    - schöne, gepflegte Hotelanlage (mind. 3*) mit schöner Poollandschaft und einem nicht all zu langem Weg zum Meer (egal ob Kies-, Sand- oder Lava-Strand)

    - ich suche Ruhe und Erholung (Sonne tanken, schwimmen, lesen, etc.) und kann mich gut alleine beschäftigen, wobei eine gute Animation besonders abends nicht das Verkehrteste wäre

    - ich freue mich über neue Bekannschaften, aber darauf liegt nicht mein Hauptaugenmerk als Single! Ihr versteht sicher was ich meine...

    - bei diesem Urlaub lege ich keinen besonderen Wert auf Sport, Kultur, Party, etc., ich möchte einfach nen "langweiligen" Badeurlaub...

     

    Alles leichter gesagt als gebucht! Deshalb hoffe ich auf eure Hilfe...

     

     

    Ägypten, Türkei und Tunesien:

    - ich war bereits in hurghada und letztes jahr in monastir

    - wetter zur Reisezeit wäre prima

    - wahrsch. bezahlbar

    - ich habe immer noch gewisse Bedenken was das Thema "Anmachen" betrifft, gerade weil ich zum ersten Mal alleine reise und es gerade in diesen Ländern oft störend sein kann (weiß ich aus eigener erfahrung, allerdings war ich da immer in Begleitung)

     

    Kanaren:

    - ja, gerne! Aber welche Insel?

    - besonders mit Blick auf Wind und Temperaturen

    - reicht hier Halbpension (ich plane die Anlage nicht all zu oft zu verlassen!)

    - meine Reisekasse???

     

    ich hoffe mir kann vielleicht jemand eine schöne Anlage aus eigener Erfahrung empfehlen und bin für jedes Feetback dankbar, auch gerne was andere Ziele betrifft!

     

    Liebe Grüße!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!